Modern und informativ: Neuer Internet-Auftritt der Stadt Zwiesel

Zwiesel ist Luftkurort, Glasmetropole, Urlaubs-Dorado, Kultur-Hochburg, attraktiver Lebensmittelpunkt im Herzen des Bayerischen Waldes und vieles mehr. Um sich in Zukunft noch besser nach außen präsentieren zu können, wurde jetzt ein Komplett-Relaunch der Internetseite vorgenommen.

Modern und informativ: Neuer Internet-Auftritt der Stadt Zwiesel

Ein Screenshot der neu gestalteten Internetseite www.zwiesel.de. Das Design passt sich automatisch der Jahreszeit an.

Zwiesel – Zwiesel ist Luftkurort, Glasmetropole, Urlaubs-Dorado, Kultur-Hochburg, attraktiver Lebensmittelpunkt im Herzen des Bayerischen Waldes und vieles mehr. Um sich in Zukunft noch besser nach außen präsentieren zu können, wurde jetzt ein Komplett-Relaunch der Internetseite vorgenommen. Pünktlich zum Beginn der Wandersaison 2012 präsentiert sich www.zwiesel.de seit dem 4. September in neuem und frischem Design.
„Jung, modern und vor allem informativ wollen wir uns in Zukunft den Besuchern unseres Online-Auftritts präsentieren“, sagt Bürgermeister Franz Xaver Steininger, der sich nach dem Probelauf beeindruckt und begeistert vom neuen Design zeigt. Er betont: „Was seitens der Tourist-Information und der Technik geleistet wurde ist einfach toll.“
Die neu gestaltete Homepage der Stadt Zwiesel ist demnach benutzerfreundlicher, übersichtlicher und attraktiver. Die einzigartige Farbgestaltung wurde passend zum Zwieseler Logo ausgewählt, das Layout wechselt je nach Jahreszeit in der Farbgebung. „Damit macht es vom ersten Klick an Spaß, durch die Seiten zu surfen“, so Steininger weiter. Das gelte umso mehr, da die Seiten nicht nur übersichtlich seien. Viel Wert wurde neben dem modernen Design vor allem auch auf Information gelegt: Von Übernachtungsmöglichkeiten über Sehenswürdigkeiten und aktuellen Veranstaltungen-Tipps, bis hin zu Bürger- und Wirtschaftsinformationen finden potentielle Gäste sowie Bürgerinnen und Bürger online alles, was wichtig ist. Die Informationen, die auch bisher schon umfangreich vorhanden waren, seien jetzt noch besser und einfacher zugänglich:
„Eine übersichtliche Navigationsstruktur mit klarer Menüführung bringt den Besucher schnell auf die gewünschten Seiten und macht den neuen Internetauftritt somit deutlich aufgeräumter und optisch klarer“, betont Andreas Stadler, der das Projekt seitens der Stadt Zwiesel federführend betreut hat. Der Nutzer wisse jederzeit, wo er sich innerhalb der Website befindet. Individuell angepasste Info-Boxen informieren über die wichtigsten News.
Doch auch Urlaubsgäste profitieren in hohem Maß von der Neugestaltung: Es gibt ein vollständiges Angebot aller wichtigen Informationen rund um Zwiesel als Urlaubsort. Neben einer verbesserten Gastgebersuche wurde demnach auch die Online-Buchbarkeit der Betriebe auf den Seiten integriert und erleichtert.
Ebenfalls neu integriert wurde das sogenannte Reponsive Design, eine aktuelle Web-Technologie, die sich unterschiedlichen Bildschirmgrößen anpasst, die jeweiligen Darstellungs-Anforderungen des Gerätes automatisch berücksichtigt und optimiert, das heißt: Unabhängig davon, wo sich der Nutzer gerade befindet, kann er mit Smartphone, Laptop oder Tablet-PC problemlos und überall auf der Webseite surfen.
Die Firma Aktivweb realisierte in Zusammenarbeit mit der Stadt Zwiesel in den letzten vier Monaten den neuen Webauftritt, basierend auf dem international renommierten Content Management System TYPO3. Die redaktionelle Textüberarbeitung und SEO-Optimierung wurde von der Firma www.presse-buero.com durchgeführt. „Es war ein gewaltiges Stück Arbeit aber wie sich ab sofort jeder selbst überzeugen kann: Es hat sich gelohnt“, so Steininger abschließend.

Hintergrundinformationen zur Glasstadt Zwiesel
Die Glasstadt Zwiesel liegt im weiten Flusstal des Regen, direkt am Nationalpark Bayerischer Wald, dem ältesten Nationalpark Deutschlands. Zwiesel ist die bekannteste Glasstadt im Bayerischen Wald und für das jahrhundertealte Kunsthandwerk europaweit bekannt und geschätzt. Heute arbeiten rund 800 Personen in Glasbetrieben und Hütten, wie den international bedeutenden Glashütten Zwiesel Kristallglas AG und der Krystallglasmanufaktur Theresienthal oder in individuellen Werkstätten und zahlreichen Künstlerateliers. Im Winter machte sich Zwiesel als Austragungsort der Ski-Weltcup-Rennen der Damen am nahen Arber (1456m) einen Namen. In den Sommermonaten steht der Name Zwiesel für einen umweltbewussten Ferienort für Wanderer und Naturfans.

Kontakt:
Stadt Zwiesel
Bürgermeister Franz Xaver Steininger
Stadtplatz 27
94227 Zwiesel
09922/84050
poststelle@zwiesel.de
http://www.zwiesel.de

Pressekontakt:
presse-buero.com
Alexander Frimberger
Kirchplatz 8
94513 Schönberg
08554/944461
alexander.frimberger@presse-buero.com
http://www.presse-buero.com

Teilen Sie diesen Beitrag