Category Archives: Deutsche Pressemitteilungen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik, Medien, Kommunikation. Presseportal.org das kostenlose Presseportal zu vielen verschiedenen Themen.

Internet E-Commerce Marketing

Micro-Influencer-Marketing effizient gestalten

trusted blogs ist Partner der Agenturen

Micro-Influencer-Marketing effizient gestalten

Eduard Andrae, Gründer trusted blogs

Bremen. Immer mehr Agenturen setzen auf das Micro-Influencer-Marketing. Die Vorteile liegen auf der Hand: Geringe Streuverluste und hohes Engagement. Agenturen stehen allerdings vor der Herausforderung, die jeweils passenden Partner für eine Kampagne zu finden. Die Spezialisierung auf ein Thema verbunden mit einer geringeren Reichweite macht die Recherche aufwändig.

trusted blogs vereinfacht diesen Prozess. Das erste Selbstbucher-Portal für Marketing-Kampagnen bringt Agenturen direkt mit den passenden Micro-Influencern zusammen. Gründer Eduard Andrae erläutert die Vorteile für den Einsatz des Tools: „Micro-Influencer haben auf ihre Zielgruppen eine viel größere Wirkung als die großen und bekannten Stars der Szene. Sie stehen für eine Nische und gelten als Experten auf ihrem Gebiet. Außerdem schreiben sie nicht, um damit Geld zu verdienen. Sie lieben es einfach, spannende Inhalte zu produzieren. Das sehen auch die Fans und Follower“ Dadurch entstehe eine tiefere Beziehung und ein erhöhtes Vertrauen.

trusted blogs bietet einen effizienten Zugang zu Micro-Influencern. Auf Basis von Mediadaten, Kennzahlen und persönlichen Vorlieben können Agenturen Blogger aus einer Datenbank auswählen: „Der sich oft über Wochen erstreckende Aufwand für die Recherche, Kontaktaufnahme und Verhandlungen mit den Bloggern entfällt.“ trusted blogs bietet darüber hinaus Möglichkeiten für die direkte Kommunikation mit den Bloggern und das Controlling der Kampagnen.

Eduard Andrae rät: „Um erfolgreich eine Kampagne mit den richtigen Bloggern zu starten, müssen die Ziele und Zielgruppen klar definiert sein. Andernfalls entstehen teure Streuverluste.“

Weitere Informationen unter www.trusted-blogs.com

Eduard Andrae, Blogger und Social-Media-Experte, hatte 2014 die Idee zu trusted blogs. Gemeinsam mit Rüdiger Schmidt und der Bremer team neusta GmbH gründete er die trusted blogs GmbH. Basis der Plattform bildet ein Blog-Magazin mit über 400.000 Beiträgen aus mehr als 3.800 Blogs. Agenturen können mit Hilfe eines selbst entwickelten Kampagnentools diese Daten nutzen, um Micro-Influencer für Marketing-Kooperationen per Mausklick zu ermitteln und direkt anzusprechen.

Firmenkontakt
trusted blogs GmbH
Eduard Andrae
Konsul-Smidt-Str. 24
28217 Bremen
+49 421 460 460 82
e.andrae@trusted-blogs.com
https://www.trusted-blogs.com

Pressekontakt
trusted blogs GmbH
Nicolas Scheidtweiler
Konsul-Smidt-Str. 24
28217 Bremen
+49 151 27506385
presse@trusted-blogs.com
https://www.trusted-blogs.com

Computer IT Software

ElastiStor 2.0: CloudByte erweitert seine Lösung für Software-Defined Storage

Verbesserte Funktionen für Archivierung und Backup

ElastiStor 2.0: CloudByte erweitert seine Lösung für Software-Defined Storage

ElastiStor bietet Anwenderunternehmen garantierte Storage-Performance pro Applikation

San Jose (USA) / Hünenberg (Schweiz), 22.05.2017 – CloudByte bringt mit ElastiStor 2.0 die zweite Generation seiner Lösung für Software-Defined Storage (SDS) auf den Markt. Neben einer komplett neu entwickelten Administrationsoberfläche verbessert ElastiStor 2.0 die Wiederherstellung von ausgefallenen Festplatten und unterstützt WORM (Write Once Read Many). ElastiStor 2.0 ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Die Software ElastiStor vereinfacht die Speicher-Bereitstellung in Unternehmen und bei IT-Dienstleistern, die für Kunden Daten hosten oder Storage verwalten. Unternehmen nutzen ElastiStor unter anderem für Private-Cloud-Implementierungen sowie große Backup- und Archivierungsprojekte. Als einziges SDS-Produkt bietet ElastiStor Anwenderunternehmen eine garantierte Storage-Performance pro Applikation (Quality of Service). Administratoren können wichtigen Applikationen gezielt IOPS, Durchsatz und Latenz zuordnen, um eine optimale Leistung zu erzielen.

ElastiStor basiert auf dem Dateisystem ZFS. Es bietet freie Wahl der Speicher-Hardware und automatisiert Migrationen und Hardware Upgrades. Administratoren können die durch ElastiStor erstellten „Virtual Storage Machines“ im laufenden Betrieb ohne jegliche Downtime auf neue Hardware, neue Speicherknoten oder in andere Rechenzentren verschieben.

