Glas Heinze präsentiert Regi von Rüti – Lebendiges Glas zum Zweck

Starnberg. Dieter Heinze, Inhaber des bekannten Starnberger Traditionsbetriebes „Glas Heinze“ präsentiert in seinem Atelier in Starnberg vom 28. – 30.10.2011 die Schweizer Künstlerin Regi von Rüti. In Kooperation mit Dieter Heinze macht Regi von Rüti außergewöhnliche Werke aus den Bereichen Glas-Raum-Kunst, Glas-Funktionskunst und freie lebendige Kunst greifbar.
Glas Heinze präsentiert Regi von Rüti - Lebendiges Glas zum Zweck

Besonders faszinierende Momente erleben

Erleben Sie das Besondere, lassen Sie sich verzaubern durch beeindruckende und überwältigende Glaskunst. Die Schweizerin zeigt exklusive, einzigartige Objekte in der Welt der Glasverarbeitung. Um ihren Ideen gläserne Gestalt zu geben, sucht sie nach neuen originellen Möglichkeiten.

Die gelernte Goldschmiedin und freischaffende Künstlerin bringt mit ihren Glas-Kreationen die Betrachter zum Staunen: bunte, glasklare und emotionsgeladene Begeisterung. In der Symbiose von Glas, Holz, Metall und Stein kreiert Regi von Rüti imposante und zugleich faszinierende Objekte.

Glas in noch nie gesehener Gestalt

Die Ausstellungsbesucher haben die Möglichkeit neue Facetten des fragilen, aber auch massiven, rauen und in gleicher Weise glänzenden Werkstoffes Glas zu spüren. In Form von kunstvoll drapierten Glasperlenketten, schweren Wandbildern mit zierenden Glasfäden, Waschtischen, Glas-Raum- und Funktions-Kunst, der man beim Rundgang durch die Ausstellung in allen Farben und Formen begegnet. Regi von Rüti sprengt die konventionellen Grenzen der Glasverarbeitung und schafft aus wertvollen Materialien unerwartete und extravagante Arrangements.

Das Atelier Heinze wird sich in eine Quelle der Inspiration für künstlerisch interessierte Bauherren, Architekten, Raumgestalter und Liebhaber der besonderen Wohnkultur verwandeln.
1812 wurde die erste Starnberger Glaserei gegründet, 1953 ging sie an den Glasmeister Hans Heinze über, dessen Sohn Dieter Heinze das Unternehmen heute leitet. Aus dieser Tradition heraus bietet Glas Heinze sämtliche traditionelle Glaserarbeiten an. Diese Leistung wird insbesondere bei der Renovierung und Sanierung historischer Gebäude immer wieder nachgefragt.

Glas Heinze
Valentin Wessels
Normanstraße 1
82319 Starnberg
presse@glas-heinze.de
08151 – 1 53 91
http://www.glas-heinze.de

Teilen Sie diesen Beitrag