DIM erhält Auftrag für Property Management von 1.400 Wohnungen

Testsieger baut Marktposition aus

DIM erhält Auftrag für Property Management von 1.400 Wohnungen

DIM Deutsche Immobilien Management (Bildquelle: DIM Holding AG)

Die DIM Deutsche Immobilien Management hat zum 1. Januar 2015 das Property Management für ein weiteres Wohnimmobilien-Portfolio übernommen. Die 1.400 Wohneinheiten liegen komplett in Berlin. Die DIM ist für das kaufmännische und technische Property Management verantwortlich.

Damit baut der Testsieger des PM-Reports im Bereich Wohnen seine Marktstellung in Berlin weiter aus. Der Property Manager betreut deutschlandweit über 40.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten und 90 geschlossene Immobilienfonds.

Der Auftraggeber möchte aus unternehmerischen und strategischen Gründen nicht genannt werden.

Die DIM-Unternehmensgruppe ist in den Geschäftsbereichen Property Management, Portfoliooptimierung, Fondsmanagement und Vermietung tätig. Das Immobilienmanagement-Unternehmen versteht sich als Spezialist für Wohnimmobilien, Wohneigentumsverwaltung und Gewerbeimmobilien. Die Unternehmen der DIM verwalten und managen in Deutschland mit rund 195 Mitarbeitern über 40.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten und 90 geschlossene Immobilienfonds. Das Fondsmanagement betreibt das Unternehmen als Joint Venture gemeinsam mit der bundesweit tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft RBS RoeverBroennerSusat. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.dim.ag.

Firmenkontakt
DIM Holding AG
Wolfgang Loeper
Pohlstraße 20
10785 Berlin
030 / 89 04 69 – 0
holding@dim.ag
http://www.dim.ag

Pressekontakt
Sunshine Marketing Werbeagentur GmbH
Carolina Lebedies
Asternweg 18
16348 Wandlitz
033397 / 60365
info@sunshinemarketing.de
http://www.sunshinemarketing.de

Teilen Sie diesen Beitrag