Die aktuelle Version ElastiStor 2.0 enthält zahlreiche neue Funktionen und Features. Diese zielen vor allem darauf ab, die Leistung bei der Bereitstellung von Speicher für Private-Cloud- und Backup-Implementierungen weiter zu verbessern. Dazu gehören:

– Administrationsoberfläche: Die neu entwickelte GUI spart Speicheradministratoren Zeit und gibt ihnen detailliertere Informationen bei der Konfiguration und Überwachung der Quality-of-Service-Richtlinien. Diese können nun besser auf Lese- und Schreibraten, Blockgrößen und andere Nutzungsmuster reagieren.

– Wiederherstellung von ausgefallenen Festplatten: Die grundlegend neue Art beim Umgang mit Festplattenausfällen kann die Wiederherstellungszeit um 90 Prozent reduzieren. ElastiStor 2.0 minimiert zugleich das Risiko, dass die Latenz einer einzigen Festplatte die Leistung des gesamten Speichersystems beeinträchtigt. Damit gleicht CloudByte zwei Nachteile von ZFS-basiertem Speicher aus.

– WORM: ElastiStor 2.0 unterstützt nun Write Once Read Many (WORM) für Backup und Archivierung.

– Optimierung für All-Flash: Zahlreiche Optimierungen für aktuelle Hardware sorgen unter anderem für eine um 25 bis 30 Prozent höhere Leistung bei der Verwendung von All-Flash Speicherhardware. Dank Multi-Threading profitieren Anwender zudem von einer besseren Leistung, wenn eine große Zahl von Sessions parallel laufen, die via NFS auf Dateien zugreifen.

– Hochverfügbarkeit: Zu den Besonderheiten von ElastiStor gehört, dass es den Storage Controller vollständig virtualisiert und damit die unterbrechungsfreie Datenmigration auf andere Hardware automatisiert. ElastiStor 2.0 nutzt diese Fähigkeit noch besser für High-Availability-Konfigurationen.

Christof Zihlmann, Vice President Sales Worldwide bei CloudByte: „Unsere Kunden sagen uns, dass sie durch die Nutzung von Standard-Hardware, einfachere Administration und Vermeidung von Überprovisionierung hohe Einsparungen von rund 70 Prozent gegenüber ihren bestehenden Infrastrukturen erreichen. Gleichzeitig erhalten sie wegen der einmaligen Quality-of-Service-Funktionen eine deutlich bessere Performance. Die neue Version von ElastiStor gibt ihnen noch mehr Möglichkeiten, ihre Speicherinfrastruktur zu modernisieren.“

Zeitgleich mit ElastiStor 2.0 bringt CloudByte auch zwei neue All-Flash-Appliances auf den Markt, die Storage-optimierten Flash-Speicher von Micron nutzen. Diese Storage Appliances eignen sich besonders für Szenarien, in denen erstens eine hohe Kapazität an Flash-Speicher und zweitens eine hohe Speicherdichte verlangt ist.

CloudByte ist der Anbieter von ElastiStor, einer Lösung für Software-Defined Storage. ElastiStor vereinfacht das Management komplexer Storage-Architekturen. Die Software auf Basis des Dateisystems ZFS bietet unter anderem Flexibilität bei der Wahl der Speicher-Hardware, garantierte Speicherperformance pro Applikation (Quality of Service) und automatisierte Datenmigration im laufenden Betrieb. CloudByte ist auch der Sponsor des Open Source Projekts OpenEBS.io, das Containerized Storage für Container bereitstellt. CloudByte wurde im Jahr 2011 von einem Team erfahrener Enterprise Storage Entwickler gegründet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in San Jose (USA) hat Finanzierungen von Top-Investoren erhalten, darunter Nexus Venture Partners und Eight Road Ventures (früher bekannt als Fidelity Growth Investors). Anfang des Jahres 2017 übernahm Evan Powell, Gründer und CEO von Clarus Systems (RVBD), StackStorm (BRCD) und Nexenta Systems, den Vorsitz des Board. Weitere Informationen sind verfügbar unter www.cloudbyte.com

Firmenkontakt
CloudByte Inc.
Christof Zihlmann
Bösch 37
CH-6331 Hünenberg
+41 41 748 80 60
info@cloudbyte.com
http://www.cloudbyte.com

Pressekontakt
Web&Tech PR
Freddy Staudt
Friedenstraße 27
82178 Puchheim
+49 89 21552278
freddy.staudt@webandtech.de
http://www.webandtech.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Gewinner für Salamander Künstlerwettbewerb steht fest

Gewinner für Salamander Künstlerwettbewerb steht fest

Abb.(v.l.n.r.): Daniel Bräg, Götz Schmiedeknecht, Isolde Egger und Anja Gschnaller

Anlässlich des 100-jährigen Firmenjubiläums lobte die Salamander Industrie-Produkte Gruppe (www.salamander-group.info), einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von energiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff und Weltmarktführer in der Produktion von Lederfaserstoffen, einen Künstlerwettbewerb aus. Eine vierköpfige Jury ermittelte in der vergangenen Woche die Gewinner.

