Philips Professional Display Solutions bringt den ersten Augmented Reality-Konfigurator der Branche auf den Markt

Philips Professional Display Solutions bringt den ersten Augmented Reality-Konfigurator der Branche auf den Markt

Die neue ARc App überbrückt auf einzigartige Weise den Schritt vom Design-Entwurf bis zur realen Installation

Hamburg, 29.4.2019 – Die Einführung bahnbrechender Innovationen ist schon immer Teil der Philips Markenidentität. Mit der ARc App, einer neuen Möglichkeit für realitätsnahe Darstellungen, übernimmt Philips Professional Display Solutions wieder einmal die Vorreiterrolle und liefert eine wirkliche Brancheninnovation. Der neue Augmented Reality-Konfigurator ARc wurde erstmals auf der diesjährigen ISE präsentiert und von Geschäftspartnern und Kunden als eine richtungsweisende Neuentwicklung bewertet.

Dank ARc lässt sich von nun an präzise darstellen, wie die Installation eines Philips Professional Signage Displays auf verschiedenen Wandgrößen oder Wandarten aussehen würde. So können unsere Partner ihre Kunden Schritt für Schritt durch den Produktauswahlprozess führen und ihnen dabei helfen, das richtige Display-Modell und die richtige Größe auszuwählen, um das für ihre individuellen Anforderungen optimale Ergebnis zu erzielen.

Die praktischen Augmented Reality-Tools, die über ein verbundenes Tablet oder Smartphone gesteuert werden können und den Kunden durch den Bestellprozess führen, machen den ARc zudem besonders einfach in der Handhabung. Mit der Kamera des jeweiligen Geräts wird der gewünschte Bereich abgebildet und vermessen. Der User wählt anschließend unter den auf der virtuellen Wand dargestellten Displays, das für ihn am besten geeignete aus. Die App kann die Wand sogar automatisch mit mehreren Displays bestücken, damit User eine Videowand ganz ohne Leiter oder Spezialwerkzeug konfigurieren können.

Zum neuen Augmented Reality-Konfigurator befragt, äußert sich EMEA Business Management Director bei Philips Professional Display Solutions, Martin Ware: „ARc ist ein großartiges Beispiel für die Arbeit, die unsere Teams leisten, um den AV-Markt immer neu zu inspirieren und mit Innovationen voranzugehen. Wir waren begeistert von dem wirklich positiven Feedback, das wir nach der Markteinführung von unseren Partnern erhalten haben. Und sie alle sind nun daran interessiert, mit dieser neuen und äußerst nützlichen, vom Philips Professional Display Solutions-Team entwickelten Technologie zu arbeiten.“

Die ARc App von Philips Professional Display Solutions kann über den App Store hier oder im Google Play Store hier heruntergeladen werden.

Über Philips Professional Display Solutions
Der Geschäftsbereich Philips Professional Display Solutions (Philips PDS) entwickelt, produziert und vermarktet exklusiv und weltweit Philips Professional TVs, Digital Signage-Lösungen sowie Philips Monitore. Der Geschäftsbereich wird durch TP Vision und MMD betrieben, die beide als Tochtergesellschaften zu TPV gehören, dem weltweit führenden Hersteller von Digital Signage Displays, Fernsehern und Monitoren sowie von visuellen Innovationen. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Herstellungskompetenz von TPV in der Display-Fertigung hat Philips PDS einen schnellen und fokussierten Angang und bringt innovative Produkte auf den Markt. TP Vision und MMD haben ihre globale Unternehmenszentrale in Amsterdam, Niederlande.

Firmenkontakt
Philips Professional Display Solutions
Eva van der Kuip
Steindamm 98
20099 Hamburg
+49 40 7511980
Eva.vanderKuip@tpv-tech.com
https://www.philips.de/p-m-pr/professionaldisplays

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 7890760
Philips.PDS@united.de
http://www.united.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen