Category Archives: Deutsche Pressemitteilungen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik, Medien, Kommunikation. Presseportal.org das kostenlose Presseportal zu vielen verschiedenen Themen.

Sonstiges

Die 50s ausser Rand und Band

Großes US-Car- & 50s-Festival in Kaunitz

Die 50s ausser Rand und Band

58 & 59 Cadillac Convertible

Zum 27.Mal :
Musikbox- und Strassenkreuzer-Festival am 26. & 27.Mai 2018 in der Ostwestfalenhalle Verl-KaunitzViele hundert restaurierte und originale Oldtimer, man könnte es das größte fahrbare deutsche Automuseum nennen, treffen sich am 26. & 27. Mai wieder in der Ostwestfalenhalle in Verl-Kaunitz.
Erleben Sie die unglaubliche Atmosphäre der Wirtschaftswunderzeit hautnah mit hunderten von Straßenkreuzern und anderen Oldtimern, Besuchern in epochaler Kleidung, echtem Rock´n´Roll auf der Bühne und einem großen Nostalgiemarkt voll mit allem, an was man sich gerne erinnert: Musikboxen, Flipper, Schallplatten, CDs, Kleidung, Neon-Art, Werbeikonen, Schmuck und jeder Menge Kleinigkeiten!
Jeder Besucher, ob mit oder ohne altes Auto, taucht ein in eine aufregende und vergangene Zeit, die ihn das Flair der 50 s hautnah erleben lässt…
Zwei Tage voller Überraschungen und authentischer Nostalgie erwarten ihre Fans. Auf der Bühne Rock n Roll – Musik der Spitzenklasse, wir erwarten die Velvet Candles aus Barcelona, die Xiles von Zypern, the Rockabilly Four, Danny & The Chicks aus Düsseldorf sowie die Chord Royales (aka Roomates) aus England.
Natürlich ebenfalls eine gigantische Futtermeile für jeden Geschmack , mittlerweile auch mit vegetarischen Angeboten.
Allgemeine Öffnungszeiten : Sa 10h – 19h, am Sonntag wie immer von 10-18h.
Wie immer: freie Einfahrt für alle US-Cars bis Bj. 77 incl. 2 Personen, Europäer bis Bj. 1969 ebenfalls (Modellreihen die erstmals 1969 und weitere Jahre unverändert gebaut wurden, auch wenn sie geringfügig jünger sind). Auch historische Motorräder sind gerne gesehen.
Ausserdem kann im Wäldchen neben dem Festivalgelände gecampt werden. Am Samstag Abend ab 20h findet in der benachbarten Gaststätte Hotel Liemke wieder der beliebte Record Hop mit DJ Heidi statt. Neuere US- Fahrzeuge (ab Bj. 1977) stehen auf dem reservierten Aussengelände. Weitere Infos gibts unter
https://thejukin50s.club oder 00357/97 692463

Wir erhalten die 50´s am Leben: Das große Festival rund um Musikboxen, Flipper, Oldtimer, Rock´n´Roll

Firmenkontakt
The Jukin´50s
Markus Wiessing
Makedonias Avenue, Sunrise Complex, Bl.3, Flat 203
7080 Pyla
00357 97 692 463
seeburg19@icloud.com
https://thejukin50s.club

Pressekontakt
The Jukin´50s
Markus Wiessing
Leontiou Gerasimou 9
7560 Perivolia
01732641964
seeburg19@jukeboxsupermarket.de
http://jukeboxsupermarket.de

Elektronik Medien Kommunikation

7links Außen-WiFi-IP-Überwachungskamera IPC-390.echo

Riesiges Sichtfeld: voller Überblick per App

7links Außen-WiFi-IP-Überwachungskamera IPC-390.echo

7links Alexa Kamera: Außen-WiFi-IP-Überwachungskamera IPC-390.echo, HD, App, www.pearl.de

-Wetterfest nach IP66
-Riesiges Sichtfeld mit 360° horizontal und 75° vertikal
-Nachtsicht mit bis zu 10 m Reichweite
-Gratis-App für Android und iOS
-Weltweiter Zugriff per Inernet und App
-2-Wege-Audio dank Mikrofon und Lautsprecher

Überwacht Außenbereiche selbstständig, auch bei Nacht: Per Bewegungs-Erkennung nimmt die wetterfeste Kamera von 7links automatisch auf, sobald sich etwas in ihrem Blickfeld tut. Dank Infrarot-LED sogar im Dunkeln!

Weltweiter Zugriff per Internet und App: Ist die Kamera mit dem WLAN verbunden, kann man mit dem Smartphone von praktisch überall auf der Welt auf sie zugreifen. Man sieht live, was vor der Kamera passiert, schaut sich die Aufnahmen an und nimmt sie auf das Mobilgerät auf.

Dank riesigem Sichtfeld ganze Räume im Blick: Der Überwacher lässt sich per App-Befehl bis zu 360° um die eigene Achse bewegen. Und mit dem vertikalen Schwenkbereich von 75° überblickt man einen großen Bereich!

Clever kombinierbar mit dem Echo Show, Echo Spot und Fire TV: Die Kamera wird einfach per Skill dem Amazon-Account hinzugefügt. Schon ist man bei Bewegung vor der Kamera im Bilde – per Fire TV sogar auf dem Flachbild-Fernseher! Per Alexa-Sprachbefehl lässt sich natürlich auch jederzeit das Kamerabild anzeigen.

Mit Gegensprech-Funktion: Per Mikrofon und Lautsprecher kann man ganz einfach beispielsweise Hausierer und potentielle Einbrecher abschrecken!