Als Traditionsunternehmen blickt Salamander in diesem Jahr auf 100 Jahre Firmengeschichte zurück. Dem Anlass entsprechend schrieb die Firmenleitung einen Künstlerwettbewerb aus, in dem über den Ankauf eines Kunstobjekts für das Firmengelände entschieden werden sollte. Teilnehmen durften ausschließlich Künstler mit Wohnsitz im Unterallgäu, Ober- und Ostallgäu, folglich aus der Heimatregion des Salamander Firmensitzes. 29 Künstler nutzten die Gelegenheit, Ihre Skizzen und Modelle termingerecht einzureichen.

Nach einem intensiven Gedankenaustausch einigte sich die Jury bestehend aus der Salamander Firmenleitung Götz Schmiedeknecht, Daniel Bräg, Künstler und Hochschullehrer an der Akademie der Bildenden Künste München, der künstlerischen Leitung Isolde Egger sowie Anja Gschnaller, Global Head of Marketing bei Salamander, einstimmig für das Objekt „Bewegte Sicht“ des Künstlers Stefan Beuter. Sein Werk aus Glas beinhaltet amorphe Elemente, deren Bewegung durch das mehrschichtige Design verstärkt wird. Für den Betrachter ergibt sich je nach Winkel der Draufsicht ein anderes Bild und symbolisiert die Bewegung, die das Unternehmen 100 Jahre lang erfolgreich vorangetrieben hat sowie den Weitblick in die Zukunft.

Dipl. Kommunikationsdesigner und Gewinner des Künstlerwettbewerbs Stefan Beuter ist Grafiker und Künstler in Immenstadt im Allgäu. Neben ihm standen drei weitere Künstler in der engeren Auswahl des Wettbewerbs, die sich nun über eine Prämie von jeweils 200EUR freuen dürfen.

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH ( www.sip-windows.com), das mehrheitlich in Familienbesitz befindliche Unternehmen, mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden europäischen Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit den Systemen Salamander, Brügmann bluEvolution und evolutionDrive. Bei Salamander Bonded Leather GmbH & Co. KG ( www.salamanderbl.com) handelt es sich um den weltweit ältesten, größten und führenden Hersteller von hochwertigen Lederfaserstoffen, welche Einsatz in der Schuh-, Möbel-, Lederwaren-, oder Verpackungsindustrie finden. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.300 Mitarbeiter, davon 57 Auszubildende an mehreren Standorten und vertreibt seine Profilsysteme in über 70 Ländern der Welt.

Kontakt
Salamander Industrie-Produkte GmbH
Lisa Wörz
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim
+49 (0)8245 52 295
lwoerz@sip.de
http://www.salamander-group.info

Computer IT Software

Schiedsrichterlegende Urs Meier beim Treffpunkt Briefkasten

Der WVO landet einen weiteren Volltreffer mit der Wahl seines Schlussredners für das Expertenforum am 26. September 2017 in Hannover.

Schiedsrichterlegende Urs Meier beim Treffpunkt Briefkasten

Urs Meier ist Schlussredner beim Treffpunkt Briefkasten in Hannover am 26.9.2017.

Der WVO (Werbe-Vertriebs-Organisationen Verbund e.V.) erklärt, dass Schiedsrichterlegende Urs Meier als Schlussredner beim Treffpunkt Briefkasten auftreten wird. „Mit diesem Abschluss-Highlight möchten wir den Teilnehmern unseres Expertenforums die Botschaft mit auf den Weg geben, dass unsere Branche und unser Verbund zu den Top-Playern im Direktmarketing zählen“, so Martok Zuravka, Geschäftsführer der Verlags- und Werbestudio Busse GmbH und WVO-Vorstandsvorsitzender.

Unter enormem Druck und in Sekundenschnelle die richtigen Entscheidungen zu treffen, hierfür steht Urs Meier. Das spannende Thema seiner Rede beim Treffpunkt Briefkasten lautet daher „Zwischen den Fronten – Entscheidungen unter Druck“. Im Anschluss an seine Rede wird es für die Teilnehmer des Expertenforums ein Get-together mit dem ehemaligen FIFA-Schiedsrichter und ZDF-Fußballexperten geben.
„Beim Treffpunkt Briefkasten kommt die ganze Haushaltwerbebranche zusammen. Gerade die Führungskräfte unter ihnen müssen häufig Entscheidungen unter Druck fällen. Es ist daher davon auszugehen, dass das Thema von Urs Meier bei vielen ins Schwarze trifft“, erläutert der WVO-Vorstandsvorsitzende die Wahl des prominenten Schlussredners. Eine Top-Strategie zu haben, Ziele bestimmen zu können und auf sein Bauchgefühl zu hören, das sei nicht nur im Fußball entscheidend, sondern auch in der Direktverteilung. „Gerade in unserer schnelllebigen Zeit mit ihren wachsenden Herausforderungen und einer fortschreitenden Digitalisierung wird Entscheidungskraft immer wichtiger. Martok Zuravka freut sich daher besonders, einen so prominenten und erfolgreichen Experten ankündigen zu können. Er fügt noch hinzu: „26. September 2017 in Hannover, save the date! Dabeisein ist die beste Entscheidung!“
Mehr zum Programm, zur Anmeldung sowie alle aktuellen Meldungen über die Veranstaltung erhalten Interessierte unter: www.treffpunkt-briefkasten.de

