Macherin auf Zeit

Heike Hartmann bringt Anschubkraft in mittelständische Unternehmen

Macherin auf Zeit

Heike Hartmann ist Macherin auf Zeit für kleine und mittelständische Unternehmen

Kleine und mittelständische Unternehmen stecken oft voller Ideen, nur fehlt Inhabern und Führungskräften im hektischen Arbeitsalltag oft die Zeit, diese in die Tat umzusetzen. Manchmal haben sich auch im Laufe vieler Jahre Strukturen „irgendwie“ entwickelt und bremsen die Fortentwicklung einer Firma. In der Regel lohnt es sich nicht, einen Stab an Experten einzustellen, denn die Anschubkraft für Umstrukturierungen und Neuentwicklungen benötigt man nur für einen begrenzten Zeitraum.

Das hat auch die Diplom-Kauffrau Heike Hartmann in ihrer langjährigen Berufspraxis erkannt und bietet speziell für Aufgaben wie diese ihre Dienstleistung als „Managerin auf Zeit“ an. Auf dieser Basis entwickelt sie mit ihrer Firma optImagine für mittelständische Unternehmen neue Strategien, betreibt Organisationsentwicklung oder Projektumsetzung – alles in einem fest definierten Zeitrahmen und somit zu kalkulierbaren Kosten. Während der gesamten Projektlaufzeit integriert sich die Diplom-Kauffrau wie ein originäres Teammitglied in das Unternehmen. Bei ihren Aufgabestellungen legt sie besonderen Wert darauf, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv einzubinden, damit sie sich mit den Zielen und Aufgabenstellungen identifizieren. Alle Projekte der Spezialistin mit den Schwerpunkten Marketing, Vertrieb, Strategie und Personal sind darauf ausgerichtet, nach Ende der Tätigkeit komplett abgeschlossen bzw. übergabefertig zu sein. Während der Übergabephase werden Mitarbeiter ausgebildet oder eingestellt, um das Projekt weiter zum Erfolg zu führen. Anschließend ist Heike Hartmann dann „raus“.

Jochem Neijssen, Geschäftsführer der MAM Babyartikel GmbH aus Scheeßel: „Als Interim-Geschäftsführerin hat Heike Hartmann in elf Monaten das Unternehmen auf einen soliden Weg gebracht. Dabei stellte sie sowohl im Bereich der Strategie als auch in der Unternehmensorganisation sowie im Vertriebsmanagement wichtige Weichen, um das Unternehmen fit für die Zukunft zu machen. Darüber hinaus ist Frau Hartmann eine sehr angenehme Person. Durch ihre menschliche Management-Art nimmt sie Mitarbeiter mit auf den Weg und setzt dadurch ihre Projekte erfolgreich in die Tat um.“ Heike Hartmann verfügt über internationale Erfahrung im Marketingmanagement und Vertrieb. Durch ihre langjährige berufliche Tätigkeit in den Niederlanden und Belgien besitzt sie gute Kenntnisse dieser Märkte und der landesspezifischen Unternehmenskultur.

Während vor einigen Jahren noch Interim-Manager in Krisen-Zeiten eingesetzt wurden, kommt heute eine Spezialistin wie Heike Hartmann ins Spiel, um Potenziale eines Unternehmens pro-aktiv nach vorne zu treiben, bevor Marktbegleiter handeln. Ob Management-Wechsel oder das Etablieren neuer Bereiche – vitale Märkte fordern schnelles Handeln. www.optimagine.de

Hoch auflösendes Bild auf Anfrage bei Silvia Rütter.

Kleine und mittelständische Unternehmen stecken oft voller Ideen, nur fehlt Inhabern und Führungskräften im hektischen Arbeitsalltag oft die Zeit, diese in die Tat umzusetzen. Das hat auch die Diplom-Kauffrau Heike Hartmann in ihrer langjährigen Berufspraxis erkannt und bietet speziell für Aufgaben wie diese ihre Dienstleistung als „Managerin auf Zeit“ an. Auf dieser Basis entwickelt sie mit ihrer Firma optImagine für mittelständische Unternehmen neue Strategien, betreibt Organisationsentwicklung oder Projektumsetzung – alles in einem fest definierten Zeitrahmen und somit zu kalkulierbaren Kosten. Dazu verfügt sie über besondere Kenntnisse des niederländischen und belgischen Marktes.

Kontakt
optImagine GmbH
Heike Hartmann
Goldammerweg 15
48432 Rheine
05971 913568
heike.hartmann@optimagine.de
http://www.optimagine.de

Pressekontakt:
Silvia Rütter Kommunikation
Silvia Rütter
Wredestr. 8
48268 Greven
02571-957784
ja@silvia-ruetter.de
http://www.silvia-ruetter.de

Teilen Sie diesen Beitrag