-Outdoor-Überwachungskamera IPC-390.echo für Hof, Garten, Einfahrt & Co.
-Weltweiter Fernzugriff per Gratis-App für Android und iOS: für Einstellungen, Live-View, Aufnahmen abrufen, auf Mobilgerät aufnehmen und Gegensprech-Funktion
-Kompatibel zu Echo Show und Echo Spot von Amazon: Live-Übertragung, Anzeige automatisch bei Bewegung vor der Kamera oder per Sprachbefehl
-Auch ideal für den Fire TV: zeigt das Kamerabild auf dem Flachbild-TV
-Videos in HD: 1280 x 960 Pixel (960p)
-H.264-Videokompression: hochauflösend bei geringem Speicherplatz-Bedarf
-Bewegungserkennung für automatischen Aufnahmestart (1 Minute ohne Bewegung) mit Benachrichtigung in der App
-Riesiges Sichtfeld: schwenkt horizontal um 360° und vertikal um 75°
-Nachtsicht per Infrarot-LED, bis zu 15 m Reichweite
-2-Wege-Audio: Mikrofon und Lautsprecher integriert
-WiFi-kompatibel: unterstützt WLAN-Standards IEEE 802.11b/g/n
-Wetterfestes Gehäuse: IP66
-Speicher: 16 GB intern für bis zu 120 Stunden HD-Aufnahme
-Stromversorgung: per Netzteil für 100 bis 240 Volt (Eurostecker)
-Maße Kamera (Ø x H): 75 x 108 mm, Gewicht: 223 g
-IP-Kamera inklusive Wandhalterung, Netzteil, Reset-Werkzeug, Montagematerial und deutscher Anleitung

Preis: 79,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 169,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4449-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4449-1340.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Familie Kinder Zuhause

Neue Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum zum Thema ABSCHIED

Ein Überblick über naturnahe Bestattungsarten, alternative Trauerrituale und ein Interview mit dem Nachrufeschreiber David Ensikat.

Neue Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum zum Thema ABSCHIED

Sterbebegleitung, alternative Trauerrituale, naturnahe Bestattungen: In Ausgabe 3 des kostenlosen On (Bildquelle: © Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apf)

Berlin, 17. Mai 2018 – Sterbebegleitung, alternative Trauerrituale, naturnahe Bestattungen: In der neuen Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“ dreht sich um alles um das Thema ABSCHIED. Denn das Ende eines Lebens ist sicher der schwierigste Abschied, den wir erleiden und erleben. Was hilft: sich rechtzeitig Gedanken zu machen, wie wir gehen wollen, anderen nah zu sein und über das Ende zu reden. Impulse dafür bietet die dritte Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum. Magazin über das, was bleibt.

Abschied nehmen – ganz persönlich
Immer mehr Menschen suchen unkonventionelle Wege, um von geliebten Verstorbenen Abschied zu nehmen. Alternative Bestatter helfen dabei, passende Rituale zu entwickeln, um mit Trauer und Tod umzugehen. Woher aber wissen, was erlaubt ist und was für einen selbst richtig? Das beleuchtet die aktuelle Ausgabe des Magazins „Prinzip Apfelbaum“.

Ruhe unter Bäumen: naturnahe Bestattungen
Die Nachfrage nach Alternativen zum klassischen Friedhof wächst. Laut einer aktuellen EMNID-Umfrage kann sich bereits jeder Dritte vorstellen, an einem anderen Ort beerdigt zu werden. Die aktuelle Ausgabe gibt einen Überblick über verschiedene naturnahe Bestattungsarten mit vielen Tipps für die Beisetzung und Grabpflege.

Über das Sterben reden: Interview mit Henning Scherf
„Lasst euch ein auf den Abschied – und das nicht erst am Lebensende!“ Das rät Henning Scherf, der frühere Bremer Bürgermeister. Er engagiert sich seit langem für alte Menschen und begleitet Sterbende auf ihrem letzten Weg. Im Interview mit „Prinzip Apfelbaum“ erzählt er von seinen Erfahrungen und wirbt für einen bewussten Umgang mit Lebensende und Tod.

Ratgeber mit vielen Tipps zu Erbe und Ehrenamt
Darüber hinaus bietet das Online-Magazin auf www.das-prinzip-apfelbaum.de im stetig wachsenden Ratgeber-Teil viele Antworten auf wichtige Fragen rund um Erbe, Ruhestand und Ehrenamt.
In Ausgabe 3 erfahren Leserinnen und Leser unter anderem, welche Möglichkeiten es gibt, wenn ein Nachlass nur aus Schulden besteht.

Vierte Ausgabe zum Thema Ehrenamt erscheint im Juli 2018
Die aktuelle Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum zum Thema ABSCHIED ist ab sofort kostenfrei verfügbar:
magazin.mein-erbe-tut-gutes.de/magazine/abschied/
Nummer 4 erscheint im Juli 2018. Dann wird das Thema Ehrenamt im Fokus stehen. Wer keine Ausgabe des Online-Magazins verpassen möchte, abonniert den Newsletter unter
www.mein-erbe-tut-gutes.de – alle zwei Monate kostenlos per E-Mail.

Über das Magazin „Prinzip Apfelbaum. Magazin über das, was bleibt“
Die eigenen Werte weitergeben und Bleibendes schaffen, das immer wieder Früchte trägt. Die Initiative „Mein Erbe tut Gutes“ nennt das: Prinzip Apfelbaum. Im Online-Magazin der Initiative aus
23 gemeinnützigen Organisationen und Stiftungen dreht sich alles um die Frage „Was bleibt?“. Prinzip Apfelbaum denkt offen nach über das Leben und den Tod, fragt kluge Menschen nach ihren Erfahrungen und Ideen und spart nicht mit Anregungen für eine bewusste Gestaltung der Zeit, die uns allen noch bleibt. Das Online-Magazin erscheint unter www.das-prinzip-apfelbaum.de kostenlos sechs Mal im Jahr. Es schenkt Frauen und Männern im besten Alter schöne Lesemomente: spannende Porträts und Interviews, anregende Essays und jede Menge Tipps und gute Ratschläge. Wer keine Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum verpassen möchte, abonniert einfach den Newsletter unter www.mein-erbe-tut-gutes.de – alle zwei Monate kostenlos per E-Mail.