Branchenverband von Unternehmen in der Haushaltsdirektwerbung

Kontakt
WVO Verbund e.V.
Jasmin Poeplau
Marburger Straße 18-20
35390 Gießen
0641/95 203 -241
0641/95 203 – 9299
info@wvo.de
http://www.treffpunkt-briefkasten.de

Tourismus Reisen

Binz will höchste Sandburg der Welt bauen

Weltrekord-Versuch auf Rügen – Guinness World Records Official Attempt

Binz will höchste Sandburg der Welt bauen

Aufbau Weltrekord die Hälfte ist geschafft

OSTSEEBAD BINZ: Den Weltrekord für die längste Sandburg hat er schon. Nun
will Thomas van den Dungen und sein Team auch die höchste Sandburg der Welt bauen.
16 Meter hoch soll sie werden und am Boden einen Durchmesser von 25 Metern
haben. Gestern begannen die Arbeiten auf dem Gelände der Sandskulpturen-
Ausstellung im Ostseebad Binz; mehr als 5.000 Tonnen Sand werden für das
Riesenkunstwerk verbaut. Wenn alles nach Plan läuft, erfolgt am 10. Juni
2017 der Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde.
Rügen, Mai 2017: Drei Weltrekorde nennt er bereits sein eigen, nun will es Thomas van
den Dungen ein weiteres Mal wissen. Nach der längsten Sandburg (2011 in Glowe auf
Rügen), der höchsten per Hand gebauten Sandburg und den meisten in einer Stunde
gebauten Sandburgen (beide 2013 in St. Peter-Ording), will der Holländer nun auch die
höchste Sandburg der Welt bauen. Angepeilt sind 16 Meter, womit er den aktuellen
Weltrekord um mehr als einen Meter toppen würde. Dieser liegt aktuell bei 14,86 m und
wurde im Februar 2017 in Indien aufgestellt.
Die technischen Vorbereitungen für den Bau der Riesensandburg auf Rügen haben Mitte
Mai begonnen, die künstlerischen Arbeiten starten am 29. Mai. Ein internationales Team
von 18 Leuten wird den Mammutbau stemmen, der Ablauf ist ähnlich wie bei einer
„normalen“ Sandburg. Auch hier werden zunächst Sandblöcke gepresst und
aufeinandergestapelt. Nur eben sehr viel höher als die sonst üblichen 2 bis 5 Meter!
Bereits jetzt misst der Sandberg fast zehn Meter, in den nächsten Tagen wird mit Hilfe
eines Krans der restliche Sand „aufgestapelt“.
Bei dem Sand handelt es sich um jungen scharfkantigen Sand aus Holland und von der
Insel Rügen, der noch nicht von Wind und Wetter abgeschliffen ist. Für einen Bau in
dieser Größenordnung ist neben dem richtigen Sand und dem fachlichen Know-How vor
allem ein stabiles Fundament elementar. Am Boden wird die Burg deshalb einen
Durchmesser von 25 Metern haben, bevor sie nach oben hin immer schmaler wird.
Rekord-Richter von „Guinness World Records“ aus London werden zur Anerkennung des
Weltrekords auf die Insel Rügen reisen und die Sandburg am 10. Juni vermessen.
Besucher der Sandskulpturen-Ausstellung in Binz können die Fortschritte live und im
Internet verfolgen. Die Sandburg wird als Teil der Ausstellung bis zum 5. November zu
besichtigen sein.
Weltrekord-Versuch auf Rügen 2017
Wann: 16. Mai bis 10. Juni 2017
Wo: Sandskulpturen-Ausstellung „Liebe zur Musik“, Festwiese Ostseebad Binz,
Proraer Chaussee 15, Ortsausgang Richtung Sassnitz
Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr

Skulpturen aus Eis und Sand
Weltrekordversuch 2017

Kontakt
Skulptura Projects GmbH
Bianca Lohr
Industriestraße 7 7
18528 Bergen
0176 23225051
presse@sandfest-ruegen.de
http://sandfest-ruegen.de

