Passende Vornamen wollen gut überlegt sein

Den Vornamen für Ihr Kind sollten Sie sich gut überlegen, denn er kann zukunftsweisend wirken.

Passende Vornamen wollen gut überlegt sein

Vornamen sind Teil der Identität. (Bildquelle: © Ovidiu Iordachi – Fotolia)

Der eigene Vorname wird für Ihr Kind zum Teil seiner Identität. Er ist oft das Erste, was andere Menschen über einen anderen Menschen erfahren und hinterlässt somit einen ersten Eindruck. Um Ihrem Kind in seinem Leben gewisse Schwierigkeiten zu ersparen, sollten Sie sich sehr gut überlegen, wie Sie es nennen möchten. Viele Eltern möchten sich bewusst von Vornamen abgrenzen, die mit Vorurteilen behaftet sind. Kinder, die Kevin und Chantalle heißen, werden oft von vornherein für weniger intelligent gehalten, auch wenn sie ausgezeichnete Leistungen erbringen. Im späteren Berufsleben können diese Vorurteile zu Nachteilen führen, wenn dem Arbeitgeber zuerst der Name des Bewerbers ins Auge fällt und er sich unbewusst bereits eine Meinung bildet. Auch andere häufig verwendete Modenamen können zu diesem Effekt führen.

Weitere Stolpersteine bei Vornamen

Sie sollten den Vornamen von allen Seiten betrachten. Sehr beliebt ist beispielsweise der Name Lana. Doch lesen Sie ihn einmal rückwärts. Hänseleien sind spätestens in der Schule vorprogrammiert, wenn sich der Name des Kindes für gemeine Reime eignet oder leicht so verändert werden kann, dass das Kind lächerlich gemacht wird.
Überlegen Sie außerdem, ob der Vorname noch gut klingt, wenn er zusammen mit dem Nachnamen gesprochen wird. Johannes Kraut und Clara Fall würden es wahrscheinlich nicht immer leicht haben. Auch Vornamen, die für ein Baby süß klingen oder für bestimmte Marken stehen, eignen sich nicht unbedingt auch für einen Erwachsenen. Bedenken Sie, dass Ihr Kind nur sehr wenige Jahre Kind bleibt, aber den größten Teil seines Lebens als Erwachsener seinen Namen trägt.
Achten Sie darauf, dass der Vorname leicht verstanden und ausgesprochen werden. Es wird für Ihr Kind auf Dauer erleichternd sein, den eigenen Vornamen nicht ständig wiederholen oder buchstabieren zu müssen.

Bei WelcherName.de dreht sich alles um Namen, Vornamen, Hundenamen und Katzennamen. Das große Verzeichnis bietet auch eine umfassende Datenbank zu Hunderassen. Dabei werden die beliebtesten Vornamen, Hundenamen und Katzennamen sowie Hunderassen ermittelt. Dabei stimmen die User selbst ab. Insgesamt über 100.000 User haben in diesem Jahr bereits verschiedene Bewertungen vorgenommen, die zum Jahresende zusätzlich veröffentlicht werden.

Kontakt
WelcherName.de
Dr. Thomas und Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 2174602
info@welchername.de
http://www.welchername.de

Teilen Sie diesen Beitrag