Handel heute – Handel morgen: Stehen wir vor oder gar schon in einer Revolution der Entwicklungen?

Über 20 Kostenlose Studien im Download zur Zukunft des Handels

Über 20 Kostenlose Studien im Download zur Zukunft des Handels
Nicht erst das Internet stellt den Handel „auf den Kopf“: eine rasante Entwicklung hat den Handel seit der Jahrtausendwende ergriffen, die in diesem Ausmaß wohl kaum jemand erwartet hatte. Internet, E-Commerce & Co. stehen an vorderster Front, aber RFID, NFC, QR-Codes und andere Technologien verstärken die Trends und werfen eigene Schatten. Man könnte so manches Mal den Eindruck gewinnen, dass der klassische Ladenhandel geradezu vor der Selbstauflösung steht: ist es eine Zeit der Evolution oder doch schon eher Revolution?

Was passiert? Wie geht man damit um, welche Strategien versprechen für die Zukunft noch Erfolg, welche Faktoren treiben die Märkte und welche können den Unternehmen eine Zukunft sichern helfen? Darauf versucht die Ulrich Eggert Consulting in Köln seit Jahren fundierte Antworten zu geben in Forschung, Beratung, Studien und Vorträgen.
Auf der hauseigenen Homepage werden nun unter www.ulricheggert.de/kostenlosestudien über 20 Kurz-Studien zum kostenlosen Download für alle Interessierten zur Verfügung gestellt. Dabei handelt es sich um eine mehr als breite Themenpalette:

November 2013 MEGATRENDS HANDEL ll – Starke Veränderungen im Handel

Oktober 2013 GEWALTIGE MARKTANTEILSVERSCHIEBUNGEN IM HANDEL BIS 2025/30

Juli 2013 TRENDS UND STRATEGIEN IM B2B/PVH

Juni 2013 3D-DRUCK – DIE NÄCHSTE REVOLUTION FÜR INDUSTRIE, HANDEL UND LOGISTIK?

Mai 2023 WACHTSUM MIT INTERNET & E-COMMERCE

Mai 2013 HANDELSWACHSTUM DURCH DIENSTLEISTUNGEN

April 2013 Vortrag IAW-Messe: WACHSTUMSTRATEGIEN FÜR DEN HANDEL

Februar 2013 KOSTENOPTIMIERUNG

Februar 2013 LUXUSS: MÄRKTE & VERTRIEB (Original Leseprobe aus Groß-Studie)

Januar 2013 DIE RICHTIGEN FORMATE STATT PREISWETTBEWERB

Januar 2013 DER HANDEL SELBST ALS MARKE

Oktober 2012 WACHSTUMSSTRATEGIEN FÜR DEN HANDEL

Oktober 2012 SELBSTAUFLÖSUNG DES INSTITUTIONELLEN HANDELS?

September 2012 DIE ZUKUNFT DES MÖBELHANDELS UND -VERTRIEBS IN DEUTSCHLAND

Januar 2012 QUO VADIS, DEUTSCHER HANDEL?

Dezember 2012 KOSTENSENKEN MIT SYSTEM

September 2011 ZUKUNFT HANDEL – mit Kooperation und System, Innovation und Differenzierung

März 2011 MEGATRENDS HANDEL

Juli 2010 NGM – NETZGEFÜHRTE MARKEN

September 2009 ZUKUNFT DER B+H-MÄRKTE IN DEUTSCHLAND

Juni 2009 ZUKUNFT GEWERBLICHER VERBUNDGRUPPEN.

Diese Themen-Palette wird laufend weiter ausgebaut, ältere werden aktualisiert. Noch in diesem Jahr werden zwei bis drei weitere Kurzstudien unter www.ulricheggert.de/kostenlosestudien zum kostenlosen Download erscheinen.

Die Ulrich Eggert Consulting.Köln wurde zu Anfang 2007 von Ulrich Eggert in Köln nach über 32 jähriger Tätigkeit bei der ehem. BBE-Unternehmensberatung GmbH, Köln, davon mehr denn 13 Jahre als Geschäftsführer, gegründet. Ulrich Eggert setzt heute als freiberuflicher Unternehmensberater, Referent, Moderator und Organisator von Veranstaltungen sowie als Trend- und Zukunftsforscher und Autor von Studien und Fachbüchern seine erfolgreiche Tätigkeit für Handel/Handwerk, Industrie und Dienstleistung fort.
Seine Tätigkeitsfelder sind u. a.:
— Trend und Zukunftsforschung
— Markt- und Handelsforschung
— Strategie-Beratung, Portfolio-Entwicklungen
— Duedilligence
— moderierte Workshop-Beratungen
— Absatzplanungen, Machbarkeits-Studien.
Seine Arbeitsthemen umfassen die
— Entwicklungen in Konsum und Gesellschaft
— Zukunft von Handel und Distribution/Vertrieb
— Versand-/Distanzhandel und Multi-Channel-Retailing
— Innovationen und Innovationsmanagement
— Neue Geschäftmodelle und Formate
— Neu Vertriebsstrategien
— Kooperation, Systembildung und Franchising
— Vertikalisierung und Direktvertrieb
— Marke und Markenpolitik
— Virtualisierung von Unternehmen.

Vorträge und Workshops/Veranstaltungen zu diesen Themen runden sein Leistungsprogramm ab. Bisher über 30 Veröffentlichungen in Form von Multi-Client-Studien und Büchern dazu, verzeichnet auf seiner Homepage, zeigen seine umfassende Erfahrung auf diesen Gebieten. In den Jahren 2008-12 erschienen bisher im Eigenvertrieb folgende Studien:
+ LUXUSVERTRIEB,
+ FUTURE DISCOUNT,
+ MAIL ORDER 2015,
+ HANDELS- UND VERTRIEBSINNOVATIONEN,
+ KONSUM(ENT) UND HANDEL,
+ DIE ZUKUNFT DER BAU- UND HEIMWERKERMÄRKTE,
+ DIE ZUKUNFT DER GEWERBLICHEN VERBUNDGRUPPEN,
+ HANDEL 2020 – WEGE IN DIE ZUKUNFT,
+ HANDEL UND MARKE
+ KOOPERATION IM VERTRIEB
+ VERTIKALISIERUNG IM VERTRIEB
+ MEGATRENDS 2020: HANDELSTRENDS
+ KOSTEN SENKEN MIT SYSTEM
+ NEUE HANDELSFORMATE – NEUE VERTRIEBSKONZEPTE
+ FOKUS HANDEL
+ B2B-VERTRIEBSTRENDS
+ MÖEBEL 2020: HANDEL & VERTRIEB
+ LUXUS: MÄRKTE & VERTRIEB
+ WACHSTUMSPAKET HANDEL: 3 Studien zu Wachstumsstrategien im Handel
+ MEGATRENDS HANDEL II – TRENDUPDATE 2025/30
sowie zum Bezug über den Buchhandel oder direkt beim Verlag das „KURSBUCH UNTERNEHMENSFÜHRUNG“, ISBN 978-3-8029-3422-3; „ZUKUNFT HANDEL“, ISBN 978-3-8029-3855-09 sowie „KOSTEN SENKEN!“, ISBN 978-3-8029-3847-4, alle im Walhalla-Fachverlag, Regensburg. Details zu allem unter www.ulricheggert.de. Hier finden sich auch einige aktuelle Projekte zum kostenlosen Download.

Kontakt:
Ulrich Eggert Consulting
Ulrich Eggert
An der Ronne 238
50859 Köln
02234 943937
mail@ulricheggert.de
www.ulricheggert.de

Teilen Sie diesen Beitrag