Category Archives: Bildung Karriere Schulungen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Bildung, Karriere, Schulungen. Presseportal.org das kostenlose Presseportal zu vielen verschiedenen Themen.

Bildung Karriere Schulungen

Was am Ende übrig bleibt…

Was ist der Restposten in der Zahlungsbilanz?

Was am Ende übrig bleibt...

Was nicht passt, wird passend gemacht: Der Restposten bündelt ungeklärte Differenzen (Bildquelle: pixabay)

Am Ende eines Geschäftsjahres steht für viele Unternehmen eine Bilanz an, die den Erfolg oder auch Misserfolg dokumentiert. An eine Bilanz werden eine Reihe von Forderungen gestellt, auch im Hinblick auf die Aufschlüsselung der Posten. In diesem Zusammenhang ist auch die Frage „Was ist der Restposten in der Zahlungsbilanz?“ zu sehen, die im Rahmen der mündlichen Prüfung zum Betriebswirt/in (IHK) gelegentlich gestellt wird. In seinem kostenlosen Schulungsvideo erläutert Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert diesen Begriff und die Hintergründe.

Typisch und auch wesentlich für eine Bilanz ist u.a., dass die Bilanzsumme links gleich der Bilanzsumme rechts ist. Innerhalb eines Unternehmens sollte es unter normalen Bedingungen auch möglich sein, diese Vorgabe zu erreichen.

Schwieriger wird es jedoch, wenn internationale Verwicklungen und Geschäfte ins Spiel kommen. Genau dies ist der Fall bei der Zahlungsbilanz. Die Zahlungsbilanz zeigt die Verflechtungen eines Landes, also beispielsweise Deutschlands, mit dem Ausland.

Die Zahlungsbilanz lässt sich untergliedern in die Kapitalbilanz und die Leistungsbilanz. Die Kapitalbilanz umfasst die entsprechenden finanziellen Transaktionen. Die Leistungsbilanz demgegenüber befasst sich mit den Importen und Exporten der Güter.

Sammelposten für ungeklärte Differenzen

Hier gibt es natürlich viele, viele Dinge, die sich nicht so einfach buchhalterisch erfassen und dann auch auf den letzten Eurocent abstimmen lassen. Diese Dinge werden in einem Sammelposten zusammengefasst. Und genau dies ist der Restposten. Der Restposten ist somit nichts anderes als ein Sammelposten für ungeklärte Differenzen. Er ist ein Korrekturposten und dient dazu, die Zahlungsbilanz formal auszugleichen.
Was nun im Detail in dem jeweiligen Restposten enthalten sein kann, lässt sich allerdings nur grob beschreiben. Es können beispielsweise statistische Ermittlungsfehler korrigiert werden, aber auch Differenzen, die sich durch veränderte Zahlungsgewohnheiten (terms of payment) ergeben. Auch irrtümlich oder absichtlich falsch deklarierte Vorgänge finden hier ihren Niederschlag, ebenso Überweisungen in das Ausland unterhalb der Meldegrenze. Genauso gut können rein theoretisch darunter aber auch illegale Dinge oder Koffergeschäfte subsumiert werden.

Das komplette, kostenlose Video “ Was ist der Restposten in der Zahlungsbilanz?“ finden interessierte Leser auf der Video-Plattform YouTube. Weitere Hinweise zu diesem und vielen weiteren betriebswirtschaftlichen Themen finden sich ebenfalls auf der Webseite des Unternehmens ( http://mariusebertsblog.com/).

Dr. Marius Ebert ist Deutschlands Schnell-Lernexperte. Sein Schnell-Lernsystem für betriebswirtschaftliche Themen ermöglicht eine schnelle Vorbereitung auf IHK-Prüfungen, wie z.B. Betriebswirt/in IHK, Wirtschaftsfachwirt/in IHK, Technischer Fachwirt/in und diverse Mesterberufe, wie z.B. Industriemeister/in IHK.

Firmenkontakt
Dr. Ebert Schnell-Lernsysteme
Dr. Marius Ebert
Hauptstraße 127
69117 Heidelberg
3867 6138333
info@spasslerndenk.de
http://www.spasslerndenk-shop.ch

Pressekontakt
Inhaber
Dr. Marius Ebert
Hauptstraße 127
69117 Heidelberg
038676138344
info@spasslerndenk.de
http://www.spasslerndenk-shop.ch

Bildung Karriere Schulungen

Stefan Häseli: „Der Arbeitsalltag ist voller Absurditäten und Komik“

Stefan Häseli: "Der Arbeitsalltag ist voller Absurditäten und Komik"

5 Sterne Redner Stefan Häseli

Als Kommunikationsprofi berät Stefan Häseli große Firmen und coacht Führungskräfte, als Comedy Redner gibt er seine gesammelten Erfahrungen humorvoll und scharfsinnig in seinen Vorträgen weiter. Er gibt seinem Publikum einen Einblick in das Groteske hinter den Bürokulissen. Denn der Arbeitsalltag ist gespickt mit urkomischen widersinnigen Momenten sowie unfreiwillig witzigen zwischenmenschlichen Begegnungen, wie der Schweizer Schauspieler immer wieder bei seinen Beratungs- und Trainingstätigkeiten in der Businesswelt feststellt.

So konnte 5 Sterne Redner Stefan Häseli mit der Zeit einen bunten Strauß an amüsanten Geschichten aus dem Büroalltag sammeln und kreierte daraus für die Bühne einmalige Business Vorträge sowie kürzlich eine neue Business Comedy Show. Mit einer ausgewogenen Mischung aus Kabarett und Vortrag bietet diese Show intelligentes Entertainment vom Feinsten. Herzhafte Lacher wechseln sich gelungen mit tiefgründigen, sachlichen Denkanstößen ab. Als Highlight für Tagungen, Kongresse oder Firmenfeiern bietet Stefan Häselis neuer Bühnen-Act einen abwechslungsreichen und erfrischenden Mehrwert.

