Das erste Senioren Smartphone von Doro gewinnt iF Product Design Award

Das erste Senioren Smartphone von Doro gewinnt iF Product Design Award

Das erste Senioren Smartphone von Doro gewinnt iF Product Design Award

(NL/4010849155) Das Senioren Smartphone Doro PhoneEasy® 740 mit Android-Betriebssystem, wurde mit dem renommierten iF Product Design Award für innovatives Produktdesign ausgezeichnet. Es wurde speziell für die Ansprüche von Senioren entwickelt und gewann die Auszeichnung dank seiner Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität. Das Design, das von der schwedischen Design-Agentur Veryday entwickelt wurde, berücksichtigt die Bedürfnisse und Wünsche der älteren Nutzer.

Im Wettbewerb mit mehr als 3.000 eingereichten Produkten gewann das Doro PhoneEasy® 740 diese Auszeichnung. Die Kriterien der Jury umfassen Materialauswahl, Innovationsgrad, Funktionalität, Ergonomie, Sicherheit und universal Design. Im nächsten Jahr feiert iF sein 60-jähriges Bestehen. Der iF Designpreis ist international ein renommiertes Markenzeichen für innovatives Design von höchster Qualität.

Dieser Text enthält 924 Zeichen.

Bildmaterial finden Sie unter: http://www.publictouch.de/Presse/IVS/13

IVS jetzt auch auf Facebook: http://de-de.facebook.com/ivsgmbh

Über IVS Industrievertretung Schweiger GmbH:
Die IVS GmbH mit Sitz in Amberg bei Nürnberg ist ein Vertriebs- und Vermarktungsspezialist für Telekommunikationsprodukte, Informationstechnik, VoIP und Bürokommunikation. IVS ist Exklusivvertriebspartner für die Marken AEG, DeTeWe, Doro, Motorola PMR-Funkgeräte und Babyphones, Swissvoice und swisstone. Das Unternehmen wurde 1991 von Helmut Schweiger als Industrievertretung Schweiger GmbH (IVS) gegründet. Neben dem Hauptsitz mit Unternehmens- und Logistikzentrale im bayerischen Amberg ist IVS mit eigenen Niederlassungen in Erkrath bei Düsseldorf, Osnabrück sowie in Berlin vertreten.

Kontakt:
Agentur public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Markplatz 18
91207 Lauf
0 91 23/97 47 13
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/1gz1lb

Teilen Sie diesen Beitrag