Presseportal für Pressemitteilungen und Nachrichten

Presseportal.org, Unternehmens-News, Produkt-News und Online Pressemitteilungen

Katimex und Steuern sparen – Wie passt das zusammen?

Dichtheitsprüfung ist das Wort, das Hausbesitzern die Falten ins Gesicht treibt, aber keine Lachfalten. Denn die per Gesetzt vorgeschriebene Durchführung einer Überprüfung aller Schmutz- und Mischwasser führenden Grundleitungen und Anschlusskanäle verursacht natürlich erst einmal Kosten.

Katimex und Steuern sparen - Wie passt das zusammen?

Katimex KIS

Die beginnenden Anzeichen von Undichtigkeiten, sie bleiben lange Zeit unbemerkt und verstecken sich in den dunklen Windungen von Rohren und Leitungen. Die feinen Risse, kleinste Brüche oder gar Wurzeleinwuchs treiben ihr Unwesen während oben niemand etwas von dem Desaster ahnt, daß sich dort zusammenbraut. Doch wie findet man diese kleinen Schäden, die schnell großen Schaden anrichten? Hier bietet Katimex mit der robusten und leistungsstarken Kati KIS-Serie die absolute Toplösung.

Jünkerath, 26. Juni 2013 – Dichtheitsprüfung ist das Wort, das Hausbesitzern die Falten ins Gesicht treibt, aber keine Lachfalten. Denn die per Gesetzt vorgeschriebene Durchführung einer Überprüfung aller Schmutz- und Mischwasser führenden Grundleitungen und Anschlusskanäle verursacht natürlich erst einmal Kosten. Und wer hat schon gerne mal wieder ein großes Loch in der Kasse. Doch wie so oft bewährt sich auch hier die Regel: Besser vorbeugen und in die Rohre schauen lassen. Ansonsten hat man schnell ein Loch im Rohr und ein viel größeres im Portemonaie.

Christian Stähr, Geschäftsführer der KATIMEX Cielker GmbH fügt hinzu: „Die Katimex Kamerasysteme für die Inspektion und Wartung von Rohr- und Kanalleitungen meistern selbst anspruchsvollste Aufgaben und liefern hochauflösendes Bildmaterial aus dem inneren der Leitungen. Durch das hochwertige Polykat Glasfaserprofil kann der lichtstarke und hochauflösende Kamerakopf der Kati KIS Schubkamera problemlos bis zu 60 Meter eingeschoben werden und meistert sogar enge Bögen. Ein weiterer Vorteil sind die Weitwinkel Objektive der Kamera, die enorme Lichtempfindlichkeit des Videosensors sowie die ultrahellen LED“s im Kamerakopf. So werden selbst kleinste Schäden punktgenau sichtbar gemacht.“

Und wie können jetzt Steuern gespart werden? Mit Urteil vom 18.10.2012 erließ der 14. Senat des Finanzgerichts Köln folgenden Beschluss: Wer seine Abwasseranlage mittels einer Rohrleitungskamera auf Dichtheit prüfen lässt, erhält eine Steuerermäßigung von 20% der Kosten. Im konkreten Fall hatte ein Hauseigentümer seine Rechnung für die Dichtheitsprüfung bei der Einkommenssteuererklärung als steuerliche Begünstigung für Handwerkerleistungen geltend gemacht. Das Finanzamt lehnte ab, doch das Finanzgericht Köln folgte dieser Entscheidung nicht und gab dem Kläger recht.

Es ist somit lohnenswert die Leitungen und Rohre seines Hauses auf Dichtigkeit prüfen zu lassen, denn bei 90% aller Überprüfungen werden Schäden aufgedeckt, die bei verspäteter Entdeckung großen Schaden hätten anrichten können. Mit dem richtigen Equipment ist das auch gar kein Problem! Das finden Sie natürlich bei Ihrem Katimex Händler. Auch in Ihrer Nähe.

Infos zur Kati® KIS Schubkamera und weiteren Produkten aus dem Katimex Sortiment finden Sie hier . Und wenn Sie möchten, gewähren wir Ihnen hier bereits einen kleinen live Einblick in den Arbeitsalltag der Katimex Schubkamera.

Die KATIMEX Cielker GmbH mit Sitz in Jünkerath, im Zentrum der Länder Deutschland, BENELUX und Frankreich, ist einer der international agierenden und führenden Hersteller von Produkten rund um die Kabelverlegung und ist nach ISO 9001:2008 zertifiziert. Seit mehr als 35 Jahren ist es eine der Maximen von Katimex, seinen Kunden höchsten Nutzen mit innovativen, praxisgerechten Lösungen anzubieten. Die Produkte stammen zu mehr als 90% aus eigener Fertigung in Deutschland. In der Gebäudetechnik werden internationale Händler und Installateure u.a. rund um die Produkte Kati® Blitz, Kabelmax® und Umtrommelanlagen beliefert und betreut. Im Bereich Leitungsbau ist Katimex Ansprechpartner und bevorzugter Lieferant für Stadtwerke, Leitungsbauer und EVU´s. Die Produktpalette reicht hier von Kabeljet®, Röhrenaal® und Ziehstrümpfen bis zu Abtrommelsystemen, Kabelziehwinden und Kamerainspektionssystemen. Damit ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Qualität gewährleistet werden kann, bietet Katimex für alle Bereiche auch das richtige Zubehör. Weitere Informationen im Internet unter www.katimex.de.

Kontakt
KATIMEX Cielker GmbH
Manuela Neumetzler
Bahnhofstr. 50
54584 Jünkerath
+49 6597 92 77 29
m.neumetzler@katimex.de
http://www.katimex.de

Pressekontakt:
W/K/H Consulting
Werner L. Kuhnert
Dr-Kersten-Weg 2
86919 Utting a. Ammersee
08806 9571 00
presse@wkh-consulting.de
http://www.wkh-consulting.de

Teilen Sie diesen Beitrag