Mode Trends Lifestyle

Schokolade zum Selbermachen

Individuelle Schokoladenformen und Verpackungen

Schokolade zum Selbermachen

Individuelle Schokoladenformen

Konditoren und Chocolatiers haben oft das Problem, dass sie ihre leckere Schokolade in besonderen Formen für unterschiedliche Anlässe gießen müssen. Ob zum Geburtstag als Desertaufleger, zur Hochzeit als Kuchendekor oder einfach ihr eigenes Logo oder einen Namen.
Genau um dieses Problem zu lösen stellt Schoklogo einen neues Service vor: Logo-Form – „Schokolade zum Selber machen“. Ab sofort können Konditoreien, Chocolatiers, Cafes, Restaurants und Hotels Ihre eigene Schokolade selber machen und auf Wunsche in eine individuelle Schachtel einpacken. Die Kunden können somit selbst Ihr Logo oder Kunden-Motiv auf Schokolade produzieren – Wann, Wo, Wie und Wieviel sie Möchten! Logo-Form – so heißt der neue Service – bietet maßgeschneiderte Silikon-Formen für Schokolade, individuelle Verpackungen. Natürlich steht ihnnen weiterhin die Möglichkeit die personalisierten Schokoladen von Schokologo herstellen lassen. Alle Produkte sind gezeichnet von Schokologos bekannten hoher Präzision und Detailsgenauigkeit. Ob in Standard große oder Sonderanfertigung, ob auf einer Basisform wie rund, herz, rechteck und stern oder eine ganze individuelle Form nach Kundenvorstellungen.

Eine neue Welt voller Möglichkeiten:

-Logo oder Name geprägt auf Schokolade als Geschenk, Dekor oder Betthupferl.
-Standard aber außergewöhnliche Formen ohne Personalisierung für verschiedene Anlässe – aus dem Regal.
-Souvenirs: Formen für Tourismusbereich mit Sehenswürdigkeiten Ihrer Stadt.
-Verpackungen – Zur Auswahl stehen personalisierbarte Schachteln in passenden Größen.

Grund-Formen und Verpckungen zur Auswahl:
Rechteckige und Quadratische Schokoladen-Formen
-Rechteck Standardgrößen: 5×3,5cm, 6x3cm, 6x4cm, 6x5cm, 8×5,5cm, 11x6cm, 15x5cm, 13x7cm, 15×5,5cm, 15x10cm, 20x13cm
-Quadrat- Standardgröße: 4x4cm, 5x5cm, 6,5×6,5cm, 7,5×7,5cm, 9x9cm, 12x12cm, 14x14cm.

Sonderformen
-Herz, Stern, Taler, 6-Eck – Standardgröße: 4x4cm, 5x5cm, 6,5×6,5cm, 7,5×7,5cm, 9x9cm, 12x12cm, 14x14cm.
-Schokoladen-Krone: 8×5,5cm
-Schoko-Schlüssel: 10x4cm
-CD: 12cm Durchmesser.
-Sonderformen & Produktnachbildung

Ihr Motiv oder Produkt wird von uns 1 zu 1 detailgetreu abgebildet. Schicken Sie uns ein Muster oder ein Model Ihres Produkts und lassen Sie sich unverbindlich ein individuelles Angebot unterbreiten.

Standardformen – Schokolade aus dem Regal

Formen ohne Personalisierung, die kurzfristig lieferbar sind.

Für die Schokolade bitten wir diversen Verpackungsmöglichkeiten: Klarsichtbeutel, Geschenkbox aus Karton (auf dieser Gold- oder Silbergeschenkbox kann Ihr Logo eingeprägt werden), 4c-bedruckte Geschenkboxen, Multi-Boxen, Schoko-Postkarten und Sammelboxen.

Formen für Weihnachten

Zur Auswahl der Formen stehen Ihnen diverse Möglichkeiten: Täfelchen in verschiedene Größen und Formen mit Weihnachtsgrüß, der Weihnachtsmann und Adventskalendern. Alle Variationen können als Standardprodukte oder individuell produziert werden.

Mehr über die individuellen Formen, Größen, Möglichkeiten und Preise finden Sie unter die Logo-Form: Individuelle Schokoladenformen Seite.

Schokologo wurde 2003 gegründet und hat seinen Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen ist spezialisiert auf maßgeschneiderte Werbeschokoladen – Firmenlogos, Kundengeschenke oder Weihnachtsgeschenke – für Firmen, Messen und Promotionaktionen. Die Giveaways aus Schokolade werden aus belgischer Schokolade hergestellt und mit modernen Technologien und Detailtreue nach individueller Vorgabe und in nahezu jeder Wunschform und -größe auch in kleinen Stückzahlen produziert. Zu den Kunden zählen sowohl Großkonzerne als auch kleine und mittelständische Unternehmen.

Kontakt
Schokologo e.K.
Sarah Schreiber
Flurstr. 21
40235 Düsseldorf
0211 3677790
0211 36777929
info@schokologo.com
https://www.schokologo.com

Kunst Kultur Gastronomie

Erstes Kinder Open-Air in der Kindl-Bühne Wuhlheide!

Kai Lüftners große Rotz´N´Roll Radio Show am 28. Mai 2017 um 15 Uhr, präsentiert vom FEZ-Berlin und dem Deutschen Kinderhilfswerk

Erstes Kinder Open-Air in der Kindl-Bühne Wuhlheide!

