Marco Stefanini nimmt am CEO Forum mit Präsident Obama teil

Der Gründer eines brasilianischen IT-Outsourcing-Unternehmens nimmt zusammen mit der brasilianischen Präsidentin an einem Treffen im Weißen Haus teil, um die wachsende Partnerschaft zwischen den USA und Brasilien zu diskutieren.

Köln, 02. April 2012 – Stefanini gibt bekannt, dass der CEO und Gründer des Unternehmens, Marco Stefanini, am 09. April zusammen mit anderen brasilianischen Geschäftsführern den US Präsidenten Barack Obama trifft. Anlass hierfür ist das amerikanisch-brasilianische CEO Forum im Weißen Haus.

Das Treffen der Gruppe mit Präsident Obama und Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff ist Teil des fortwährenden Dialogs im Rahmen der stetig wachsenden Partnerschaft zwischen den Vereinigten Staaten und Brasilien.

Das amerikanisch-brasilianische CEO Forum wurde 2007 zur Förderung des Handels zwischen Brasilien und den Vereinigten Staaten gegründet. Das Forum besteht aus jeweils 10 brasilianischen und 10 amerikanischen CEOs, die den privaten Sektor und die Regierungen repräsentieren. Marco Stefanini ist Repräsentant der brasilianischen IT-Industrie und Mitglied des Forums. Darüber hinaus ist er auch Teil der untergeordneten Komitees für Bildung und Innovation, die zum Austausch bewährter Verfahren zwischen Brasilien und den USA gegründet wurden.

Das Treffen im Weißen Haus folgt auf das letztmonatige Zusammenkommen von Marco Stefanini mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Stefanini war einer von drei Vertretern Brasiliens, die von den CeBIT-Veranstaltern zum Treffen mit der Kanzlerin geladen waren. Brasilien war Partnerland und Ehrengast der CeBIT 2012.

„Brasilien kann der internationalen Gemeinschaft eine einzigartige Geschichte erzählen – über den dynamischen Wirtschaftsmarkt, sowie den Schwung und die Kreativität des Landes. Ich bin stolz darauf, einen wichtigen Teil dieser Geschichte – unsere IT Industrie – in diesen Treffen mit den Oberhäuptern der Welt zu repräsentieren“, kommentiert Stefanini das anstehende Meeting.

Über Stefanini
Stefanini ist ein globales IT-Service-Unternehmen mit über 70 Geschäftsstellen in 28 Ländern in Amerika, Europa, Afrika, Australien und Asien. Seit 1987 bietet Stefanini offshore, onshore und nearshore IT Services, einschließlich Application Outsourcing, IT Infrastructure Outsourcing (Help Desk Support und Desktop Services), Systemintegration, Consulting und strategischen Personaleinsatz für Fortune 1000 Unternehmen weltweit.

Mit einem Kundenstamm von über 500 aktiven Kunden, darunter mehr als 300 multinationale Konzerne, behauptet Stefanini seine starke Präsenz in Branchen wie Finanzdienstleistungen, Produktion, Telekommunikation, Chemie, Services, Technologie, dem öffentlicher Sektor und Versorgungsunternehmen. Kunden profitieren von der finanziellen Stabilität von Stefanini, dem jährlich anhaltendem Wachstum und dem Fehlen von Nettoverbindlichkeiten. Der globale Hauptsitz der Firma befindet sich in Sao Paulo, Brasilien, der europäische Hauptsitz in Brüssel und der nordamerikanische Hauptsitz in der Metropole Detroit.

Stefanini
Martin Stummer
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0) 89 99388734

http://www.techteam.com/
martin_stummer@hbi.de

Pressekontakt:
PR-Agentur HBI GmbH
Martin Stummer
Stefan-George-Ring 2
81929 München
martin_stummer@hbi.de
+49 (0) 89 99388734
http://www.hbi.de/

Teilen Sie diesen Beitrag