dot-gruppe blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurück

dot-gruppe blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurück

Die dot-gruppe ist 2011 erneut stark gewachsen. Als führendes Unternehmen für Social Media und Viral Marketing hat dot-gruppe das Geschäft kontinuierlich weiter ausgebaut und zahlreiche neue Kunden aus den Bereichen Automobil, Fashion, Charity, Tourismus und Entertainment gewonnen.

Das anhaltende Wachstum der Social Media Channels insbesondere Facebook und YouTube und die damit verbundene starke Nachfrage auf Kundenseite nach wirkungsvollen und ganzheitlichen Kampagnenkonzepten für das Social Web bilden die Basis für den Geschäftserfolg 2011 und lassen überaus optimistisch ins neue Jahr blicken.

Social Media Marketing steht im Fokus der Marketingplanung. Budgetverantwortliche in Unternehmen setzen auf langjährig erfahrene Full-Service-Dienstleister wie die dot-gruppe, um sich in den Channels erfolgreich und nachhaltig zu positionieren.

Bernhard Longin, CEO der dot-gruppe: „Mit der Entwicklung des letzten Jahres sind wir sehr zufrieden. dot-gruppe ist strategisch bestens aufgestellt und liefert Kampagnen mit Kreativkonzepten, die unsere Kunden begeistern. Das Neukundengeschäft der dot-gruppe entwickelt sich gerade äußerst positiv, so dass wir für 2012 mit einem Wachstum im zweistelligen Bereich rechnen können.“

Das gesamte Team der dot-gruppe dankt allen Kunden und Geschäftspartnern für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit 2011 und freut sich auf spannende Kampagnen und weiteres Wachstum 2012.
Die dot-gruppe ist ein führendes Unternehmen im Bereich Social Media- und Viral Marketing und seit über 10 Jahren am Markt.

Zu den Kunden der dot-gruppe gehören international bekannte Marken aus den Bereichen Konsumgüter, Tourismus und Charity.

Kampagnen der dot-gruppe wurden beim Cannes International Advertising Festival und beim New York Advertising Festival nominiert.

dot-gruppe / dot-films GmbH
Matthias Fricke
Erkelenzdamm 59/61
10999 Berlin
m.fricke@dot-gruppe.com
0304677660
http://www.dot-gruppe.com

Teilen Sie diesen Beitrag