Weitere Informationen und Bildmaterial unter
www.mein-erbe-tut-gutes.de

Über die Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum“
Die Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum“ – eine 2013 gegründete Initiative von 23 gemeinnützigen Organisationen und Stiftungen – möchte Menschen bei ihrem Vorhaben unterstützen, mit dem Erbe auch die eigenen Werte weiterzugeben und „Das Prinzip Apfelbaum“ einer breiten Öffentlichkeit als Ausdruck einer grundsätzlichen Haltung näherzubringen. Die repräsentative GfK-Studie „Gemeinnütziges Vererben in Deutschland“ zeigt: Bereits jeder Zehnte der über 60-Jährigen kann sich vorstellen, einen Teil seines Nachlasses auch einem guten Zweck zukommen zu lassen, bei den Kinderlosen sogar jeder Dritte.

Kontakt
DFC
Julia Mihok
Oranienstraße 185
10999 Berlin
(030) 29 77 24 34
presse@mein-erbe-tut-gutes.de
https://www.mein-erbe-tut-gutes.de

Medizin Gesundheit Wellness

Emetophobie oder die Angst vor dem Erbrechen

Wege aus der Angst

Gelsenkirchen im Mai 2018. Emotophobie ist die Angst davor zu erbrechen oder mit Erbrochenem konfrontiert zu werden. Allein das Wort kann schon Beklemmungen, Schweißausbrüche oder Atembeschwerden auslösen.

Die Angst schwebt wie ein Damaklosschwert über den Betroffenen

Wie bei jeder Angststörung leidet das familiäre Umfeld mit. Wenn der Betroffene Aktivitäten vermeidet, leiden Partner und Kinder ebenfalls. Emotophobie kann zur sozialen Isolation führen, wenn der Phobiker aus Angst, mit Erbrochenem konfrontiert zu werden, alle privaten Kontakte abbricht.
Doch auch zu Hause sind die Betroffenen nicht sicher, denn das eigene Kind könnte erbrechen. In schweren Fällen geraten sie schon bei dem Gedanken daran in Panik. Verzweifelt versuchen sie Lösungen zu finden, um nicht mit dem nur in ihrer Vorstellung vorhandenen Erbrochenen in Berührung zu kommen. Erkrankt das Kind dann auch noch in der Realität, kann sich die Angst in Panik verwandeln. Aus Angst, dass das Kind erbrechen könnte, werden Oma oder Tante gebeten das Kind zu beaufsichtigen, während es krank ist. Die Mütter quält gleichzeitig das schlechte Gewissen, nicht für ihr krankes Kind da sein zu können. Sie fühlen sich als Rabenmutter. Die Möglichkeit, dass das Kind erbricht, schwebt wie ein Damaklosschwert über der Mutter. Sie befürchtet, im Notfall nicht helfen zu können und vielleicht sogar zu fliehen, wenn ihr Kind erbricht. Gleichzeitig weiß die Mutter, in welche Gefahr ein Kleinkind oder ein Säugling gerät, wenn sie kopflos flüchtet und das Kind hilflos zurücklässt.

Emetophobie kann zum Karriereknick führen

Darmgeräusche können schon zu panischer Angst, Herzrasen oder Kribbeln im Körper führen. Schweißausbrüche oder Atembeschwerden können hinzukommen. Arbeitsessen werden so zur Qual. Schon der Anblick von Erbrochenem im TV oder in der Realität kann beim Betroffenen körperliche Beschwerden auslösen. Die Vorstellung, auf dem Weg zur Arbeit oder ins Kino könnte auf der Straße Erbrochenes liegen, kann bereits Angst und Panik auslösen. Der Weg zur Arbeit kann dann zu einem unüberwindbaren Problem werden.

Vermeidung verstärkt Emetophobie

Jede Vermeidung verstärkt die Emetophobie und wirkt wie eine Bestätigung. Vermeidung verschärft somit die Angst. Die Erwartung, jetzt passiert es, verschärft das Problem zusätzlich. Der Fokus wird nur noch auf „gefährliche“ Situationen gerichtet. Mit der Zeit „sehen“ die Betroffenen überall Erbrochenes. Betroffene leiden jedoch nicht nur unter ihrem Symptom. Wie bei einer selbsterfüllenden Prophezeiung taucht plötzlich überall in der Realität „Erbrochenes“ auf. Während Nicht-Phobiker das am entfernten Straßenrand liegende Erbrochene gar nicht wahrnehmen, richtet der Phobiker seinen Fokus auf das Objekt seiner Angst. Plötzlich taucht es überall im Alltag auf.

Hypnose: Wege aus der Angst

Doch es gibt Hoffnung! Die Angst kann aufgelöst werden, oft sogar in wenigen Sitzungen. Das gelernte Denken, die gelernte Angst kann in einer geführten Hypnose aufgelöst und durch hilfreiche Bewertungen ersetzt werden. Plötzlich kann die Welt schön sein. Essen gehen, verreisen, feiern… alles kann wieder Spaß machen. Mit Hypnose kann neues Denken erlernt werden. Hypnose ist Lebensqualität.

