Presseportal für Pressemitteilungen und Nachrichten

Presseportal.org, Unternehmens-News, Produkt-News und Online Pressemitteilungen

HKL bietet kompetente Betreuung beim Kauf

Probst Flächenfertiger geht an die Firma Schwab in Rosenheim.

HKL bietet kompetente Betreuung beim Kauf

Probst Handling Equipment und HKL arbeiten seit über 25 Jahren partnerschaftlich zusammen.

Rosenheim, 30. August 2018 – HKL und Probst Handling Equipment (Probst) arbeiten seit über 25 Jahren partnerschaftlich zusammen. Kleingeräte von Probst sind fester Bestandteil des HKL Sortiments. Im HKL BAUSHOP reicht das Angebot von Gummihammern bis zu Steinknackern, die vor Ort oder online erhältlich sind. Und auch bei größeren Maschinen des Herstellers kennt sich HKL genau aus. Davon profitierte jüngst die in Rosenheim ansässige Firma Schwab und erwarb einen PowerPlan Flächenfertiger von Probst.

Das Familienunternehmen Rollrasen Schwab ist auf Sportplatz- und Reitplatzbau spezialisiert. Sie benötigen eine weitere Maschine, die effizient und präzise arbeitet. Der PowerPlan Flächenfertiger von Probst war die erste Wahl und gleichzeitig das Pendant zur bereits bestehenden Graderflotte. Mit Hilfe der Maschine kann eine Fläche von bis zu 10.000 Quadratmetern pro Tag geebnet werden. Vorteilhaft für Arbeiten an dunklen Orten oder bei Nacht: die Scheinwerfer, die zwischen Bunkerklappen und Bohle ausgerichtet sind. Experten aus dem HKL Center Rosenheim betreuen seit vielen Jahren die Unternehmen in der Region, so auch die Firma Schwab. Den Kauf des Fertigers begleitete HKL von Anfang bis Ende und sorgte dafür, dass die Maschine in gewünschter Ausstattung geliefert werden konnte.

Thomas Seidl, Kundenberater im HKL Center Rosenheim, sagt: „Dank der sehr engen Zusammenarbeit mit Probst garantiert HKL einen perfekten Service rund um das Kaufgeschäft. Ich bin stolz auf diese partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Herstellern – davon profitieren auch unsere Kunden, wie in diesem Fall die Firma Schwab.“

Max Schwab, Betriebsleiter bei Rollrasen Schwab, sagt: „Ich bin seit vielen Jahren zufriedener HKL Kunde. Die Mitarbeiter haben viel Expertise und gehen immer auf meine Wünsche ein. Ich habe schon oft Maschinen gemietet. Den PowerPlan von Probst hatte ich schon länger im Auge. Dank HKL und der engen Abstimmung mit Probst hat alles ganz unkompliziert und genau nach meinen Vorstellungen funktioniert.“

HKL BAUMASCHINEN ( www.hkl-baumaschinen.de) ist mit über 80.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Im Jahr 2017 erzielte das Familienunternehmen einen Umsatz von über 350 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. Über 150 HKL Center, 1.300 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Teilen Sie diesen Beitrag