Presseportal für Pressemitteilungen und Nachrichten

Presseportal.org, Unternehmens-News, Produkt-News und Online Pressemitteilungen

Erfolgreicher Messeauftritt von Lantek auf der Euroblech 2016

Software-Portfolio passte perfekt zum Leitthema der internationalen Technologiemesse – Großes Interesse an Bystronic-Allianz

Erfolgreicher Messeauftritt von Lantek auf der Euroblech 2016

Darmstadt, 7. November 2016 – Lantek, Weltmarktführer für systemübergreifende Softwarelösungen in der Metallbranche, blickt auf einen erfolgreichen Messeauftritt auf der Euroblech 2016 in Hannover zurück. „Niemals zuvor haben wir auf dieser Messe so große Aufmerksamkeit gefunden und derart viele Interessenten und Fachbesucher an unserem Stand begrüßt“, bilanziert CEO Alberto Martínez. Mit seinem Portfolio passte das internationale Unternehmen perfekt zum Leitthema der 24. Internationalen Technologiemesse für Blechbearbeitung „Die nächste Generation der Blechbearbeitung“. Das Software-Haus Lantek bietet maschinenunabhängige Programme für Blech- und Profilbearbeitungsmaschinen sowie umfassende Konzepte für die Fertigungsverwaltung bis hin zur gesamten softwarebasierten Unternehmensorganisation.

Großes Interesse an MES- und MI-Lösungen
„Der Trend zur vernetzten Fertigung bei den unterschiedlichen Prozessen in der Blechbearbeitung gibt der Branche und ihrer internationalen Leitmesse einen technologischen und konjunkturellen Aufwind“, sagte Nicola Hamann, Geschäftsführerin des Euroblech-Veranstalters Mack Brooks Exhibitions. „Die Atmosphäre auf der Messe war deshalb geprägt von der Faszination, die von technologischen Innovationen ausgeht, sowie von vielen positiven, internationalen Geschäftskontakten.“ Mit mehr als 60.000 Gästen verzeichnete die Messe einen erneuten Rekord an Besuchern, der sich die Branche auf einer Rekord-Ausstellungsfläche von knapp 88.000 Quadratmetern präsentierte.

Die meisten Besucher bei Lantek waren Entscheider wie Produktionsleiter oder Geschäftsführer. „Unsere vereinbarte Kooperation mit Bystronic fand große Aufmerksamkeit“, sagt Martínez über die neue strategische Allianz mit dem global operierenden Anbieter von Werkzeugmaschinen und Systemen zur Blechbearbeitung. „Das lenkte den Fokus auf unser MES-Tool: Der Markt braucht offenbar dringend unser Produktionsleitsystem, das uns vom Wettbewerb unterscheidet.“ Die MES-Lösung hilft Kunden aus der Metallbranche, ihre Fertigung mit Automation und digitalen Prozessen zu steuern.

Darüber hinaus fanden auch die Lösungen von Lantek zur „Manufacturing Intelligence“ (MI) großes Interesse. Damit werden Echtzeit-Daten aus der Produktionsebene (MES) und der betriebswirtschaftlichen Ebene (ERP) verknüpft und interpretiert, um Produktionsprozesse zeitnah analysieren und steuern zu können. „Die Branche richtet ihren Fokus immer mehr auf Industrie 4.0“, sagt Christoph Lenhard, Lantek-Vertriebsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz. „Und wir sind mit all unseren Lösungen, die wir immer weiter fortentwickeln, perfekt dafür aufgestellt.“

Über Lantek
Lantek bietet Softwarelösungen CAD/CAM/MES/ERP für Unternehmen, die unter Einsatz beliebiger Schneid- (Laser, Plasma, Autogen, Wasserstrahl, Scheren) und Stanzverfahren Stahlbleche, Stahlrohre und Stahlträger fertigen. Lantek verbindet die fortschrittlichste Verschachtelung der Branche mit den höchsten Standards im Fertigungsmanagement. Das Unternehmen steht für Innovation und betreibt seit seiner Gründung 1986 in der nordspanischen Provinz Alava eine konsequente Internationalisierung. So hat Lantek sich zu einem führenden Anbieter für CAD- / CAM- / MES- und ERP-Lösungen entwickelt. Weltweit ist Lantek heute der Marktführer mit seinem Angebot an nicht-proprietärer Software in der Blech- und Stahlverarbeitung, also Lösungen, die nicht von einem Maschinenhersteller stammen, sondern unterschiedliche Systeme aus einer Oberfläche steuern können. Heute hat das Unternehmen mehr als 18.000 Kunden in über 100 Ländern. Es ist mit eigenen Büros in 15 Ländern vertreten. Daneben verfügt es über ein großes Netzwerk von Distributoren.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website: www.lanteksms.com oder fordern Sie weitere Einzelheiten an unter: marketing@lanteksms.com

Firmenkontakt
Lantek Systemtechnik GmbH
Christoph Lenhard
Schöfferstraße 12
64295 Darmstadt
06151 397890
info@lantek.de
http://www.lanteksms.com

Pressekontakt
rfw. kommunikation
Ina Biehl-v.Richthofen
Poststraße 9
64295 Darmstadt
06151 39900
info@lantek.de
http://www.rfw-kom.de

Teilen Sie diesen Beitrag