Private Greens & FiberGrass International GmbH – Eine Anschaffung, die sich lohnt.

Private Greens & FiberGrass International GmbH - Eine Anschaffung, die sich lohnt.

Braune Stellen oder sogar Bereiche mit fehlendem Rasengrün? Sähen, Vertikutieren, Rasenmähen, Wässern und weitere Pflege, die ein Naturrasen benötigt ist sehr zeitintensiv und mit teilweise hohem Aufwand verbunden. Von der Terrasse über Gärten bis hin zu großen Hinterhöfen.

„Mit unserem individuell hergestellten Kunstrasen lässt es sich fast überall auf einen grünen Zweig bringen. Er begeistert mit einer immer größeren Beliebtheit, auch im Garten, sowie in öffentlichen Parkanlagen. Als gepflegtes Putting Green im Golfsport, als weich-federnder Rasenteppich auf Kinderspielplätzen oder als Bestandteil origineller Deko- und Ausstattungs-Ideen. Vorteile über Vorteile, die eine Anschaffung auf jeden Fall rechtfertigen.“, so der Geschäftsführer, Herr Volker Sternberg.

Kunstrasen ist nahezu frei von Pflege und deshalb sehr kosten-, zeit- und arbeitssparend. Zudem ist er ebenso einfach zu handhaben und zu verlegen. Auch zu viel Schatten oder zu viel Sonne machen dem individuellen Kunstrasen nichts aus. Er ist IMMER natürlich grün. Ein schöner Rasen, das ganze Jahr durch. Denn der Kunstrasen ist nicht nur umweltfreundlich, sondern neben den anderen vielen Vorteilen, auch Chlor-, Seewasser- und UV-Beständig.

Weitere Vorzüge und Einsatzmöglichkeiten von Kunstrasen jetzt auf www.kunstrasenwelt.de entdecken.

Kunstrasen, der sich lohnt.

Firmenkontakt
Private Greens & FiberGrass International GmbH
Volker Sternberg
Stockenkamp 2
27793 Wildeshausen
+49 (0) 44 31 – 73 96 770
s.eiermann@m-pn.de
http://www.kunstrasenwelt.de

Pressekontakt
Medienagentur Peter Nickel
Sandra Eiermann
Theodor-Heuss-Straße 38
61118 Bad Vilbel
06101-55 99 85
06101-55 99 99
s.eiermann@m-pn.de
http://www.m-pn.de

Teilen Sie diesen Beitrag