Die erfahrene verhaltens- und hypnotherapeutisch arbeitende Heilpraktikerin für Psychotherapie Ute Herrmann erklärt, dass in der Trance die Auslöser von Emotophobie aufgelöst werden können.

Hilfe finden Betroffene bei dem VFP, Verband freier Psychotherapeuten, Herrn Dr. Weishaupt 0180/3210217 oder der psychologischen Beraterin und Hypnotherapeutin Frau Ute Herrmann, 0209/14971557.

Ute Herrmann ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und psychologische Beraterin. Seit 1990 begleitet Frau Herrmann Menschen auf ihrem Weg zu mehr Lebensqualität durch professionelle Hypnose. Unterstützend wendet sie die Rational-Emotive-Verhaltenstherapie (REVT) an. Bei Trauma oder Angststörungen setzt Frau Herrmann auch die Eye-Movement-Desensibilisierung (EMDR) ein. Seit 2004 erstellt sie Gutachten für Familiengerichte in NRW und bildet zusätzlich als Dozentin künftige Gutachter für Familiengerichte aus.

Ute Herrmann ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und psychologische Beraterin. Seit 1990
begleitet Frau Herrmann Menschen auf Ihrem Weg zu mehr Lebensqualität durch professionelle
Hypnose. Unterstützend wendet sie die Rational-Emotive-Verhaltenstherapie (REVT) an. Bei
Trauma oder Angststörungen setzt Frau Herrmann auch die Eye-Movement-Desensibilisierung
(EMDR) ein. Seit 2004 erstellt Frau Herrmann Gutachten für Familiengerichte in NRW und bildet
zusätzlich als Dozentin künftige Gutachter für Familiengerichte aus.

Firmenkontakt
BTG und Hypnose
Ute Herrmann
Wittekindstr. 10
45879 Gelsenkirchen
0209/14971557
info@btg-und-hypnose.de
http://www.btg-und-hypnose.de/

Pressekontakt
az online marketing
Alexander Zotz
Schinkelstr. 39b
40699 Erkrath
0211-94195748
info@alexander-zotz.de
https://www.alexander-zotz.de

Tourismus Reisen

Sardinien: for Singles only

Drei Programme nur für Alleinreisende – Bade- oder Segelurlaub ohne Langeweile

Sardinien: for Singles only

In Santa Teresa Gallura wohnt die Single-Gruppe im 4-Sterne-Hotel Diana

HAMBURG – 22. Mai 2018. Sardinien – Trendreiseziel, Insel der Reichen und der Schönen. Und Treffpunkt von Alleinreisenden: Sunwave, Spezialveranstalter für Singlereisen, bietet Sardinien 2018 in drei Varianten an: als Strandurlaub mit 3- oder 4-Sterne-Hotel. Und als Segeltörn kombiniert mit Korsika. Die einwöchigen geführten Touren sind für Solourlauber in passenden Altersgruppen reserviert. Paare und Familien sind nicht dabei, Langeweile kommt auch nicht auf: Ein erfahrener Reiseleiter organisiert jede Menge Aktivitäten – vom Ausflug über gemeinsamen Sport bis zum abendlichen Barbesuch.

Mietwagen-Konzept: ein Wagen für drei Teilnehmer – flexibler als Reisebus
Alle Teilnehmer treffen sich am Flughafen in Olbia. Bei den Badereisen geht es zusammen per Mietwagen zum Hotel. Jeweils drei Urlauber teilen sich einen Wagen und lernen sich so gleich kennen. Das Auto steht ihnen auch während der Reise zur Verfügung – für gemeinsame Ausflüge ebenso wie für individuelle Touren. „Dieses Mietwagen-Konzept ist typisch für uns. Es macht die Teilnehmer unabhängig, spart am Flughafen die Wartezeit auf den Transfer, ist flexibler als ein Reisebus und bringt Solourlauber schon bei der Anreise ins Gespräch“, unterstreicht Sunwave-Geschäftsführer Otto Witten.

3-Sterne-Hotel in Budoni für aktive Singles – mit Wassersport und Wandern
Ideal für aktive Singles ist das 3-Sterne-Hotel Pedra Niedda im sardischen Budoni. Das familiär geführte Haus liegt nur fünf Minuten vom Strand entfernt. Ideal für Wasserfans, die schwimmen, schnorcheln oder baden wollen. Zum Programm gehören Ausflüge mit dem Mietwagen. Wer gern wandert, kommt am Golfo di Orosei im Naturpark Oasi Biderosa auf seine Kosten.

4-Sterne-Hotel in Santa Teresa Gallura – strand- und altstadtnah
Zweiter Single-Standort ist das komfortable 4-Sterne-Hotel Diana in Santa Teresa Gallura. Nah an der Altstadt und den Stränden von Santa Reparata oder Rena Bianca. Von hier aus entdecken Solorurlauber u. a. das nahe gelegene Capo Testa, die legendäre Costa Smeralda und Korsika.