Der 5 Sterne Redner ist sich sicher, dass Humor im Berufsalltag sowie beim Netzwerken nicht fehlen darf. „Gemeinsam im Businessalltag zu lachen ist wohl die beste Form der Beziehungspflege“, fasst der Kommunikationsexperte Stefan Häseli zusammen. Und gerade heutzutage wird der Faktor „Mensch“ bzw. „Menschlichkeit“ immer wichtiger – und dazu gehört auch Spaß. Effizienz ist wichtig, aber wenn im Büro der Humor außen vor bleibt und nicht gelacht werden darf, leidet darunter das Betriebsklima und letztendlich auch die Arbeit, weiß der Schweizer Comedy Redner.

Menschlichkeit und Spaß vereint Stefan Häseli selbst als Redner und Entertainer mit seiner jahrelangen Bühnenerfahrung. Mit feinsinnigem Humor lotst der charmante Schweizer das Publikum durch sein Programm. In seinen Vorträgen geht es dabei nicht nur um Witziges, es ist auch von „effizienter Kommunikation“ und „kommunikativen Überlebensstrategien“ zu hören. Er erklärt mitunter die Mikromechanismen zwischenmenschlicher Beziehungen, die Fallstricke der Kommunikation, geht auf klassische Alltagspannen ein und schult sein Publikum in rhetorischen Finessen.

Die neue Business Comedy Show bietet dagegen weniger Kommunikation und stattdessen mehr Komik. 5 Sterne Redner Stefan Häseli betrachtet hier den Alltag im Büro mit einem Augenzwinkern und erinnert daran, dass die ganze Welt eine Bühne ist, auf der jeder Einzelne zwar seine Rolle(n) spielt, aber vor allem Mensch ist.

5 Sterne Redner ist eine Redneragentur für Top Speaker aus den Bereichen Comedy, Motivation, Sport und Gesundheit, Teambuilding und Führung sowie Zukunftstrends und Innovation.Zum Portfolio gehören bekannte Sportler wie der U21 Fußball Nationaltrainer Stefan Kuntz, Olympiasiegerin Natalie Geisenberger und Schiedsrichter Knut Kircher ebenso wie die Motivationstrainer Nicola Fritze, Hermann Scherer und Extremsportler Norman Bücher. Die Referentenagentur 5 Sterne Redner vermittelt gefragte Redner wie Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky und Gedächtnisweltmeister Dr. Boris Nikolai Konrad und prominente Redner wie Top-Manager Thomas M. Stein und Rechtsanwalt Franz Obst. Darüber hinaus betreut und fördert 5 Sterne Redner auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente. www.5-sterne-redner.de

Firmenkontakt
5 Sterne Redner
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-redner.de

Pressekontakt
5 Sterne Team
Kristina Biller
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-team.de

Bildung Karriere Schulungen

Reportageformat „Wolf Junior Reporter“ macht Unternehmenskultur erlebbar

Reportageformat "Wolf Junior Reporter" macht Unternehmenskultur erlebbar

Ein Leuchtturmprojekt der Wolf HR-Abteilung ist das informative Videoformat „Wolf Junior Reporter“. (Bildquelle: Wolf GmbH)

Die Wolf GmbH ist mit über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, einem Großteil davon am Standort Mainburg, ein bedeutender Arbeitgeber in der Region und verfügt über ein deutschlandweites Vertriebs- und Servicenetz. Bei so vielen Angestellten ist die interne Kommunikation besonders wichtig, um die Unternehmenskultur zu transportieren und die Belegschaft kontinuierlich über die Vorgänge in anderen Abteilungen zu informieren. Dabei beschreitet der Heizungsspezialist immer neue Wege: Ein Leuchtturmprojekt der HR-Abteilung ist das unterhaltsame und informative Videoformat „Wolf Junior Reporter“. In den Reportagefilmen besuchen drei Mitarbeiterkinder als Interviewer unterschiedliche Unternehmensbereiche und befragen die Angestellten zu ihren Aufgaben bei Wolf. „Damit eröffnen wir Einblicke in die verschiedenen Bereiche aus einer völlig anderen Perspektive. Der unbefangene Umgang der Kinder mit den Interviewpartnern sorgt für eine transparente Vorstellung der Abteilungen. Dies steigert auch die Wertschätzung der Mitarbeiter untereinander“, erklärt Verena Israel, Managerin Personalentwicklung bei Wolf.

Bewegtbild als Tool zur Unternehmensdarstellung
Als erfolgreiches und wachsendes Unternehmen beschäftigt Wolf auch das Recruiting motivierter Fachkräfte und Auszubildender sowie der Ausbau der Geschäftsbeziehung mit Kunden und Partnern. Um diese gezielt anzusprechen, geht das Mainburger Unternehmen mit der Zeit und bedient ein breites Spektrum an Online-Kanälen wie YouTube. „Wir nutzen innovative Formate wie unsere „Wolf Junior Reporter“, um bestehende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber auch andere Interessierte über unser Unternehmen zu informieren“, betont Israel. „Die Filme helfen uns dabei, unsere interne und externe Arbeitgebermarke zu stärken.“

Die IT verbindet alle Abteilungen miteinander
In der neuesten Folge interessierte die Wolf Junior Reporter, die aus einem wechselnden Team von Mitarbeiterkindern bestehen, welche Aufgaben in Zeiten der allgegenwärtigen Digitalisierung die IT-Experten bei Wolf beschäftigen. Um mehr darüber zu erfahren, lernen Lena, Lea und Valentin die Mitarbeiter der vier Abteilungsbereiche IT-Infrastruktur, Konfigurator, SAP und Dokumentenmanagement sowie IT-Bereichsleiter Gerhard Ruhland kennen. Sie sind ein wichtiger Teil im Unternehmen, denn jeder Wolf Mitarbeiter hat Berührungspunkte mit der IT.

