Presseportal für Pressemitteilungen und Nachrichten

Presseportal.org, Unternehmens-News, Produkt-News und Online Pressemitteilungen

Mediation in der Partnerschaft

Mediation greift bei Konflikten in der Partnerschaft unterstützend und hilfreich ein.

Mediation in der Partnerschaft

Johann Bernthaler, eingetragener Mediator

Die Mediation bei Konflikten in der Partnerschaft greift unterstützend und hilfreich ein, wenn es zu Streitigkeiten beim Zusammenleben kommt oder Veränderungsprozesse stattfinden. Sie kann häufig sogar eine Trennung oder Scheidung verhindern. Selbst schwierige Verhältnisse können geklärt werden, während die Kommunikation optimiert wird. Konflikte sind oftmals unausweichlich. Durch Mediation gelingt es jedoch die eigene Position konstruktiv auszudrücken und angehört zu werden, ohne dass ein Streit eskaliert. Auch der Standpunkt des Partners wird gehört und besser verstanden. Dabei wird der Blick auf das gerichtet, was die beiden Partner verbindet. Auf diese Weise ist es möglich das Entwicklungspotenzial des Konflikts zu realisieren und zu erkennen. Die beiden Partner machen einen entscheidenden Schritt aufeinander zu und lösen das vermeintlich Unmögliche. Die Beziehung ist gestärkt, weil die Partner selbst größere Schwierigkeiten gemeinsam überwunden haben.
Um eine Lösung für den schwelenden Konflikt zu finden und den Streit beizulegen, kann Mediation enorm förderlich sein. Sie stabilisiert die Partnerschaft. Auf diese Weise öffnet sich der Blick für den Partner und vereint das Paar wieder.
Die Lösung des Konflikts durch Mediation verhindert die Trennung und sollte für Paare höchste Priorität haben. Paare finden beim eingetragenen Mediator Johann Bernthaler professionelle Unterstützung bei der Mediation zur Konfliktlösung in der Partnerschaft.
Wenn Menschen miteinander leben, kann es immer wieder zu Konflikten kommen. Um diese Konflikte zu lösen, ist die Mediation von großer Bedeutung. Wer sich in die Hände eines erfahrenen Mediatoren begibt, hat die Möglichkeit Konflikte im privaten Bereich konstruktiv zu lösen und auf friedliche Weise beizulegen.
Der Begriff aus dem Lateinischen bedeutet so viel wie „friedensstiftende Vermittlung“. Damit diese friedensstiftende Vermittlung erfolgreich ist, sind zwei Voraussetzungen von sehr großer Bedeutung. Das beteiligte Paar muss freiwillig bereit sein, den Konflikt auf eine friedliche Weise lösen zu wollen. Der Vermittler, also der Mediator, der das Paar bei der friedlichen Konfliktlösung begleitet, muss unbedingt neutral beziehungsweise unparteiisch sein. Nur wenn diese Bedingungen erfüllt werden, kann die Mediation erfolgreich sein. Die Mediation zur Konfliktlösung wird nicht nur bei Unstimmigkeiten in der Partnerschaft angewendet, sondern ist auch bei Streitigkeiten am Arbeitsplatz hilfreich. Zudem wirkt die Mediation ebenfalls unterstützend, wenn die Trennung nicht mehr zu vermeiden ist. Sie hilft dabei eine Trennung so friedlich wie möglich zu gestalten.
Erfahrene Mediatoren arbeiten als neutrale Vermittler bei Konflikten in der Beziehung und unterstützen das Paar dabei eine konstruktive Lösung zu finden. Auf der Seite www.bernthaler.eu gibt es vielfältige Informationen zur Konfliktlösung in der Partnerschaft mit Mediation.

Johann Bernthaler, MA ist eingetragener Mediator und bietet bereits seit einigen Jahren Mediation in vielen Bereichen an. Der Schwerpunkt seiner Arbeit ist jedoch die Partnerschaftsmedition.

Kontakt
Johann Bernthaler
Johann Bernthaler
Rieslinggasse 28
2353 Guntramsdorf
06609580621
johann@bernthaler.eu
http://www.bernthaler.eu

Teilen Sie diesen Beitrag