(NL/6174978074) Jeder Mensch hat Rechte auch Kinder. Das haben die Vereinten Nationen vor 25 Jahren in einer UN-Konvention festgehalten. Dieses Jubiläum und der Kindertag (1.6.) werden mit einem großen Kinder-Open-Air-Fest gefeiert. Das FEZ Berlin und das Deutsche Kinderhilfswerk laden in die Wuhlheide und sie haben keinen geringeren als den „Kinderversteher“, Musiker und Kinderbuchautor Kai Lüftner mit seiner Rotz`N`Roll Radio Show engagiert.
Kai Lüftner hat sich vor drei Jahren das Projekt Rotz`N`Roll Radio Show ausgedacht und seine neue CD ist vor kurzem als das dritte Album Jubel, Trubel, Heiserkeit erschienen. Er rockt die Wuhlheide nicht alleine mit seiner Band, sondern zusammen mit vielen Freunden und Gästen. Es wird eine bunte, wilde Mischung aus Musik, Show und Comedy.

Der Entertainer Bürger Lars Dietrich hat sich angekündigt und wird, genau wie Diane Weigmann die Rotz ´N`Roller bei einigen Songs unterstützen. Abgerundet wird die wilde Sause durch die HipHop-Handpuppen-Band Puppetmastaz, den rockigen Tönen der Berliner Urgesteine Haudegen und den Berliner Rapper SERC651. Für die verrückten Knalleffekte sorgt Wissenschaftler und Comedian Konrad Stöckel, der für seine explosiven Einlagen bekannt ist. Moderiert wird die Show von Stephi Deubel. Und als ob das noch nicht genug wäre: Auch der Sandmann und seine Freunde, Zappelduster, der Ohrenbär schauen vorbei.

Kurz: Es wird knallen, tonnenweise Konfetti fliegen, gelacht und getanzt bis zum Umfallen.
Eintritt: 22,- / Familien und Gruppe ab 4 Personen 19,- p.P.
Tickets: allen Vorverkaufskassen und im Onlineshop des FEZ-Berlin

Veranstaltungsort:
Kindl-Bühne Wuhlheide
An der Wuhlheide 187
12459 Berlin – Köpenick

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Tourismus Reisen

Mietwagenpreise: Spanien verzeichnet deutliche Preissteigerungen während der Ferien

(Mynewsdesk) Köln, 24. Mai 2017

* Stärkste Preissteigerung auf dem spanischen Festland, Preise in Deutschland stabil
* Auswertung von billiger-mietwagen.de zeigt Preisänderungen bei Mietwagen an beliebten Urlaubszielen für die Pfingst- und Sommerferien 2017

Rund 1,4 Milliarden Mietwagen-Angebote hat das Vergleichsportal billiger-mietwagen.de ausgewertet und Preisänderungen für die Schulferien 2017 im Vergleich zum Vorjahr ermittelt. Den stärksten Preisanstieg verzeichnet das spanische Festland während der Pfingstferien: „Je nach Fahrzeugklasse sind hier die Preise um 60 bis 100 % gestiegen“, erklärt Frieder Bechtel von billiger-mietwagen.de. Auf den Kanaren seien die Kosten für einen Mietwagen um ein Drittel teurer, während für Mallorca ein moderater Preisanstieg zwischen 4 und 12 % je nach Fahrzeugklasse zu verzeichnen sei. Trotz des unterschiedlichen Anstiegs seien die Preise jedoch recht ähnlich: Ein Minifahrzeug zum Beispiel kostet in Barcelona 9,32 Euro pro Miettag, auf Mallorca 7,49 Euro.

Für die Sommerferien 2017 fällt die Preissteigerung in Spanien etwas geringer aus. Auf den Kanaren sind die Preise noch stabil, während sich auf Mallorca eine Erhöhung um 10 % und auf dem Festland um 30 bis 50 % zeigt. „Trotz des Reisebooms in Spanien sind die Preise nicht explodiert“, sagt Frieder Bechtel. „Viele Autovermieter haben die Flottengrößen stark ausgebaut.“ Laut Mallorca-Zeitung seien auf den Balearen in diesem Jahr rund 100.000 Fahrzeuge verfügbar – das sind 36 % mehr als 2016.

Preisänderungen für weitere Ziele in der Übersicht:

Portugal
* Pfingstferien: + 16 – 30 %, ab 15 Euro pro Miettag
* Sommerferien: + 7 – 14 %, ab 23 Euro pro Miettag

Italien
* Pfingstferien: + 30 % auf Sardinien, + 50 % in Sizilien, ab 22 Euro pro Miettag
* Sommerferien: + 3 – 8 %, ab 29 Euro pro Miettag

USA
* Pfingst- und Sommerferien: + 2 – 8 %, ab 26 € pro Miettag

Deutschland
* Pfingst- und Sommerferien: stabile Preise, ab 20 Euro pro Miettag

So wurde verglichen:
* Fahrzeuge der beliebten Fahrzeugklassen: Mini (Fiat 500 o.ä.), Economy (Renault Clio o.ä.), Kompakt (VW Golf o.ä.) und Großraumlimousinen (Ford C-Max o.ä.)
* Angebote mit Vollkasko- und Diebstahlversicherung inkl. Erstattung der Selbstbeteiligung, Tankregelung voll/voll
* Vergleich aller Suchanfragen für die Reisezeiträume Pfingstferien 2016 (6.5. – 28.5.) und 2017 (24.5.-16.6.) sowie der Sommerferien 2016 und 2017 (jeweils 22.6. – 14.9.), insgesamt 1,4 Milliarden Mietwagen-Angebote ausgewertet
* Zeitpunkt der Analyse: 22.5.2017