Segeltörn Sardinien – Korsika: auch für Einsteiger
Segelfans kombinieren Sardinien und Korsika. Die Rundreise ab Olbia mit Skipper, Segelanleitung und erlebnisreichen Landgängen eignet sich auch für Einsteiger. Vorbei an der Costa Smeralda geht es zu den Maddalenen-Inseln, nach Cala Gavetta, zum Cap d“Orso bis zum korsischen Hafenort Bonifacio. Nachts ankert die Yacht in malerischen Häfen und kleinen Buchten. Die gemütlichen Boote sind gut ausgestattet, pro Schiff sind vier bis acht Gäste gemeinsam unterwegs.Text 2.520 Z. inkl. Leerzeichen

Reisetermine und Preise (inkl. Flug, Hotel/Unterkunft, Reiseleitung, Programm, Ausflüge etc.) – 2018:

Sardinien/Santa Teresa, 4-Sterne-Hotel Diana, in verschiedenen Altersgruppen,
Mai bis Okt., 1 Woche ab 833,- Euro
Sardinien/Budini, 3-Sterne-Hotel Pedra Niedda, in verschiedenen Altersgruppen,
Mai bis Okt., 1 Woche ab 833,- Euro
Sardinien/Korsika, Segeltörn, in verschiedenen Altersgruppen, Mai bis Okt., 1 Woche ab 466,- Euro

KURZPROFIL
Gemeinsam mehr erleben: im Urlaub Leute kennenlernen, sportlich aktiv sein, zusammen essen, etwas unternehmen oder relaxen. Das ist das Konzept von Sunwave Singlereisen. Der 1986 gegründete Veranstalter spricht Alleinreisende an, die gemeinsam mit anderen Singles ihrer Altersgruppe unterwegs sein möchten – ohne Paare und Familien. Menschen, die Lust auf eine ungezwungene Atmosphäre, nette Gespräche, Spaß in der Gruppe, aber auch individuellen Freiraum haben. Der Jahreskatalog von Sunwave enthält rund 50 Programme mit Reiseleitung weltweit: Ski- oder Strandurlaub, Städte- und Schiffsreisen, Ferntrips und Silvestertouren.

Alle Fotos honorarfrei ausschließlich mit Quellenangabe Sunwave Reisen

Firmenkontakt
Sunwave Gruppen- und Singlereisen GmbH
Otto Witten
Alte Holstenstraße 25
21031 Hamburg
040 72 58 570
040 72 58 57 34
info@sunwave.de
http://www.sunwave.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331-46 30 78
02331- 47 35 835
sunwave@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Sonstiges

Im Frühling macht die Liebe Haustiere blind

Unkastrierte Katzen und Kater werden zum Problem – Schwierige Zeit für Halter von Hündinnen und Rüden

Im Frühling macht die Liebe Haustiere blind

Bund Deutscher Tierfreunde rät, alle Hunde jetzt anzuleinen

Liebe macht blind – das gilt besonders im Frühling nicht nur für Menschen, sondern auch für unsere Haustiere. Hündinnen und Rüden verlieren angesichts der erwachenden Triebe oft im wahrsten Sinne den Verstand und rennen blind über Wiesen aber auch Straßen. Dasselbe gilt für freilaufenden Katzen und Kater. Eine schwierige Zeit für Tierhalter, aber auch für die Tiere selbst. Abhilfe besonders bei Katzen und Katern bietet die Kastration oder Sterilisation, so der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. . Auch bei Hunden kann dies nach Absprache mit dem Tierarzt helfen. Oder zumindest eine medikamentöse Behandlung kann die Risiken minimieren.
Katzen werden im Frühjahr zumeist das erste Mal im Jahr „rollig“ – und auch dies bringt sie um den Verstand – wie auch die darauf reagierenden unkastrierten Kater. Das Problem ist besonders bei Freigängern und Streunern groß. Deshalb rät der Bund Deutscher Tierfreunde unbedingt zur Kastration. Leider besteht bis heute keine bundesweite Kastrationspflicht. Die Folge: Katzenkinder überschwemmen die Tierheime.
Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz in Kamp-Lintfort rät allen Hundehaltern, ihre Tiere jetzt bei Spaziergängen anzuleinen. Viele Hündinnen werden im Frühjahr (und auch oft im Herbst noch einmal) „läufig“ (fortpflanzungsfähig). Und dieser Zustand raubt nicht selten ihnen und Rüden im wahrsten Sinne des Wortes den Verstand. Die Folge sind nach den Erfahrungen des Bundes Deutscher Tierfreunde oft chaotische Zustände in Parks und in Hundezonen und allzu oft auch ungewollter Nachwuchs – und der landet nicht selten im Tierheim.
Der Bund Deutscher Tierfreunde rät Haltern unkastrierter Hündinnen, die Tiere auf keinen Fall in dieser Zeit frei laufen zu lassen. Auch sollten möglichst Gebiete, in denen viele andere Hunde Gassi geführt werden, vermieden werden. Rüden können nichts dafür, dass sie beim Duft einer läufigen Hündin den Verstand verlieren, betont der Bund Deutscher Tierfreunde. Es ist ein angeborener Instinkt. Auch Halter von Rüden sollten ihre vierbeinigen Freunde möglichst an der Leine lassen. Sonst ist der vierbeinige Begleiter nicht selten plötzlich einfach verschwunden. Und auch kein Rufen hilft. Bei diesen unkontrollierten Exkursionen kommt es nicht selten zu Unfällen, auch dies ist eine große Gefahr, so der Bund Deutscher Tierfreunde. Es sind sogar Fälle bekannt, wo sehnsüchtige Rüden von Balkonen oder aus Fenstern gesprungen sind.
Viele Halter von Hündinnen sind in dieser Zeit überfordert. Sie wissen nicht, was sie tun sollten. Der Bund Deutscher Tierfreunde rät Tierhaltern, einen Tierarzt zu konsultieren. Häufig kommt es zur Streitigkeiten zwischen Hundehaltern in dieser Zeit. Die Tierhalter sollten dabei immer bedenken, dass die Tiere für ihr Verhalten nicht verantwortlich sind. Sie handeln nach ihrem angeborenen Instinkt so der Bund Deutscher Tierfreunde. Vorsicht und Rücksicht sind nach den Erfahrungen des Bundes Deutscher Tierfreunde das Wichtigste.

Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz im nordrheinwestfälischen Kamp-Lintfort ist ein überregionaler Tierschutzverein.Der 1999 gegründete BDT e.V. unterhält zwei eigene Tierheime in Kamp-Lintfort sowie in Weeze und unterstützt rund 30 Tierheime und Tierschutzvereine im gesamten Bundesgebiet. Der BDT e.V. ist ein Verein für Tier-, Natur- und Artenschutz. Das Tierheim in Kamp-Lintfort feierte 2014 bereits sein zehnjähriges Bestehen.

Firmenkontakt
Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Martina Klein
Am Drehmanns Hof 2
47475 Kamp-Lintfort
02842/92 83 20
presse@bund-deutscher-tierfreunde.de
http://www.bund-deutscher-tierfreunde.de

Pressekontakt
Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Harald Debus
Am Drehmanns Hof 2
47475 Kamp-Lintfort
02842/92 83 20
presse@bund-deutscher-tierfreunde.de
http://www.bund-deutscher-tierfreunde.de

Sonstiges

The Jukin´50s

Die 50er ausser Rand und Band

The Jukin´50s

Großes US-Oldtimer-Treffen & 50s- Festival am 26 & 27. in der Ostwestfalenhalle Verl-Kaunitz

Zum 27.Mal :
Musikbox- und Strassenkreuzer-Festival am 26. & 27.Mai 2018 in der Ostwestfalenhalle Verl-Kaunitz
Viele hundert restaurierte und originale Oldtimer, amerikanisch oder europäisch, man konnte es das großte fahrbare deutsche Automuseum nennen, treffen sich am 26. & 27. Mai wieder in der Ostwestfalenhalle in Verl-Kaunitz.
Die unglaubliche Atmosphare der Wirtschaftswunderzeit lässt sich hautnah mit hunderten von Straßenkreuzern und anderen Oldtimern, Besuchern in epochaler Kleidung, echtem Rock n Roll auf der Buhne und einem großen Nostalgiemarkt voll mit allem, an was man sich gerne erinnert, erleben: Musikboxen, Flipper, Schallplatten, CDs, Kleidung, Neon-Art, Werbeikonen, Schmuck und jeder Menge Kleinigkeiten!
Jeder Besucher, ob mit oder ohne altes Auto, taucht ein in eine aufregende und vergangene Zeit, die das Flair der 50s hautnah greifbar macht…
Zwei Tage voller Uberraschungen und authentischer Nostalgie erwarten ihre Fans. Auf der Buhne Rock´n´Roll – Musik der Spitzenklasse, wir erwarten die Velvet Candles aus Barcelona, die Xiles von Zypern, the Rockabilly Four, Danny & The Chicks aus Dusseldorf sowie die Chord Royales (aka Roomates) aus England.
Naturlich ebenfalls eine gigantische Futtermeile fur jeden Geschmack , mittlerweile auch mit vegetarischen Angeboten.
Allgemeine Offnungszeiten : Sa 10h – 19h, am Sonntag wie immer von 10-18h.
Wie immer: freie Einfahrt fur alle US-Cars bis Bj. 77 incl. 2 Personen, Europaer bis Bj. 1969 ebenfalls (Modellreihen die erstmals 1969 und weitere Jahre unverandert gebaut wurden, auch wenn sie geringfugig junger sind). Auch historische Motorrader sind gerne gesehen.
Ausserdem kann im Waldchen neben dem Festivalgelande gecampt werden. Am Samstag Abend ab 20h findet in der benachbarten Gaststatte Hotel Liemke wieder der beliebte Record Hop mit DJ Heidi statt. Neuere US- Fahrzeuge (ab Bj. 1977) stehen auf dem reservierten Aussengelande. Weitere Infos und Bilder gibts unter
https://thejukin50s.club und 00357/97 692463

Wir erhalten die 50´s am Leben: Das große Festival rund um Musikboxen, Flipper, Oldtimer, Rock´n´Roll

Firmenkontakt
The Jukin´50s
Markus Wiessing
Makedonias Avenue, Sunrise Complex, Bl.3, Flat 203
7080 Pyla
00357 97 692 463
seeburg19@icloud.com
https://thejukin50s.club

Pressekontakt
The Jukin´50s
Markus Wiessing
Leontiou Gerasimou 9
7560 Perivolia
01732641964
seeburg19@jukeboxsupermarket.de
http://jukeboxsupermarket.de

Elektronik Medien Kommunikation

Profi-Fensterputz-Roboter PR-050 mit Vibrationsreinigung und Fernbedienung

Reinigt auch grosse Fensterflächen vollautomatisch und besonders gründlich

Profi-Fensterputz-Roboter PR-050 mit Vibrationsreinigung und Fernbedienung

Profi-Fensterputz-Roboter PR-050 mit Vibrationsreinigung und Fernbedienung

– Reinigt 0,21 m²/Min.
– Gründliche Reinigung mit Vibration
– Sensoren für Kanten und Hindernisse
– Intelligentes Automatik-Programm
– Mehrfache Absturzsicherungen
– Waschbare Mikrofaser-Pads

Macht Fenster-Putzen zum Kinderspiel: Der intelligente Fensterputz-Roboter von Sichler Haushaltsgeräte bringt Scheiben, Duschwände, Spiegel und Fliesen schnell wieder zum Glänzen. Und das auch noch absolut selbstständig.

Effektiv gegen leichte Verschmutzungen: Die Putz-Fee beseitigt Staub, Fingerabdrücke u.v.m. ganz einfach. Dank Vibration der vorderen Reinigungsfläche reinigt der neue Putz-Roboter noch gründlicher als andere Geräte. Mit 0,21 m² pro Minute werden auch grössere Flächen zügig sauber.

