Highlight – ZENECs Navi Z-E3756 für den Fiat Ducato

Das perfekte Navi für alle Reisemobile auf Basis von Fiat Ducato, Citroen Jumper oder Peugeot Boxer – so urteilt die Zeitschrift Car & HiFi (4/2018) über ZENECs neues Navi Z-E3756.

Highlight - ZENECs Navi Z-E3756 für den Fiat Ducato

Supertest Z-E3756: Navi für Fiat Ducato

Der Fiat Ducato ist, zusammen mit dem Citroen Jumper und Peugeot Boxer das beliebteste Basisfahrzeug für Wohnmobile. Mit dem Z-E3756 hat der Schweizer Multimediaspezialist ZENEC einen neuen Reisemobil-Navitainer im Programm, der sich technisch und optisch perfekt in Fahrzeuge dieser Plattform integriert. Das Fachmagazin Car & HiFi hat ZENECs neues Campernavi in Heft 4/2018 auf drei Seiten gründlich getestet und war begeistert: Preis/Leistung hervorragend, urteilen die Tester, und zeichnen den Z-E3756 als „Highlight“ in der Kategorie „Spitzenklasse“ aus.

IDEALES CAMPER-NAVI
Bereits mit seiner speziell für Campingfahrzeuge konzipierten Navigationssoftware kann der Z-E3756 bei den Testern punkten. Die neue Navigations-Engine kennt sich in 47 europäischen Ländern aus und enthält über 6,5 Millionen Premium-Sonderziele. Dazu kommt eine beeindruckend umfangreiche Camping-P.O.I. Datenbank, die, so die Tester, „Infos zu ca. 20000 verschiedenen Stell- und Campingplätzen in fast allen europäischen Ländern“ bietet.
Damit man auch mit dem Wohnmobil ausschließlich über geeignete Strecken geführt wird, können beim Z-E3756 verschiedene Fahrzeugprofile ausgewählt und fahrzeugspezifische Daten eingegeben werden: „Wichtige Parameter wie Gewicht, Höhe, Länge, Breite, etc. lassen sich individuell einstellen und werden dann bei der Routenwahl berücksichtigt“, erklären die Fachjournalisten. „So bleiben böse Überraschungen vor zu niedrigen Brücken oder engen Ortsdurchfahrten aus.“ Außerdem werden die unterschiedlichen Tempolimits für Reisemobile und Gewichtsbeschränkungen in den europäischen Ländern berücksichtigt, was zusätzlich zu einer entspannten Reise beiträgt.

REISEMOBILSPEZIALIST
Da das neue ZENEC gezielt für den Einsatz im Reisemobil gebaut ist, lassen sich gleich drei Kameras anschließen. Dazu gibt es einen Audiokanal für ein Mikrofon, der über das Einlegen des Rückwärtsgangs automatisch aktiviert wird. „So sieht man nicht nur, was hinter dem Fahrzeug los ist, sondern hört es sogar“, erklären die Car & HiFi, „praktisch z.B. wenn dort ein Einweiser stehen sollte.“ Die anderen Kameraeingänge können für diverse andere Funktionen genutzt werden, zum Beispiel als Frontkamera oder als Hilfe für die Grauwasserentleerung.
Der Z-E3756 verfügt auch über ein integriertes Streamingmodul, um Musik an externe Bluetoothlautsprecher zu übertragen. Die Steuerung der Audiofunktionen erfolgt dann bequem über eine App vom Android Smartphone aus. „Das macht bei einer Camper-Navigation sehr großen Sinn“, loben die Fachjournalisten. „So kann man am Stellplatz gemütlich draußen sitzen und dennoch das volle Mediaprogramm vom ZENEC genießen.“

VIELSEITIGER INFOTAINER
Auf ganzer Linie überzeugt die umfangreiche Infotainmentausstattung des Z-E3756: DAB+ Digitalradio, CD/DVD-Laufwerk, Bluetooth, HDMI und gleich zwei USB-Eingänge sorgen für beste Unterhaltung und Kommunikation. Dazu kommt die Möglichkeit, Android-Smartphones mittels Android Auto einzubinden und so kompatible Apps oder Onlinedienste zu nutzen und via Touchscreen zu bedienen.
„Ob während der Fahrt oder auf dem Stellplatz – Langeweile wird also garantiert nicht aufkommen“, urteilt Car & HiFi daher über die Mediasektion, die auch im Messlabor eine „makellose Performance“ hinlegt. „Verschwindend geringe Verzerrungs- und Rauschwerte, solider Dampf auf den Vorverstärkerausgängen und geradlinige Frequenzgänge sind positiv zu verbuchen.“

TOLLER SOUND
Ein besonderes Lob bekommt nicht nur der integrierte DAB+ Doppeltuner, der, so die Fachjournalisten, mit „glasklarem, rauschfreiem Klang und sehr stabilem Empfang verwöhnt.“ Auch die zahlreichen Audiofunktionen – Audio-DSP, graphischer 10-Band EQ, aktive Hoch-/Tiefpassfilter und 24-Bit DA-Wandler – begeistern die Tester: „Die Klangqualität ist von allen Quellen sehr hoch, mit den umfangreichen Einstellmöglichkeiten des DSP lassen sich so auch hochwertige Audioketten adäquat ansteuern.“

KOMFORTABLE BEDIENUNG
Besonders beeindruckt sind die Fachjournalisten von der einfachen Bedienbarkeit des Z-E3756: „Der 17,8 cm große Touchscreen funktioniert kapazitiv und sitzt sicher hinter einer Glasoberfläche. Er reagiert zügig auf den Fingertipp und bietet hohe Helligkeit und guten Kontrast für eine brillante Wiedergabe.“
Der Bedienkomfort wird dabei laut Car & HiFi durch die gelungene GUI-Darstellung unterstützt: „Sehr schön gemacht sind die übersichtlichen Menüs mit angenehm großen Schaltflächen. So gelingt die Bedienung auch während der Fahrt sicher.“

FAZIT
„Das ZENEC Z-E3756 ist in allen Belangen bestens durchdacht und perfekt an die Bedürfnisse und Wünsche von Reisemobilisten angepasst“, urteilen die Tester abschließend und zeichnen ZENECs „perfekte Urlaubsbegleitung“ im Fiat Ducato als „Highlight“ aus.

Navigation und Multimedia im Fahrzeug, dafür steht die Marke Zenec, im deutschsprachigen Raum der Marktführer für In Car Multimedia. Von Festeinbaunavigationen und Multimediasystemen bis zu ergänzendem Zubehör wie Rückfahrkameras oder Monitoren – die Zenec Produktpalette bietet überzeugende Komplettlösungen für jedes Auto.
Zenec-Geräte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 250 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Zenec by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 47
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.zenec.com

Teilen Sie diesen Beitrag