(PM-ID: 200)

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/6kp5ur

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise-europa/mietwagenpreise-spanien-verzeichnet-deutliche-preissteigerungen-waehrend-der-ferien-35986

www.billiger-mietwagen.de ist Deutschlands größter Produkt- und Preisvergleich für Mietwagen weltweit. Mit inzwischen 14 Jahren Branchenerfahrung und rund 200 Mitarbeitern an den Standorten Köln und Freiburg sorgt das Internetportal für eine transparente und kundenfreundliche Darstellung der Angebote und bietet einen kostenlosen Kundenservice per Telefon. Kürzlich wurde billiger-mietwagen.de Testsieger bei der Stiftung Warentest (Heft 5/2016) mit der Gesamtnote „sehr gut“. Bereits in den vergangenen Jahren erhielt das Vergleichsportal verschiedene Auszeichnungen, unter anderem von FOCUS-MONEY mit fünf aufeinanderfolgenden Testsiegen (2010 – 2014) als „bester Mietwagenvermittler“.

Firmenkontakt
billiger-mietwagen.de
Frieder Bechtel
Dompropst-Ketzer-Straße 1-9
50667 Köln
0221/16790-008
presse@billiger-mietwagen.de
http://www.themenportal.de/reise-europa/mietwagenpreise-spanien-verzeichnet-deutliche-preissteigerungen-waehrend-der-ferien-35986

Pressekontakt
billiger-mietwagen.de
Frieder Bechtel
Dompropst-Ketzer-Straße 1-9
50667 Köln
0221/16790-008
presse@billiger-mietwagen.de
http://www.billiger-mietwagen.de

Immobilien Bauen Garten

Heinz von Heiden Friesenhaus – Die neue Landlust

Freiraum, Ruhe und günstige Preise – das Bauen und Leben auf dem Land erfreut sich wachsender Beliebtheit.

Heinz von Heiden Friesenhaus - Die neue Landlust

Das Friesenhaus vom Massivhaushersteller Heinz von Heiden

Von der jungen Familie bis zum Senior schätzen viele die frische Luft, das naturnahe Wohnen und die großen bezahlbaren Grundstücke. Wer sich den Traum vom Landhaus erfüllen möchte, für den bietet der Massivhaushersteller Heinz von Heiden mit seinem Friesenhaus das passende Einfamilienhaus im skandinavischen Stil.

Zurück zur Natur – Leben auf dem Land liegt voll im Trend. Abseits vom hektischen Alltag in der Großstadt suchen die Menschen wieder die ländliche Idylle und das Wohnen im Einklang mit der Natur. Kinder lieben den Platz zum Spielen, während Papa oder Mama im großen Garten oder im geräumigen Eigenheim ihre Wohnträume verwirklichen. Haustiere? Kein Problem, es gibt genügend Auslauf.

Gleichzeitig sind in ländlichen Regionen die Grundstückpreise moderat – im Gegensatz zu den ständig steigenden Mieten in den Ballungszentren. Der Neubau auf dem Land lohnt sich also in vielerlei Hinsicht. „Landlustige“, die den natürlichen Charme suchen ohne auf Komfort verzichten zu müssen, können mit dem Massivhaushersteller Heinz von Heiden ihre Wohnwünsche passgenau umsetzen – zum Beispiel mit dem Friesenhaus.

Von außen zeigt das Friesenhaus mit seinem klassischen Design und dem rustikalen Verblendstein bereits seine nordischen Wurzeln. Das Satteldach mit seinem traditionellen Friesengiebel und die Sprossenfenster verleihen dem Haus seine charakteristische Optik. Innen macht das Gebäude ebenfalls eine gute Figur: Es bietet mit knapp 130 Quadratmetern Wohnfläche ausreichend Platz für die ganze Familie. Die Einrichtung ist auch hier vom skandinavischen Stil geprägt.

Weitere Informationen “ zur neuen Landlust“ sind unter:

http://www.heinzvonheiden.de/aktuelles/die-neue-landlust-699/

zu finden.

Über Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser ist eine Tochter der Mensching Holding GmbH und einer der führenden Massivhaushersteller Deutschlands, bis heute wurden bereits 46.000 Häuser gebaut. Das Unternehmen steht für maßgeschneiderte System-Architektur, technische Innovationen und ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Angebot umfasst die gesamte Dienstleistung rund ums Bauen – von der Planung über den Bau und die komplette Ausstattung des Hauses bis hin zur Übergabe. Heinz von Heiden bietet mit über 5.000 m² Ausstellungsfläche in seinen KompetenzCentren und 40 Musterhäusern, diversen Stadtbüros sowie über 250 Vertriebspartnern bundesweit und in der Schweiz Beratung und Betreuung auf höchstem Niveau.
Heinz von Heiden-Geschäftsführer und Mensching Holding-Generalbevollmächtigter Andreas Klaß wurde beim „Axia Award 2016 – Nachhaltiges Unternehmertum“ mit einem Sonderpreis als „Bester Brückenbauer“ ausgezeichnet.
Heinz von Heiden ist Hauptsponsor des Bundesligisten Hannover 96 sowie Sponsoring-Partner des DEL-Teams Eisbären Berlin.

