Fünfte Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen in der Gebäudereinigung für allgemeinverbindlich erklärt

Fünfte Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen in der Gebäudereinigung für allgemeinverbindlich erklärt

Handbuch Gebäudereinigung

Seit dem 01.01.2015 gilt in Deutschland die „Fünfte Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen in der Gebäudereinigung“, welche die Höhe des Mindestlohns festlegt.

Nach dem Mindestlohngesetz haben alle Arbeitnehmer über 18 Jahren (bis auf einige Ausnahmen) nun Anspruch auf Zahlung eines Arbeitsentgelts von mind. 8,50 Euro pro Arbeitsstunde (§ 1 Abs. 1 MiLoG). Für alle Beschäftigten in der Gebäudereinigung gilt daher seit 01. Januar 2015 in der

– Lohngruppe 1 (Innen- und Unterhaltsreinigung) ein Mindestlohn von 8,50 Euro im Osten und 9,55 Euro im Westen
– Lohngruppe 6 (Glasreinigung) ein Mindestlohn in Höhe von 10,63 Euro im Osten und 12,65 Euro im Westen

Der gesetzliche Mindestlohn soll vor Dumpinglöhnen schützen, durch welche die Gebäudereinigungsbranche in der Vergangenheit negativ aufgefallen ist.

Damit Arbeitgeber auf einen Blick wissen, welche ihrer Angestellten davon betroffen sind und welche weiteren Regelungen sie zu beachten haben, bietet die aktuelle Auflage des Ratgebers „Handbuch Gebäudereinigung – Rechtssichere Planung, Organisation und Umsetzung“ umfassende Informationen.

Dieser FORUM VERLAG Ratgeber zum rechtlichen Hintergrundwissen in der Gebäudereinigung enthält neben unentbehrlichem Grundsatzwissen alle wichtigen Gesetzesneuerungen. Zusätzlich zu praxisnahen Hinweisen zur Gestaltung von Arbeitsverträgen, gerade bei besonderen Arbeitsverhältnissen, finden Sie auch eine Abwägung der Vor- und Nachteile der ergebnisorientierten sowie der häufigkeitsbasierten Reinigung. Ein kostenloser Expertenservice bietet den Lesern zudem Hilfe bei individuellen Fragen. Arbeitshilfen, Kommentierung und die aktuellen Fassungen der Vorschriften erleichtern die Gebäudereinigung zusätzlich.

Das „Handbuch Gebäudereinigung – Rechtssichere Planung, Organisation und Umsetzung“ inkl. Zugang zum Online-Portal mit Arbeitshilfen und einer digitalen Ausgabe des Ratgebers kann direkt beim Verlag bestellt werden. Weitere Informationen unter: Handbuch Gebäudereinigung

Über die FORUM VERLAG HERKERT GMBH

Die FORUM VERLAG HERKERT GMBH ist Spezialist für Fachmedien im B2B-Bereich. Der Verlag ist Herausgeber von Software-, Online- und Printprodukten sowie Veranstalter zahlreicher Seminare, Lehrgänge und Fachtagungen. Damit werden Themen aus Öffentliche Verwaltung, Personalwesen, Management, Arbeitsschutz, Produktion & Umwelt, Bau, Erwachsenen- und Jugendbildung sowie Außenwirtschaft & Logistik abgedeckt.

Das Unternehmen hat es sich unter dem Slogan ‚Unser Wissen für Ihren Erfolg‘ zum Ziel gesetzt, Fach- und Führungskräfte aller Wirtschaftsbereiche mit Fachinformationen und praxisorientierten Lösungen für die tägliche Entscheidungsfindung zu versorgen.

Die FORUM VERLAG HERKERT GMBH ist eine von 22 weltweit operierenden Tochtergesellschaften der FORUM MEDIA GROUP GMBH.

Kontakt
Forum Verlag Herkert GmbH
Ute Klingner
Mandichostr. 18
86504 Merching
08233 381556
ute.klingner@forum-verlag.com
http://www.forum-verlag.com

Teilen Sie diesen Beitrag