Mit neuer IMA-Technologie von BrandMaker ist die Mediaplanung so einfach wie nie zuvor

Intelligent Media Allocation-Technologie: Medienauswahl einfach automatisieren
Mit neuer IMA-Technologie von BrandMaker ist die Mediaplanung so einfach wie nie zuvor
Auf Basis der nahtlosen Integration mit seinem MRM-System bildet BrandMaker einen durchgängigen Prozess und nahtlosen Workflow ab. (Quelle: Chad McDermott – Fotolia.com)

BrandMaker, der führende Anbieter von Marketing Resource Management (MRM)-Systemen in Europa, führt mit „Intelligent Media Allocation (IMA)“ eine Technologie ein, die dank intelligenter Algorithmen aus Reichweiten-, Kampagnen- und Mediadaten konkrete Mediapläne für Marketing-Maßnahmen ableitet. Im Zeitalter der Medienflut automatisiert die IMA-Technologie die Identifikation der für die jeweilige Kommunikationsaufgabe prädestinierten Medienkanäle und optimiert damit Media-Entscheidungen nachhaltig. Die Cloud-basierte Technologie von BrandMaker ermöglicht die laufende Vorhaltung und mehrdimensionale Auswertung einer breiten Datenbasis in Echtzeit. Das System stützt sich dabei unter anderem auf Media-Daten (Zielgruppen, Erscheinungsweise, Größen, Preise, technische Daten etc.), Reichweiten-Daten (Leser, Click-Raten, Conversions etc.) und Kampagnen-Daten (Zielgruppen, Budgets, Termine, Key Performance Indicators etc.). Die Algorithmen zur Bewertung, Gewichtung und Auswahl der jeweiligen Medien hat BrandMaker gemeinsam mit Hochschulen und Wissenschaftlern entwickelt, die in diesem Bereich führend sind. „Die werbetreibende Industrie erreicht mit der IMA-Technologie eine zielführendere Allokation ihrer Werbegelder. Darüber hinaus können Anwender Medien direkt und preisgünstig buchen – und somit signifikant sparen“, sagt BrandMaker CEO Mirko Holzer. „Unsere intelligente IMA-Technologie ist die logische Antwort auf die explodierende Anzahl von Medienkanälen.“

Auf Basis der nahtlosen Integration mit seinem MRM-System bildet BrandMaker einen durchgängigen Prozess und nahtlosen Workflow ab. Nach Freigabe der durch IMA ermittelten und vorgeschlagenen Planpositionen können Nutzer die jeweiligen Medialeistungen direkt einkaufen, entsprechende Vorlagen über das integrierte Media Asset Management-System von BrandMaker abrufen und in einem Web-to-Publish-Modul templatebasiert individualisieren. Die mit der jeweiligen Kampagne erzielten Ergebnisse werden systemseitig zum einen für die konkrete Erfolgskontrolle der Maßnahme ausgewertet und gehen zum anderen – als Closed Loop im Sinne eines lernenden Systems – in die Datenbasis ein. Dort dienen sie als Grundlage für die Planung zukünftiger Kampagnen. Dank der Nutzung von neuesten Cloud-Technologien lässt sich das System auch in komplexen Organisationen problemlos weltweit ausrollen und beliebig skalieren.
Über BrandMaker
BrandMaker ist der führende Anbieter von Marketing Resource Management-Systemen (MRM) in Europa. 1999 als pi-consult GmbH gegründet, beschäftigt sich das Unternehmen seit 2009 als BrandMaker GmbH ausschließlich mit der Entwicklung und Vermarktung von anspruchsvollen Softwarelösungen für die Marketingkommunikation mittlerer und großer Organisationen. BrandMaker hat seinen Hauptsitz in Karlsruhe und beschäftigt rund 170 Mitarbeiter. Die gleichnamige Software ist eine umfangreiche, modular aufgebaute MRM-Lösung, welche die komplette Marketing-Prozesskette optimiert, das Marketing operativ entlastet und die Produktivität im Marketing deutlich steigert. BrandMaker Module gibt es unter anderem für die Realisierung von Markenportalen, für die softwaregestützte Marketingplanung, für das Media Asset Management, für die automatisierte Erstellung von Online- und Printmedien sowie für das zentral gesteuerte Local Area Marketing. Zu den namhaften Unternehmen, welche BrandMaker Lösungen in ihren Kommunikations- und Marketingabteilungen einsetzen, zählen neben vielen anderen der niederländische Einzelhandelskonzern C1000, die Commerzbank, DekaBank, Ernst & Young, EnBW, SaraLee, Schenker Deutschland, UBS und ZF Services. Als Tochtergesellschaft mit Sitz in Atlanta, Georgia, betreut und bearbeitet die BrandMaker Inc. den amerikanischen Markt.

http://brandmaker-mrm.blogspot.com

BrandMaker GmbH
Sabine Mann
Rüppurrer Str. 1
76137 Karlsruhe
+49 (0)721/2012519-08
www.brandmaker.com
marco.pfohl@moeller-horcher.de

Pressekontakt:
Möller Horcher Public Relations GmbH
Marco Pfohl
Ludwigstr. 74
63067 Offenbach
marco.pfohl@moeller-horcher.de
+49 (0)69/809096-56
http://www.moeller-horcher.de

Teilen Sie diesen Beitrag