Vielfältige Einblicke in das breite Aufgabenspektrum
Bei ihren Besuchen der unterschiedlichen IT-Bereiche lernen die Nachwuchsjournalisten die zahlreichen Aufgaben der Abteilung kennen: von der Weiterentwicklung eingesetzter Softwareprogramme, wie dem Wolf Klima-Konfigurator und SAP, über die Instandhaltung der Rechner und Hardware bis hin zur Wartung des Rechenzentrums. „Wir haben bewusst Jugendliche als Reporter gewählt, da die Erwachsenen ihnen oft lockerer und ehrlicher antworten. Damit die Interviews auch wirklich authentisch sind, kennen die Interviewpartner die Fragen vorher nicht und antworten ganz spontan“, ergänzt Israel.

Alle Videos der Junior Reporter und weitere Informationen zu WOLF als Arbeitgeber finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.wolf.eu/karriere/

Die Wolf Group zählt zu den führenden Herstellern von Heizungs- und Klimasystemen und gemeinsam mit ihrer Muttergesellschaft, der börsennotierten Centrotec Sustainable AG, zu den bedeutendsten Komplettanbietern für Energiesparlösungen in der Gebäudetechnik. Wolf widmet sich in seinem Handeln gezielt dem Wunsch der Menschen nach persönlicher Wohlfühlatmosphäre und positioniert sich als „Experte für gesundes Raumklima“. Das unterstreicht die Marke auch mit der klaren und verbindlichen Aussage: „Wolf – Voll auf mich eingestellt.“ Im Jahr 2017 beschäftigte Wolf über 2.000 Mitarbeiter am Standort Mainburg, im deutschlandweiten Vertriebs- und Servicenetz sowie in 10 Tochtergesellschaften in Europa und China. Mit weiteren 60 Vertriebspartnern in mehr als 50 Ländern ist Wolf global aufgestellt und erwirtschaftete einen Jahresumsatz von rund 383 Mio. Euro. Weitere Informationen unter www.wolf.eu

Firmenkontakt
WOLF GmbH
Gudrun Krausche
Industriestrasse 1
84048 Mainburg
+49 8751 – 74 1575
presse@wolf.eu
http://www.wolf.eu

Pressekontakt
Heinrich GmbH
Nike Overhoff
Gerolfinger Straße 106
85049 Ingolstadt
0841/9933953
nike.overhoff@heinrich-kommunikation.de
http://www.heinrich-kommunikation.de

Bildung Karriere Schulungen

Die Studienplatzklage ein Wirtschaftsfaktor?

Die Studienplatzklage ein Wirtschaftsfaktor?

(Bildquelle: ©by DisobeyArt – Young happy people stacking hand)

Die Studienplatzklage ein Wirtschaftsfaktor?

Das hessische Justizministerialblatt (11/2018) veröffentlichte die Verfahrenszahlen der Hessischen Justiz der letzten 3 Jahre. Wir haben die Tabelle unter dem Gesichtspunkt der Studienplatzklage analysiert.

Auch wenn die Gesamtanzahl der Studienplatzkläger rückläufig ist, gibt es noch immer eine beachtliche Anzahl an Verfahren zur Gewährung vorläufigen Rechtsschutzes an den hessischen Verwaltungsgerichten.

Im Jahr 2017 gab es bei insgesamt 6.849 Verfahren auf vorläufigen Rechtsschutz noch 1.213 Nc-Verfahren. Das waren rund 18 %. In 2016 waren unter den 4.960 Eingängen noch 1.238 Nc-Verfahren, das entsprach fast 25 %. Davor in 2015 waren unter den 6.670 Verfahrenseingängen auf vorläufigen Rechtsschutz 1.433 Nc-Verfahren, was rund 21,5 % entsprach.

Die Verwaltungsgerichte erledigten in 2017 1.082 Nc-Verfahren bei 1.213 Eingängen erledigt. In 2016 standen 1.238 Eingänge 1.389 Erledigungen gegenüber. Auch im Jahr 2015, wo nur 1.433 Nc-Verfahren auf vorläufigen Rechtsschutz eingingen, erledigten sich 1.639 Verfahren. In diesen beiden Jahren erledigten sich also offensichtlich auch Verfahren der Vorjahre.

Zu den hessenweiten erstinstanzlichen Verfahren auf Gewährung von vorläufigem Rechtsschutz gingen 2017 beim VGH Kassel 557 Beschwerden (Eilverfahren II. Instanz) ein. Davon betrafen 116 das Nc-Verfahren, von denen 75 Verfahren erledigt wurden, was 15,5 % entsprach. In 2016 gab es bei 619 Eingängen 144 die das Nc-Verfahren betrafen und 135 davon erledigten sich, was 22 % entsprach. In 2015 gingen 102 Beschwerden gegen die erstinstanzlichen Nc-Entscheidungen ein, von denen sich 100 erledigten. Insgesamt gab es 581 Verfahrenseingänge auf Gewährung vorläufigen Rechtsschutz, so dass die Nc-Verfahren 17,5 % stellten.

