HZO präsentiert gemeinsam mit Deutsche Telekom den wasserfesten Tolino Vision 2 eReader

Neuer eReader setzt mithilfe der HZO-Technologie neue Standards für wasserfeste Geräte ohne Risiko wie bei Dichtungen und mechanischen Verschlüssen

HZO präsentiert gemeinsam mit Deutsche Telekom den wasserfesten Tolino Vision 2 eReader

Draper, USA / Frankfurt – 09. Oktober 2014 – HZO stattet im Rahmen seiner Partnerschaft mit der Deutschen Telekom den neuen Tolino Vision 2 eReader mit seiner wasserabweisenden und korrosionshemmenden Technologie aus. Der wasserfeste eReader wurde gestern, am 8. Oktober 2014, auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt. HZO ist der führende Lösungsanbieter im Bereich Dünnfilmtechnologien zum Schutz gegen Wasser und Verschmutzung für jegliche Art elektronischer Baugruppen, Geräte, Komponenten sowie Sensoren.

Bei anderen elektronischen Geräten und Tablets, die angeben wasserfest zu sein, müssen die Nutzer stets darauf achten, Gummidichtungen oder Verschlüsse an Kopfhörerbuchsen und anderen Anschlüssen sicher zu verschließen. Im Gegensatz dazu eliminiert der Schutz der HZO-Technologie beim Tolino Vision 2 das Risiko, dass sich mechanische Versiegelungen eventuell verbiegen oder brechen können, oder dass die Nutzer sie eventuell fehlerhaft handhaben.

HZO kooperiert mit Produkt-Designern und Elektronik-Herstellern und wendet seine schützende Nanotechnologie ausschließlich bei den Komponenten in den Geräten an, während diese zusammengebaut werden. Im Rahmen der Kooperation mit der Deutschen Telekom wird HZO die dritte Generation der Tolino eReader mit einer Technologie schützen, die über die definierten Teststandards IPX7 und IPX67 hinausgeht und die Geräte vor Wasser, Regen, Dampf, Staub, Sand und sogar beim Untertauchen in Wasser schützt.

„Wir fühlen uns sehr geehrt, dass ein international bekannter und renommierter Konzern wie die Deutsche Telekom unsere Technologie ausgewählt hat, um die aktuellste Version seines Premium eReaders Tolino Vision 2 zu schützen“, erklärt Sergio Leveratto, Chief Sales und Marketing Officer bei HZO „Über diese Zusammenarbeit können wir potenziell über 100 Millionen Verbraucher in Deutschland, der Schweiz und Österreich erreichen. Sie ist deshalb ein wichtiger Schritt für HZO und belegt außerdem, dass unsere skalierbare Lösung, wenn sie ins Produkt-Design implementiert wird, Geräteherstellern einen wirkungsvollen und einzigartigen Schutz für ihre Produkte bietet. Gleichzeitig verbessert sie das Nutzererlebnis der Anwender.“

Die Zusammenarbeit von HZO mit Deutsche Telekom ist die erste dieser Art in Europa und bietet somit eine Plattform für die globale Expansion des Unternehmens. Der Tolino Vision 2 wird für Nutzer in Deutschland, der Schweiz und Österreich unter tolino.de sowie bei Premium-Buchhändlern verfügbar sein. HZO unterstützt somit ein deutsches Vorzeige-Produkt, das kontinuierlich neue Marktanteile gewinnt.

Über HZO, Inc.
HZO ist Anbieter preisgekrönter Technologien und Lizensierungen, der Elektronikunternehmen und Gerätehersteller verschiedener Branchen mit bahnbrechendem Nanotechnologie-Schutz gegen Schäden durch Flüssigkeiten, korrosive Umwelteinflüsse, Feuchtigkeit, Schweiß, Staub und Trümmer ausstattet. Zu diesen Branchen gehören unter anderem Konsumgüter und -elektronik, Medizintechnik, Militärtechnik und die Industrie. Mit skalierbaren Komplettlösungen, die sich für die Massenproduktion eignen, und einem hochqualifizierten Technik-Team, das sich an Innovation und Kundenerfolg orientiert, bietet die patentgeschützte Lösung von HZO absolute Freiheit beim Produktdesign, ermöglicht Produktvielfalt und geht über die Grenzen definierter Teststandards wie IPX7 hinaus. HZO ist Gewinner des CES Innovations Design and Engineering Award 2012 sowie des Stevie Award for Best New Product (2013), war die Technology Company of the Year in China (2014) und erhielt die Best Technology and Best in Show Awards der Wearable Tech Expo in 2013 und 2014. HZO verändert die Art wie und wo elektronische Geräte genutzt werden können.
Weitere Informationen und Kontakt: http://www.hzo.com.

Firmenkontakt
HZO Inc.
Herr Jared Matkin
12637 South 265 West 265
84020-5403 Draper, UT
+1.801.268.1900
jmatkin@hzo.com
http://www.hzo.com

Pressekontakt
GlobalCom PR-Network
Frau Wibke Sonderkamp
Münchener Straße 14
85748 Garching
08936036344
wibke@gcpr.net
http://www.gcpr.net

Teilen Sie diesen Beitrag