Mini-Moon im The Chedi Muscat

Mini-Moon im The Chedi Muscat

München/Maskat, 22. Januar 2015: „Laylat al Henna“ – Junggesellinnenabschied auf Arabisch und eine jahrtausendalte Hochzeitstradition im Oman. Am Abend vor der mehrtägigen Hochzeitsfeierlichkeit, der Hennanacht, feiert die Braut traditionsgemäß im Hause ihrer Eltern mit Frauen, deren Haut aufwändige Hennamotive schmücken. Die Braut selbst wird dabei von ausgewählten Hennafrauen feierlich mit Henna-Brautmotiven für die Hochzeit am folgenden Tag bemalt. Die Verzierungen bieten den Frauen nicht nur eine schmerzfreie Alternative zu dauerhaften Tätowierungen, sondern gehören im Oman auch zum traditionellen Bestandteil des weiblichen Körperschmucks und der natürlichen Ästhetik.

Auf die Spuren dieser omanischen Tradition können sich Verliebte, Bald-Ehepaare und Honeymooner im The Chedi Muscat begeben, das wohl romantischste Resort von Maskat und ein außergewöhnliches Flitterwochenziel. Mit eigenem Privatstrand, drei Swimming Pools, sechs Restaurants, einem Spa mit Meerblick und Zen-inspirierten Gartenanlagen vor der traumhaften Kulisse des Golfs von Oman lädt das Fünf-Sterne-Luxusresort seine Gäste zum Entspannen ins Paradies ein.

Paaren, die nur einen kurzen Stopover in Maskat einlegen möchten, ermöglicht das Valentine“s Day Special „Romance in Style“ den perfekten „Mini-Moon Aufenthalt“: Darin enthalten sind zwei Übernachtungen in einem Deluxe Club Zimmer oder einer Chedi Club Suite, ein 3-Gang-Abendessen im feinen The Restaurant sowie eine 60-minütige balinesische Massage im The Spa für zwei Personen.

Für diejenigen, die auch gleich ihre Hochzeitsfeierlichkeiten im The Chedi Muscat abhalten möchten, steht ein internationales und langjährig erfahrenes Eventteam zur Seite. Durch die einzigartige Lage am Meer, umgeben vom Hadschar-Gebirge, bietet das Resort verschiedenste märchenhafte Locations mit einer Atmosphäre, wie man sie sich schöner und romantischer kaum vorstellen kann. Ob drinnen, in einem der privaten Dining Rooms – The Nam Hai, The Legian und dem Nizwa Room -, oder unter freiem Himmel in der Chedi Pool Cabana oder dem Beach Restaurant mit jeweils malerischem Ausblick – es ist für jeden Geschmack etwas dabei und das Angebot an weltweit kulinarischen Köstlichkeiten lässt bei dem Brautpaar und seinen Gästen keinen Wunsch mehr offen.

GHM wurde 1992 gegründet und steht für die Konzeption, Entwicklung und Führung einer exklusiven Kollektion von Hotels und Resorts. Mit einem umfangreichen Portfolio und weiteren Projekten in Planung sorgt GHM für ein unvergleichliches Lifestyle-Erlebnis seiner Gäste.

Jedes Haus von GHM ist ein Original. Mit zeitgenössischem, asiatischem Design und feinen lokalen Anleihen kreiert GHM inspirierende, unvergessliche Orte, die zu den ersten Adressen der jeweiligen Destination gehören.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.GHMhotels.com.

Firmenkontakt
The Chedi Muscat
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
www.GHMhotels.com

Pressekontakt
PRCo Germany GmbH
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
www.prco.com/de

Teilen Sie diesen Beitrag