Im Ergebnis sind rund ein 1/5 bis 1/4 sämtlicher Verfahren auf Gewährung vorläufigen Rechtsschutzes in Hessen sogenannte „Studienplatzklagen“.

Auch die von uns regelmäßig an Mandanten und Interessenten weitergegebene Information, dass es immer weniger Klage-/Hauptsacheverfahren und Erörterungstermine eingeleitet werden bzw. stattfinden, spiegelt sich in der Tabelle wieder. Denn nur wenige Nc-Verfahren waren als Hauptsacheverfahren an den Verwaltungsgerichten in Hessen anhängig. Kein einziges Nc-Klageverfahren schaffte es in den Jahren 2015 bis 2017 als Berufung bis zum Hessischen Verwaltungsgerichtshof in Kassel.

In 2017 waren es mit 52 Klagen nur noch 0,4 % der Klageeingänge und in 2016 waren es mit 45 Klagen 0,5 % der Klageeingänge. In 2015 waren es nur 112 Klagen, was 1,1 % der gesamten Klageeingänge entsprach.

Es lässt sich also festhalten, dass Klageverfahren (Hauptsacheverfahren) in Nc-Sachen nur ca. 1 % der erstinstanzlichen Gesamteingänge ausmachen. Bei den Verfahren auf Gewährung von vorläufigem Rechtsschutz stellen die Nc-Verfahren allerdings noch immer eine bedeutenden Anteil der Verfahrenseingänge.

Für die Zukunft ist zu erwarten, dass es keine wesentlichen Änderungen geben wird, da sich auch durch das dritte Nc-Urteil des BVerfG vom 19.12.2017 nichts an der Tatsache ändern wird, dass gerade Medizinstudienplätze ein begehrtes knappes Gut bleiben.

Rechtsanwälte

Firmenkontakt
Kanzlei Dr. Brehm & Brehm-Kaiser
Alexandra Brehm-Kaiser
Steinmetzstrasse 9
65931 Frankfurt am Main
069
3700000
kanzlei@ra-brehm.de
http://www.studienplatzklage-brehm.de

Pressekontakt
Kanzlei Dr. Brehm & Brehm-Kaiser
Esther Brehm
Steinmetzstrasse 9
65931 Frankfurt am Main
069
3700000
esther.brehm@studienplatzklage-brehm.de
http://www.studienplatzklage-brehm.de

Bildung Karriere Schulungen

Zhejiang-Universität: Definition einer neuen internationalen Bildungsära

Zhejiang-Universität: Definition einer neuen internationalen Bildungsära

Der Konsens ist eindeutig. Javid, Maddelena und Xihang Wu berichten über ihre Erfahrungen im Studentenleben auf dem 2016 eröffneten Haining International Campus der Zhejiang University, der eine wegweisende Blaupause für die moderne Wissenschaft darstellt.

„Es ist einzigartig hier“, sagt der 23-jährige Javid aus Aserbaidschan, der sich im zweiten Jahr seines Masterstudiums in China befindet. „Bei der Errichtung des internationalen Campus wurde alles berücksichtigt. Die Einrichtungen sind modern und so gestaltet, dass sich das akademische und soziale Leben sehr gut ergänzt. Menschen von überall auf der Welt können sich hier zu Hause fühlen.“

Die Studenten verweisen auf eine riesige Bibliothek, ein Fitnessstudio, ein Musikzimmer, Lesesäle und ein wachsendes außeruniversitäres Netzwerk, während sie über die Vorzüge des Campus reden. Maddelena aus Italien, die chinesische Sprache und Kultur studiert, sagt: „Es ist sehr einfach hier zu leben, es wurde an alles gedacht.“

Das Gespräch wechselt zur Ausbildung und das Lob wird noch deutlicher. „Ich bin Chinese und hier an einer der besten Universitäten des Landes wegen der Doppelabschlussprogramme“, verrät Xihang. „Ich bin überzeugt, je größer die Herausforderung desto besser sind die Optionen. Dieser Campus bietet dafür jede Möglichkeiten. Ich habe das Gefühl, dass uns hier die Chance gegeben wird, unseren Träumen nachzujagen und künftig eine wichtige Rolle einzunehmen.“

Maddelena bestätigt ebenfalls, dass auch sie sich herausgefordert fühlt. „Wir sind hier in mehr Diskussionen involviert und lesen die Werke vieler verschiedener Gelehrter. Das ermöglicht es mir, eine breitere Debatte zu führen und meinen Ideen nachzugehen – und mich auf das Leben nach der Universität besser vorzubereiten.“

Bahnbrechende Partnerschaften mit einigen der weltweit führenden Universitäten tragen dazu bei, die Zhejiang-Universität zu einer der attraktivsten Universitäten Chinas für global ausgerichtete Bildungstalente in China zu machen. Auf dem internationalen Campus befinden sich das Urbana-Champaign-Institut der Zhejiang-Universität von Illinois und das Institut der Zhejiang-Universität von Edinburgh.

„Was wir Studenten anbieten, ist einzigartig – von den Studiengängen über die Ausbildung bis hin zur Wohnhochschule. Die Zusammenarbeit zwischen Spitzenuniversitäten und Internationalisierung ist ein völlig neues Bildungsmodell. Wir führen neue Ideen aus verschiedenen Kulturen in unserer Partnerschaft zusammen“, sagt Er“ping Li, Dekan des ZJU-UIUC-Instituts.