Kontakt
Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Abteilung Presse
Chromstraße 12
30916 Isernhagen HB
+49 (0) 511-7284-0
+49 (0) 511-7284-116
c.krause@heinzvonheiden.de
http://www.heinzvonheiden.de/

Kunst Kultur Gastronomie

Gemeinsam. Zeit mit Kindern!

Große Kindertagsparty zum Internationalen Kindertag im FEZ-Berlin Donnerstag, 1. Juni, 9-18 Uhr Ticket: 3,- / Familien ab 3 Personen p.P. 2,50

Gemeinsam. Zeit mit Kindern!

(NL/8744606185) Gemeinsam. Zeit mit Kindern!,
unter diesem Motto lädt das FEZ-Berlin Kinder, deren Freunde und Familien zur diesjährigen großen Kinderparty, anlässlich des Internationalen Kindertages am 1. Juni von 9 bis 18 Uhr ein. Das FEZ-Berlin und seine Partner lassen die Kinder hochleben. Wie Stars laufen sie an diesem Tag über einen roten Teppich, hinein ins große Party-Vergnügen! Acht Mitmachareale, 400 Akteure, ein Nonstop-Bühnenprogramm mit Musik, Tanz, Clownerie und vielen anderen Attraktionen erwarten Kinder und Familien auf dem Kindertagsfest.

Juri Tetzlaff vom KiKa singt und tanzt mit den Kids auf der großen Wasser-Bühne. Unterstützt wird er von Clown Zack, Petita Bauhardt von der Flying Steps Academy mit HIP HOP, vom Musiktheater Pampelmuse mit dem Raben Socke und dem Kleinen König u.v.a.
Sogar der Sandmann des rbb Fernsehens wird ab 14 Uhr im FEZ erwartet.

Auf 10.000 m² können die Jüngsten spielen, lachen, staunen, tanzen und mitmachen. Mit Pippi Langstrumpf treiben sie allerlei Unfug und üben sich im Eierkuchenzielwerfen, mit Ronja Räubertochter erleben sie lustige Abenteuer im Räuberwald, mit der Seeräuberbraut Jenny gehts auf zur Takatuka-Insel und mit Zauberklecks Theo reisen die Jüngsten mobil in die Zukunft auf verschiedene Kontinente. Auf jedem Kontinent hat Theo seine Klix-Klex-Spuren hinterlassen, wer das Entdeckerquiz löst, erhält einen Überraschungspreis.

Welche Spiele und Spielzeuge spielen Kinder in Ghana, Mexiko, Peru, Simbabwe oder in den Anden? An diesem Tag gibt es die Möglichkeit, Neues kennenzulernen und zu entdecken.

Erkundungsspiele warten auf der Öko-Insel. Die Jüngsten erleben eine Honigernte, kochen auf einem Solarkocher Tee, erfahren, warum Tomatenfische Tomatenfische heißen, schauen sich Alpakas an oder erfahren den Wald als Abenteuerspielplatz.
Zum Toben, Entdecken, Klettern, Rutschen und Bewegen inspirieren eine Riesenbewegungsbaustelle, ein Wasserspielplatz, ein Niedrigseilgarten, Kletterelemente und -türme, eine Bobbycar-Rennstrecke, der Klangspielgarten und ein Spielmobil.

Ich gratuliere allen Kindern herzlich zum Kindertag! Wir haben diesmal rund um den Kindertag besondere Highlights gestrickt. Denn das FEZ-Berlin engagiert sich zum Internationalen Kindertag in besonderem Maße. Wir wollen Kinder stärker in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Sie brauchen unsere ganze Aufmerksamkeit und Zuwendung. Gleichzeitig wollen wir Familien stärken, ihnen attraktive Anregungen und Möglichkeiten für ein gemeinsames Erleben schaffen, so Thomas Liljeberg-Markuse, Geschäftsführer des FEZ-Berlin.

1954 verabschiedete die UN-Vollversammlung eine Resolution, in der sie anregte, einen Kindertag zu feiern. Dahinter stand die Idee, Kinder an einem Tag im Jahr weltweit in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses zu stellen. Der Kindertag wurde nicht an ein verbindliches Datum gebunden, weshalb er inzwischen in über 160 Staaten an unterschiedlichen Tagen begangen wird. In Ost-, Mittel- und Westeuropa ist der 1. Juni und der 21. September DER Kindertag.

Mit dem Kindertag verbindet sich die Auseinandersetzung um die Kinderrechte, die am 20. November 1989 erstmalig in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschrieben wurden und am 5. April 1992 in Deutschland in Kraft traten. In diesem Jahr feiern die Kinderrechte in Deutschland ihr 25-jähriges Jubiläum.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de