Einfache Handhabung: Den Putzroboter aufs Fenster setzen, einschalten, ansaugen lassen und ganz entspannt zuschauen, wie die Scheibe sauber wird. Dank Fernbedienung steuert man alles per Tastendruck. Bequemer geht es nicht!

Mehrfach gesichert: Die intelligente Technologie bewahrt die Putz-Hilfe vor Abstürzen. Der integrierte Power-Akku hält den Roboter zudem bei Stromausfall bis zu 15 Min. an der Scheibe. Obendrein schützt das stabile Sicherungs-Seil das Reinigungsgerät vor einem schädigenden Absturz.

– Intelligenter Fensterputz-Roboter PR-050
– Reinigt selbstständig Fenster, Dachschrägenfenster, Glastüren, Duschwände, Spiegel, Fliesen u.v.m. ab 50 x 50 cm
– Reinigungsgeschwindigkeit: ca. 0,21 m² / Minute, bewegt sich 4,5 m / Min.
– Vibrationsreinigung für besonders gründliche Reinigungsergebnisse
– Hält durch Unterdruck an der Scheibe
– Intelligente Technologie: berechnet automatisch die Putzwege, Sensoren erkennen Kanten und Hindernisse
– Auto-Finish: stoppt automatisch nach vollständiger Reinigung
– 2 Betriebsmodi: vertikale oder horizontale Reinigungsrichtung
– Fernbedienung (2,4 GHz): Umschalten der Modi (vertikale/horizontale Reinigungsrichtung), manuelle Steuerung, Start/Stopp, Wiederholung
– Absturzsicherung mit Saugnapf und langem Sicherungs-Seil
– Wiederverwendbare Mikrofaser-Reinigungstüchermit Klett-Befestigung: bequem wechseln und einfach waschen
– Integrierter Akku (14,4 V / 700 mAh) zur Absturzsicherung: hält Roboter bei Stromausfall bis zu 15 Min. an der Scheibe
– Langes Anschlusskabel: bis zu 5 m (2,4 m ab Netzteil, zusätzlich 1,5 m Anschlusskabel-Verlängerung, 1,1 m Zuleitung zum Netzteil)
– LED-Kontroll-Leuchten, Ein-/Ausschalter und Handgriff
– Lautstärke: 75 dB
– Leistung: 75 Watt
– Stromversorgung: 230-Volt-Netzteil (Eurostecker), Fernbedienung: 2 Batterien Typ AAA / Micro (nicht enthalten)
– Masse: 26,5 x 25,5 x 12 cm, Gewicht: ca. 2 kg
– Material Wischtücher: 80 % Polyester, 20 % Nylon
– Fensterputz-Roboter inklusive Netzteil, Anschlusskabel-Verlängerung, Absturzsicherung mit Saugnapf, Fernbedienung, 1 Satz Wischtüchern und deutscher Anleitung

Preis: CHF 379.95 statt empfohlenem Herstellerpreis von CHF 749.95
Bestell-Nr. NX6835

Zum Profi-Fensterputz-Roboter PR-050 mit Vibrationsreinigung und Fernbedienung

Die PEARL Schweiz GmbH wurde 1996 als eigenständiges Unternehmen der PEARL-Gruppe gegründet um speziell auf den Schweizer Markt einzugehen. Das Produktsortiment umfasst vor allem Computer- und Druckerzubehör, Unterhaltungselektronik, Navigationsgeräte, Tablet-PCs, Smartphones und Software sowie zahlreiche Artikel für Haushalt, Wellness, Lifestyle, Sport, Freizeit und Fun. Der Onlineshop www.pearl.ch zählt inzwischen über 15’000 Produkte und ist zusammen mit dem grossen 300-seitigen Katalog, der sechsmal im Jahr erscheint, der Hauptabsatzkanal.
PEARL Schweiz hat bereits über 250’000 zufriedene Stammkunden in der ganzen Schweiz, darunter zahlreiche Firmen, Versicherungen, Schulen und Behörden. In den Factory Outlets in Basel (BS), Egerkingen (SO), Pratteln (BL) und Spreitenbach (AG) können die Artikel auch direkt erworben werden. Weitere Eröffnungen von Factory Outlets in der ganzen Schweiz sind in Planung.

Firmenkontakt
PEARL Schweiz GmbH
Vanessa Brunner
Grüssenhölzliweg 5
4133 Pratteln
+41 61 826 10 60
+41 61 826 20 22
serviceteam@pearl.ch
https://www.pearl.ch

Pressekontakt
PEARL Schweiz GmbH
Ursula Hermann
Grüssenhölzliweg 5
4133 Pratteln
+41 61 827 52 50
+41 61 826 20 22
presse-schweiz@pearl.ch
https://www.pearl.ch

Sonstiges

Neuer Chief Digital Officer (CDO) bei fos4X

Robert Erdmann verstärkt das Management-Team von fos4X

Neuer Chief Digital Officer (CDO) bei fos4X

(NL/3530592129) München, 22. Mai 2018 Robert Erdmann verstärkt seit Mai 2018 als CDO das Management bei fos4X. In der neu geschaffenen Position des Chief Digital Officer wird Robert Erdmann das digitale Geschäft bei fos4X nun massiv vorantreiben und neue Anwendungen zur Optimierung der Windindustrie entwickeln.

Mit fos4X ins digitale Zeitalter der Windindustrie
Die Basis aller aktuellen und zukünftigen Serienprodukte von fos4X bildet die fos4Blade Sensor-Plattform. Hierbei handelt es sich um ein modulares System, bestehend aus faseroptischen Sensoren und einem Messgerät zur Erfassung und Verarbeitung der gewonnenen Daten.