„Unsere Zusammenarbeit bildet eine Zwei-Universitäten-Partnerschaft für Studenten und Absolventen. Studenten können zwei Abschlüsse erreichen – einen von der ZJU und einen von der UoI. Gemeinsam haben wir neue Bildungsprogramme und -modelle entwickelt, die einzigartige Studiengänge hervorbringen. Die Zukunft ist herausfordernd. Nur ein Problem in einem Bereich zu lösen, reicht nicht länger aus. Man muss Zusammenhänge übergreifend verstehen. Unsere Studenten folgen einem solchen multidisziplinären Programm, das sie für künftige Anforderungen trainiert. „

„Studenten an der Zhejiang-Universität werden wahrscheinlich davon ausgehen, dass sie von Chinas wirtschaftlicher Stärke und Appetit nach Innovation profitieren können“, so Professor Susan Welburn, Executive Dean des Zhejiang University-Universität von Edinburgh.

„Wenn Studenten eine hochwertige Ausbildung in einer sicheren, dynamischen Umgebung wünschen und ein Innovator sein wollen, dann ist China ein wirklich interessanter Ort“, ergänzt sie. „Es gibt in ganz China Städteabkommen. Wenn Studenten im letzten Jahr oder in der postgradualen Ausbildung eine gute Idee haben, steht ihnen Geld zur Verfügung, ihrer Idee zu folgen, indem Sie dieses innovative Konzept nutzen. Für einen Großteil der hierher kommenden Studenten ist dies äußerst attraktiv und wir möchten ein Inkubator für die Entwicklung junger Menschen sein.“

Professor Welburn über die Möglichkeiten der Zhejiang-Universität: „Wenn ich als junger Mensch jetzt die Chance hätte, würde ich hier studieren! Die Gelegenheit, an zwei der besten Universitäten der Welt zu studieren und während des Studiums tiefgreifende Erfahrungen in einer anderen Kultur zu sammeln, ist meiner Meinung nach eine unglaubliche Chance – für Studenten, die sich in einem internationalen Umfeld engagieren wollen wie auch für internationale Studenten, die einen 4-jährigen Abschluss und eine intensive Erfahrung in China mit Mandarin-Kenntnissen erwerben möchten. Was soll daran nicht begeistern? Wenn man als Player an der globalen Innovation und Forschung mitwirken möchte, kann man den Aufstieg Chinas nicht ignorieren.“

Quelle: Zhejiang University

Mehr Informationen unter: www.zju.edu.cn/english/

.

Kontakt
Zhejiang University
AI Ni
Yuhangtang Rd 866
310058 Hangzhou
+86-571-88206971
ai_ni@zju.edu.cn
http://www.zju.edu.cn/english/

Bildung Karriere Schulungen

Werden Sie Dental-Betriebswirt/in – Ihre Karriere 2019

So verwirklichen Sie Ihre persönlichen und beruflichen Ziele.

Werden Sie Dental-Betriebswirt/in - Ihre Karriere 2019

Veranstalter: Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen

Erweitern Sie Ihre Fachkompetenzen und investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft.

Sie möchten in Ihrem Beruf weiterkommen und Verantwortung übernehmen? Dann ist dieser praxisnahe und umfangreiche Lehrgang zum/r Dental-Betriebswirt/in genau richtig. Gerne berät Sie die Fachkursleitung der Deutschen Fortbildungsakademie Heilwesen ausführlich. Sie erreichen Ihre Ansprechpartner telefonisch unter 0721-6271000 oder per Mail über die Homepage www.dfa-heilwesen.de

Ihr Mehrwert
– Sie erwerben ein Höchstmaß an fundiertem Fachwissen, das Ihnen die tägliche Arbeit erleichtert.
– Sie erweitern Ihre Führungskompetenzen und profitieren dadurch langfristig beruflich und privat.
– Sie stärken Ihre Position in der Praxis und investieren in Ihre berufliche Karriere.

Mehrwert für die Praxis
– Sie entlasten den/die Praxisinhaber/in bei verantwortlichen Tätigkeiten, damit er/sie sich auf die Behandlungen konzentrieren kann.
– Durch Ihre Umsetzung der Lerninhalte profitiert die Praxis wirtschaftlich.
– Sie haben während des gesamten Lehrgangs kaum Fehltage in der Praxis.

Lerninhalte
Sie erarbeiten gemeinsam mit den Dozenten/innen die aufgelisteten Lerninhalte und erstellen eine eigene To-Do-Liste, welche Sie sofort nach der Fortbildung umsetzen können. So nehmen Sie die Grundlage für Ihren Erfolg direkt mit in die Praxis.
– Betriebswirtschaftliche Praxisführung
– Qualitätsmanagement
– Praxismanagement und Organisation
– Kommunikation
– Persönlichkeitsentwicklung und Personalführung
– Praxis-Marketing
– Recht

-> 33 Gute Gründe, die für Ihre Teilnahme sprechen: https://www.dfa-heilwesen.de/unternehmen/33-gute-gruende/

Feedback unserer Teilnehmer/innen:

„Es war die beste Weiterbildung, die ich in meinem Berufsleben gemacht habe. Ich werde sicher vieles in der Praxis umsetzen können.“
Nicole Becht, 48 Jahre, Villingen

„Perfekte Organisation, sehr gutes Schulungsmaterial und hervorragende Dozenten haben für spannende 10 Monate gesorgt.“
Dr. Michael Schroth, 33 Jahre, Hamburg

„Ich konnte sehr viel für meine persönliche und berufliche Weiterentwicklung mitnehmen.“
Magda Baumann, 37 Jahre, Köln

Überzeugen Sie sich selbst. Über 200 Referenzen finden Sie hier: www.dfa-heilwesen.de

Zertifizierter Bildungsträger
Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® GmbH & Co. KG ist ein nach AZAV anerkannter und zertifizierter Bildungsträger.

