Presseportal für Pressemitteilungen und Nachrichten

Presseportal.org, Unternehmens-News, Produkt-News und Online Pressemitteilungen

Es werde Licht!

Light-Balls von HKL sind flexibel effizient einsetzbar und sorgen für gute Sicht in Ziegelwerken.

Es werde Licht!

Die Nissen Light-Balls aus dem HKL MIETPARK bringen Licht bei der Revision der Ziegelwerke Leipfinge

Essenbach, 7. März 2019 – Die Brennöfen der Ziegelwerke Leipfinger-Bader (Leipfinger-Bader) im niederbayerischen Vatersdorf werden an jedem Jahresanfang heruntergefahren und auf die jährliche Revision vorbereitet. Light-Balls aus dem HKL MIETPARK bilden in dieser Zeit die Lichtquelle. Das Beleuchtungssystem lässt sich schnell und einfach montieren und mühelos versetzen – optimal für den kurzzeitigen Einsatz.

Die Leipfinger-Bader KG ist ein traditionsreiches Familienunternehmen, das ein breites Sortiment an qualitativ hochwertigen Ziegeln herstellt. Um die hohen Qualitäts- und Umweltstandards sicherzustellen, müssen die Brennöfen einmal jährlich auf ihren ordnungsgemäßen Zustand überprüft werden. Dazu werden sie komplett herunter gefahren. Herausfordernd dabei sind die Lichtverhältnisse in den historischen Produktionshallen. Auch soll die Revision schnell und ohne Störungen ablaufen. Darum wendet sich Leipfinger-Bader an HKL. Der HKL Berater, Mario Ossner, hat die Nissen Light-Balls empfohlen, ein starkes Lichtsystem aus dem großen Produktsortiment des Marktführers, das in kürzester Zeit auf- und abgebaut werden kann. Der reibungslose Ablauf der Revision ist essentiell, da der Betrieb der Ziegelwerke für das notwendige Abkühlen und Erwärmen der Brennöfen vor und nach der Überprüfung mehrere Tage stillsteht, sodass jeder Tag Geld kostet.

„Schnelligkeit ist das A und O, um den Produktionsstop möglichst kurz zu halten. HKL liefert uns mit den Light-Balls ein starkes Beleuchtungssystem, das auf den Punkt und blitzschnell einsetzbar ist,“ erklärt Stefan Schmid, Werkstattmeister Ziegelwerke Leipfinger-Bader KG.

„Zeit ist Geld. Daher bieten wir neben schnellem Service viele Produkte, die in der Praxis schnell und einfach einsetzbar sind. Die Ziegelwerke Leipfinger Bader vertrauen seit einigen Jahren auf uns und die Leuchtsysteme aus unserem Mietpark – damit werden alle Anforderungen erfüllt“, bestätigt Mario Ossner, Außendienstmitarbeiter HKL Center Essenbach/Altheim.

HKL BAUMASCHINEN ( www.hkl-baumaschinen.de) ist mit über 80.000 Baumaschinen, Arbeitsbühnen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Im Jahr 2017 erzielt das Familienunternehmen einen Umsatz von über 350 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. Über 150 Niederlassungen, mehr als 1.300 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. HKL Arbeitsbühnen- und Teleskopcenter (ATC) sowie HKL Stromcenter bieten ein erweitertes Sortiment für Arbeiten in der Höhe und die mobile Stromversorgung von Baustellen. In den Ballungsgebieten sichern die HKL Raumsystem-Kompetenzcenter das Angebot an Containersystemen.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Teilen Sie diesen Beitrag