Mit den Serienintegrationen und der Nachrüstung unserer Sensorik in Windenergieanlagen auf der ganzen Welt haben wir einen ersten wichtigen Schritt getan. Nun ist es an der Zeit, die erfassten Daten noch effizienter zu nutzen, um das digitale Zeitalter der Windindustrie einzuläuten. Das ist meine Mission bei fos4X.
sagt Robert Erdmann, CDO von fos4X.

Aktuell werden die gewonnenen Daten genutzt, um Windenergieanlagen mit etablierten und felderprobten Anwendungen wie Blattlastmessung, Strukturüberwachung oder Eiserken¬nung zu optimieren. Zukünftig werden nicht nur einzelne Windenergieanlagen betrachtet, sondern Optimierungen ganzer Windparks sollen realisert werden.

Dazu Robert Erdmann weiter:
Ein Windpark sollte nicht als eine Ansammlung mehrerer individueller Anlagen gesehen werden, sondern vielmehr muss der gesamte Park als ein großes Kraftwerk verstanden werden. Dieses Kraftwerk gilt es zu optimieren und hier sehe ich erhebliches Potential.

Über Robert Erdmann
Vor seinem Wechsel zu fos4X baute Robert Erdmann über 12 Jahre diverse digitale Geschäftsfelder beim Telekommunikationsunternehmen Telefónica Germany auf, zuletzt den Bereich Advanced Data Analytics im Rahmen der strategischen Ausgründung Telefónica NEXT.

Er begann seine Laufbahn beim Halbleiterhersteller Texas Instruments, besitzt Masterabschlüsse in Elektrotechnik (Stanford University) und Business Administration (UCLA Anderson School of Management) sowie ein stark internationales Profil mit Erfahrung in den USA, China, Skandinavien und Frankreich.

Über fos4X GmbH
Die 2010 in München gegründete fos4X GmbH ist Spezialist für innovative, faseroptische Messtechnik und Sensorik sowie für Datenanalyse. Vorrangig kommen die Lösungen in Windenergieanlagen zur Betriebsoptimierung zum Einsatz.

Die faseroptischen Sensoren und Lösungen werden außerdem in den Bereichen Elektromobilität, Prozessmesstechnik und Bahntechnik genutzt.

Weitere Informationen auf https://fos4x.de/

Firmenkontakt
fos4X GmbH
Alexander Tindl
Thalkirchner Straße 210
81371 München
08999954208
alexander.tindl@fos4x.de
http://

Pressekontakt
fos4X GmbH
Alexander Tindl
Thalkirchner Straße 210
81371 München
08999954208
alexander.tindl@fos4x.de
http://fos4x.de

Bildung Karriere Schulungen

Merkweltmeister ist sich sicher: 80 % aller Weiterbildungsinhalte werden wieder vergessen

Merkweltmeister ist sich sicher: 80 % aller Weiterbildungsinhalte werden wieder vergessen

Nicol Jahns ist der Wissensretter!

Wie war nochmal die Parkplatznummer? Wo habe ich die Flugtickets für den Sommerurlaub hingelegt? Warum dauert die Prüfungsvorbereitung mit diesen ganzen Daten so lange und warum kommt dann das Black-Out in der Klausur?
80 Prozent aller Weiterbildungsinhalte werden wieder vergessen – das ist wirklich tragisch, wenn man bedenkt, wie viel Geld Unternehmen in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter investieren.
Nicol Jahns hat den Schlüssel, um eine enorme Menge an Wissen sichern zu können und sie dann abzurufen, wenn sie gebraucht wird: „Wir zeigen Menschen an nur einem Tag, wie sie sich fast alles sofort merken können, selbst 500 Fakten pro Tag“, verspricht der Keynote-Speaker und vermittelt seine einfach.behalten-Methode in Vorträgen und Workshops. Damit betreut er große Unternehmen wie Lindt, Daimler oder Lufthansa.
Nicol Jahns und sein Team haben zwei Workshop-Tage lang Zeit, um den Teilnehmern die Wirkung des innovativen Gedächtnispalastes zu vermitteln. Diesen können sie dann in Rekordzeit mit Fakten füllen – immer wieder, mit allen Themen und das ein Leben lang.
Für Jahns ist der Spaß am Lernen ein wichtiger Faktor. Deshalb kommt dieser auch während der Trainingseinheiten nicht zu kurz. Seine Workshop-Einheiten können sogar als Teambuilding-Maßnahme genutzt werden.
Nach nur wenigen Stunden Training sind bereits hundert Fakten so fest verankert, dass sie zu mindestens 90 Prozent abgerufen werden können – sogar in sortierter Reihenfolge! Mit den richtigen Tricks wird jedes Wissen „magnetisch“, so Jahns.
Das System, das Jahns entwickelt hat, basiert auf Techniken, die Gedächtnisweltmeister einsetzen. Diese wurden nach neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung so sehr verbessert, dass sie extrem schnell und ohne Vorkenntnisse einsetzbar sind. Im Anschluss triggert die einzigartige App von einfach.behalten den Übergang des neuen Wissens ins Langzeitgedächtnis. Ebenfalls in Rekordzeit!

Unternehmensberatung

Firmenkontakt
EinfachBehalten
Nicol Jahns
Forth 17
21709 Himmelpforten
49 (0) 30 / 34 64 69 22
info@einfach-behalten.de
http://www.einfach-behalten.com

Pressekontakt
Rölleke Medien Management
Veronica Wirth
Pfählerstraße 39
66125 Saarbrücken
0170-3113424
info@der-prmanager.de
http://www.der-prmanager.de