Staatliche Förderung
Bitte sprechen Sie uns an. Gerne beraten wir Sie ausführlich

Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® bietet Praxisinhabern/innen, Assistenten/innen und Praxismitarbeitern/innen aus Arzt- und Zahnarztpraxen hochwertige Fachkurse mit IHK Lehrgangszertifikat und praxisnahe Workshops mit erfahrenen Referenten/innen in den Bereichen Abrechnung, Organisation, Betriebswirtschaft, Kommunikation, u.v.m.. Die Fortbildungen sind von der MWSt. befreit.

Kontakt
Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® GmbH & Co. KG
Frederic Feldmann
Ludwig-Erhard-Allee 24
76131 Karlsruhe
0721-627100-0
0721-627100-20
ff@dfa-heilwesen.de
http://www.dfa-heilwesen.de

Bildung Karriere Schulungen

Einfach. Weiter. Bilden: ELUCYDATE ist mit seinen neuesten Online Trainings und einem Vortrags-Highlight auf der Learntec 2019

Auf der 27. Learntec, der Leitmesse für digitale Bildung, präsentiert ELUCYDATE am Stand der WEKA Learning Group (Halle 2, Stand K38) seine Online-Trainingsplattform für Soft Skills, Business Basics und Digitalkompetenzen. Ein echtes Highlight ist de

Einfach. Weiter. Bilden: ELUCYDATE ist mit seinen neuesten Online Trainings und einem Vortrags-Highlight auf der Learntec 2019

In der digitalen Arbeitswelt, in der immer höhere technische Standards zu immer vergleichbareren Produkten führen, macht am Ende der Mensch den Unterschied. Personalentwickler sind gefordert, ihre Mitarbeiter nicht nur bei technologischen Kompetenzen zu fördern, sondern vor allem auch die persönlichen Fähigkeiten jedes Einzelnen auszubauen. Eine große Rolle spielt dabei die – von den Lernenden selbst geforderte – Option des eigenverantwortlichen und selbstorganisierten Lernens.

Genau hier setzt ELUCYDATE Online Training an: Es unterstützt den individuellen Kompetenzaufbau mit einem passenden Portfolio aus den Bereichen Management, Persönliche Entwicklung, Kommunikation und Kreativität & Effektivität. Bei allen Kursen liegt ein klarer Fokus auf den veränderten Anforderungen der digitalen Arbeitswelt.

Neben dem durchdachten Kursportfolio punktet ELUCYDATE vor allem mit einer fundierten, nachhaltigen Lernmethode und Top-Trainern.

So konnten im Jahr 2018 zahlreiche renommierte Experten als Trainer gewonnen werden. Die Kurse zu den Themen Fehlerkultur und wirksames Delegieren beispielsweise wurden von Markus Jotzo konzipiert und durchgeführt; von Boris Grundl stammt der Kurs „Leading Simple © – wie führe ich mich selbst?“.

Der neueste Clou ist ein Kurs des „blonden Shaolin“ Marc Gassert zum Thema „Disziplin erlernen“.

Marc Gassert stellt sein Konzept des Durchhaltens auf der Learntec persönlich vor. Am 30. Januar um 11:00 zeigt er im Trendforum auf, wie Selbstdisziplin, lebenslanges Lernen und nachhaltiges, erfolgreiches Handeln zusammengehören – und wie die ELUCYDATE-Lernmethode „Knowledge-To-Act“ genau das unterstützt.

„Ich freue mich, dass wir nach dem erfolgreichen Marktstart 2018 nun auf der Learntec wieder ELUCYDATE präsentieren können“, sagt Markus Mäteling, Key Account Manager von ELUCYDATE. „Das strategisch aufgebaute Kurs-Portfolio, Trainer, die allesamt ausgewiesene Experten auf ihrem Gebiet sind, und die eigens entwickelte Knowledge-To-Act-Methode sind für unsere Kunden die Garanten für nachhaltiges und wirksames Lernen.“

Weitere Informationen:

Vortrag von Marc Gassert ( www.marcgassert.de), Mittwoch, 30. Januar 2018, 11:00, Trendforum:
„Nicht das Anfangen wird belohnt, sondern das Durchhalten“
https://www.learntec.de/de/programm/uebersicht-messeprogramm/#talk-slug/nicht_das_anfangen_wird_belohnt_sondern_das_durchhalten

Über ELUCYDATE:
ELUCYDATE ist eine Marke der WEKA Media GmbH & Co. KG und Teil der WEKA Learning Group, einem international tätigen Unternehmensnetzwerk, das alle Marken und Unternehmen von WEKA im Bereich der beruflichen Weiterbildung bündelt.
www.elucydate.de

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Konstruktion, Arbeitssicherheit und Brandschutz, Umwelt und Energie, Management und Finanzen, Qualitätsmanagement, Behörde, Bauhandwerk, Architektur und betriebliche Mitbestimmung sowie Datenschutz.

WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1500 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2017 einen Umsatz von rund 240 Millionen Euro.

Kontakt
ELUCYDATE – eine Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Susanne Bachmann
Römerstraße 4
86438 Kissing
08233.23-7011
susanne.bachmann@weka.de
http://www.weka.de

Bildung Karriere Schulungen

Digitalisierte Arbeitswelt – moderne Berufskrankheiten

Neue Berufskrankheiten durch Bewegungsmangel und einseitiger Betätigung – Vorbeugung und Prävention – Company move – Betriebliches Gesundheitsmanagement, Zwischenruf von Nadine Jokel, Expertin für Betriebliche Gesundheitsförderung

Digitalisierte Arbeitswelt - moderne Berufskrankheiten

Digitalisierte Arbeitswelt – moderne Berufskrankheiten – Zwischenruf von Nadine Jokel, company move

Neue Berufskrankheiten durch Bewegungsmangel und einseitiger Betätigung – Vorbeugung und Prävention – Company move – Betriebliches Gesundheitsmanagement, Zwischenruf von Nadine Jokel, Expertin für Betriebliche Gesundheitsförderung

Mit dem Wandel in der Arbeitswelt geht ein Wandel der Krankheitsbilder einher. Moderne Berufskrankheiten entstehen durch sich gleichbleibende Bewegungsabläufe wie das Schreiben am Computer und Bedienen der Maus, zu viel Stress und sitzende Tätigkeit. Neue Krankheiten sind aufgetaucht wie der Maus-Arm, die iPad-Schulter, Hals-, Nacken-, Wirbel-, Rückenschmerzen, Sehnenentzündung etc. Betroffene leiden und suchen Hilfe.

Welche Übungen und Präventionen gibt es, um dem Smartphone-Nacken, dem Maus-Arm, dem SMS-Daumen entgegenzuwirken?

Die Company move – Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Sitz in Dresden, Berlin und München hat sich auf die Gesundheit in Unternehmen und deren Mitarbeiter eingestellt. In Seminaren und Fortbildungen begleitet die Company move zur betrieblichen Gesundheitsförderung Mitarbeiter und Unternehmen. Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung bietet Company move Maßnahmen zur Unterstützung des gesundheitsgerechten Verhaltens der Mitarbeiter an. Von Rückenschulte bis Stressmanagement erhalten die Teilnehmer maßgeschneiderte Angebote und eine kompetente Umsetzung. Präventionsmaßnahmen, damit die Gesundheit langfristig erhalten bleibt, erläutert Nadine Jokel, Expertin für Gesundheitsförderung.

„Die neuen modernen Berufskrankheiten haben ihre Ursache darin, dass sich im Arbeitsalltag ungesunde Routinen oder Fehlhaltungen eingeschlichen haben. Gehandelt wird erst, wenn es zu spät ist und die Schmerzen spürbar sind. Dann gelten Erkrankungen als akut und brauchen ärztliche Behandlung“, berichtet Nadine Jokel. Viele Berufskrankheiten bilden sich nach jahrelanger Fehlhaltung oder treten bei starker Ausprägung auf. Wie dem Smartphone-Nacken, dem SMS-Daumen, dem Maus-Arm und der Freizeit-Krankheit vorzubeugen?

Berufskrankheiten: Maus-Arm – iPad Schulter – SMS-Daumen

Die Arbeit am Computer ist für die rechte Hand bzw. die linke Hand bei Linkshändern eine einseitige Dauerbelastung. Unter dem Begriff „Sekretärinnenkrankheit“ in Deutschland weitverbreitet. Durch die jahrelange Arbeit am PC und das ständige, repetitive Bedienen der Maus und der Tastatur sind die Arme einer Über- und Fehlbelastung ausgesetzt.

Die Bezeichnung „Syndrom“ deutet darauf hin, dass andere Symptome gleichzeitig auftreten. Schmerzen sind im Arm zu spüren, im Handgelenk, den Schultern und im Nacken. Bei den ersten Anzeichen wie leichtes Kribbeln, Taubheitsgefühle, Sensibilitätsstörungen oder Schmerzen ist ärztliche Hilfe zu suchen, erläutert Nadine Jokel.

Beim Maus-Arm handelt es sich um eine Krankheit. Prävention durch richtiges Verhalten wirkt positiv entgegen. Es bestehen gute Heilungschancen.

Positiv wirkt sich aus, den Computer mit dem Laptop temporär zu tauschen. Zu beachten gilt, dass Laptops und Notebooks sich nicht dauerhaft für die Arbeit eignen. Der Bildschirm lässt sich nicht optimal einstellen und die Tastatur ist nicht ergonomisch. Aber ein Wechsel der Arbeitsgeräte wirkt sich positiv auf die Körperhaltung aus, Einseitigkeit wird vermieden.

Die iPad-Schulter zeigt, dass eine Fehlhaltung durch den Arbeitsplatz entstanden ist. Eine Schonhaltung wird eingenommen, weil die Schultern schmerzen. Die Schultern sind durch die PC Arbeit nach vorn gerichtet. Dabei ist die Schulter eines der beweglichsten Gelenke, das wir haben, und empfindlich. In der Schulter befinden sich viele Muskeln, Bänder und Sehnen, wodurch es in der Schulter eng ist. Durch Fehlbelastungen nimmt die Enge zu.

In Begleitung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements üben Trainer und Experten, die Verbeugung am Arbeitsplatz. Einfache Übungen, wie z.B. die Hand zur Faust ballen, die Hand kreisen lassen, Klavier spielen, Finger dehnen, den Unterarm dehnen, Verspannungen lösen, Arme ausschütteln, helfen zur Entlastung. Das sind Übungen, erläutert Nadine Jokel, die direkt am Arbeitsplatz für eine kurze Pause geeignet sind.

Fazit: Heute beginnen – Vorsorge und Prävention – Fehlhaltungen und Belastungen aktiv entgegen wirken.

Das notwendige Wissen über Gesundheit am Arbeitsplatz und die Fähigkeit, die gesundheitlichen Belastungen frühzeitig zu erkennen und zu minimieren, machen das Leben nicht unmittelbar gesünder, es ist ein Anfang. Fehlhaltungen abzubauen und entgegen zu wirken ist anstrengend, braucht Geduld und Übung bis zur Erreichung des Ziels: Gesund und fit am Arbeitsplatz.

Nadine Jokel bestätigt die Erfahrung, dass jeder kleine Schritt wichtig ist. Lieber heute beginnen, nicht bis morgen warten. Gewohnheiten mithilfe von Checklisten, Selbstreflexionen und Aufgaben ändern. Die Company move hilft Unternehmen, gesunde Mitarbeiter für ein gesundes Unternehmen langfristig zu motivieren.

Company-move ist Partner für das betriebliche Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung von Mitarbeitern durch Firmenfitness, Gesundheitstagen, Teambuilding bis hin zu Fitnessstudios für Unternehmen. Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung geht es vor allem um die Aktivierung von Mitarbeitern innerhalb der Gesamtstrategie. Die Company move hat ihren Sitz in Dresden. Weitere Informationen unter www.company-move.de

Firmenkontakt
Company move GmbH
Nadine Jokel
Unter den Linden 10
10117 Berlin
030 – 700 140 262
030 – 700 140 150
nadine.jokel@company-move.de
http://www.company-move.de

Pressekontakt
Kellerbauer & Gürtner GmbH
Nadine Jokel
Arnoldstraße 18
01307 Dresden
0351 – 84 38 99 71
0351 – 84 38 99 73
dresden@company-move.de
http://www.company-move.de

Bildung Karriere Schulungen

Money Sex and Beauty

Weil Frauen guten Sex verdienen

Money Sex and Beauty

Investiere in dein Charisma in Birgit Steiners Lehrgang „Money-Sex/Sinnlichkeit & Beauty
Freu‘ dich auf 3 starke Fundamente:

Money sells!?
Macht Geld sexy?
Entdecke den Spaß am Geldverdienen und komm ‚ der finanziellen Freiheit auf die Spur im Get Money Workshop!

Feel Sex & Sinnlichkeit Workshop
Genieß ‚ den weiblichen Erfolgskurs, lerne deine Lektionen im Führen mit femininer Leichtigkeit und innerer Kraft. Feiere deine Weiblichkeit!

Be Beauty Workshop
Leb‘ dein Sexappeal, zeig‘ alle deine Persönlichkeitsfacetten und werde zu deiner eigenen Traumfrau. Sei unvergleichlich sinnlich!

Lerne alles über deine Anziehungskraft, typgerechtes Styling mit dem WOW-Faktor, begleitet von einem professionellen Fotoshooting!
Lege die Karten auf den Tisch- als Herzkönigin!

Dieser Kurs-Baustein ist die Krönung. Werde zur selbstbewussten Fashionista!
Versprüh‘ Charme und dein individuelles Parfum, eine Kreation aus auf dich abgestimmten Pheromonen, die deine Attraktivität erhöhen.

Freu ‚ dich auf deinen filmreifen Auftritt als Pretty Woman und lerne in dem Kurs wie du Pheromone programmierst!

http://www.msb-lehrgang.com

Akademie, Verein & EPU

Kontakt
Birgit Jankovic-Steiner, MSc
Birgit Steiner
Hackingerstrasse 43
1140 Wien
06607834637
office@birgitsteiner.com
http://www.birgitsteiner.com

Bildung Karriere Schulungen

Powerfrau. Hexe. Glücksbringer

Coaching mit Herz und Verstand

Powerfrau. Hexe. Glücksbringer

Sinnlich sein – Weiblichkeit & Hexe in einem

Birgit U. Steiner ist herzerfrischend anders. Sie ist Autorin. Glücksbringer. Hexe. Powerfrau. Und dazu wirtschaftliche Unternehmens- und psychosoziale Beraterin. Selbsterfahren, kompetent und voller positiver Schwingungen coacht das Energiebündel mit dem inneren Ruhepol. Ehrlich, direkt und auf Augenhöhe.

Ciao, Komfortzone!
Ihre Sitzungen sind provokativ, decken Wachstumsschmerzen auf, bringen an Grenzen und somit den eigenen Zielen näher. Raus aus der Opferrolle und reins ins selbstbestimmte Leben! Gemeinsam mit den Klienten befördert sie das Beste in jedem Einzelnen ans Tageslicht.

Achtsamkeit auf die spirituelle Art
In ihrer Hexenschule vermittelt sie uraltes spirituelles Wissen, zaubert Magie in den Alltag und den Augenblick. Mit ihren Unternehmensräucherungen bringt sie Balance und Harmonie in festgefahrene Business-Strukturen. Dank ihrer Therapieform „Feeling Code entschlüsselt sie Kopfmenschen und löst während einer Bodyhearing-Session Blockaden.

Wie man das Glück anzieht
In ihrem Seminar Money Sex & Beauty kommuniziert sie ein neues Selbstverständnis der Frauen von heute und gibt ihnen programmierbare Pheromone mit einzigartiger Anziehungskraft und einen Geldmagneten für finanzielle Unababhängigkeit an die Hand. Un sie lebt vor, wie Frau den monetären Energiefluss in Schwung bringen kann.

Esprit & Style
Sinnlichkeits- und Wellness Parties bei denen auch magische Beauty Produkte aus der Hexenschule vorgestellt, runden ihr Angebot ganzheitlich ab.

Unbeschreiblich weiblich?
Birgit U. Steiners größtes Hobby ist das Schreiben und Publizieren von Büchern. Die Themenfindung ist für die weitgereiste Kosmopolitin ganz sicher keine Hexerei!

Schnell kompetent und effektiv – das Coaching mit Herz für ein besseres Leben
http://birgitsteiner.com

Akademie, Verein & EPU

Kontakt
Birgit Jankovic-Steiner, MSc
Birgit Steiner
Hackingerstrasse 43
1140 Wien
06607834637
office@birgitsteiner.com
http://www.birgitsteiner.com