Category Archives: Bildung Karriere Schulungen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Bildung, Karriere, Schulungen. Presseportal.org das kostenlose Presseportal zu vielen verschiedenen Themen.

Bildung Karriere Schulungen

Easy-Tutor – Die heutige Antwort auf Nachhilfe

Easy-Tutor - Die heutige Antwort auf Nachhilfe

Beispielfoto_Lernen am PC (Bildquelle: @ bigstockphoto)

Schlechte Noten und Lernfrust, gestresste Schüler und genervte Eltern. In unserer heutigen Gesellschaft nimmt die Schule einen sehr großen Stellenwert ein. Überall wird diskutiert, was verändert werden sollte, doch an der Umsetzung hapert es noch. Das gilt für die Inhalte sowie deren Vermittlung. Es wird viel geredet über Bildung und Digitalisierung. Beide Begriffe sind nicht nur allgegenwärtig, sondern vor allem eins: Nicht mehr voneinander zu trennen. Durch neue Lebensumstände und die voranschreitende Globalisierung entstehen auch neue Anforderungen an das Lernen. Die Online-Nachhilfeschule Easy-Tutor bietet eine Lösung.

Kinder lernen schon in frühem Alter den Umgang mit Medien und wachsen mit digitalen Produkten auf. Easy-Tutor, als Online-Nachhilfeschule für Schüler und Studenten, reagiert innovativ auf die neuen Anforderungen an den Nachhilfeunterricht und stellt eine anpassungsfähige und maßgeschneiderte Lernstruktur bereit. 120 Lehrkräfte, bestehend aus Gymnasiallehrern, Hochschulabsolventen und Studenten, bieten Unterstützung in allen Fächern für Schüler ab der Grundschule bis hin zum Studium. Die Nachhilfelehrer durchlaufen zuvor ein strenges Prüf- und Schulungsverfahren, so dass die Qualität des Unterrichts gesichert ist.

Das Konzept

Der Unterricht bei Easy-Tutor findet mit Hilfe einer Premiumsoftware für Videotelefonie komplett online statt. Schüler und Lehrer bearbeiten und lösen gemeinsam auf einer digitalen Tafel Aufgaben. Die Technik ermöglicht einen direkten, interaktiven Austausch zwischen Schüler und Lehrer. Obwohl der Unterricht online stattfindet, lernt der Schüler mit einer echten Person, als wäre sie direkt neben ihm. Zu Beginn der Probestunde, die jeder in Anspruch nehmen kann, erklärt der Lehrer alle technischen Abläufe. Viele Kinder kennen die Details sowie den interaktiven Austausch schon von Online-Spielen mit ihren Freunden, was zur Motivation beiträgt. Zudem findet der Unterricht daheim statt, an ihrem Schreibtisch und in ihrem gewohnten Umfeld, wo sie sich wohlfühlen.

Praktische und flexible Terminvereinbarung mit qualifizierten Lehrern

Auf der Plattform Easy-Tutor suchen Schüler und Eltern einen passenden Nachhilfelehrer. Jede Lehrkraft hat auf der Website ein öffentliches Profil mit Foto und Kurzbeschreibung. So kann sich der Schüler noch vor der ersten Probestunde ein Bild vom Lehrer machen. Die Nachhilfelehrer geben verfügbare Unterrichtszeiten in einem Online-Kalender frei, in dem die Schüler die für sie passenden Termine auswählen. Bei Easy-Tutor entscheidet der Schüler selbst, ob regelmäßige Lerneinheiten oder spontane Termine vor wichtigen Prüfungen vereinbart werden. Dies bietet eine hohe Flexibilität und Vorteile für Schüler, Eltern und Lehrer gleichermaßen.

Sicherer Ablauf und faire Preisgestaltung

Das Team hinter der Plattform kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf und steht bei sämtlichen Problemen zur Seite. Sollte es einmal zu technischen Ausfällen kommen, meldet der Lehrer dies dem Support-Team, das sofort hilft. Es wird zudem sichergestellt, dass nur Unterricht bezahlt wird, der auch tatsächlich stattfindet. Außerdem ist die Preisgestaltung kundenorientiert: Es besteht weder eine Verpflichtung zu langfristigen Verträgen, noch verfallen Unterrichtsstunden bei längerer Abwesenheit, wie z.B. während der Sommerferien. Eltern und Schüler buchen beliebig viele Einzelstunden oder wählen zwischen drei verschiedenen „Stundenpaketen“: 20, 50 und 100 Stunden Nachhilfe.

Diese können über einen Zeitraum von 2 Jahren flexibel eingesetzt werden. Nicht nur zeitlich, sondern auch in unterschiedlichen Fächern. Und sollten gleich mehrere Kinder Nachhilfe benötigen, werden die Stunden von einem Paket abgebucht. So ist Easy-Tutor eine der günstigsten Online-Nachhilfeschulen im deutschsprachigen Raum. Außerdem wird den Lernenden ab einem 50-Stunden-Paket ein Grafiktablett zu Verfügung gestellt, damit die Schüler am Computer handschriftlich mit dem Lehrer arbeiten können.

Allgemeine Informationen zu Easy-Tutor

Easy-Tutor ist die neue Art der Nachhilfe. Mit mittlerweile 120 Tutoren in ganz Deutschland bietet die Online-Plattform eine flexible Möglichkeit der Nachhilfe. Mittels einer Premiumsoftware für Videotelefonie interagieren Schüler problemlos von ihrem Computer oder Tablet in ihrem Zimmer mit den Nachhilfelehrern. Die Online-Nachhilfeplattform reagiert damit auf die sich ändernden Lernbedingungen und fortschreitende Digitalisierung der Bildung. Easy-Tutor wurde Anfang 2017 von den beiden Studienkollegen Alexander Liebisch und Massimo Cancellara gegründet und ist im Sommer 2017 gestartet. Easy-Tutor gehört zu den erfolgreichsten EdTech-Startups im deutschsprachigen Raum.

Firmenkontakt
Easy-Tutor GmbH
Massimo Cancellara
Münchenerstr. 23a
85540 München
+49 89 / 23 75 23 82
kontakt@easy-tutor.eu
https://www.easy-tutor.eu/

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Andrea Peters
Westendstraße 147
80339 München
+49 (0) 89 – 7 16 72 00 12
a.peters@m-manufaktur.de
https://www.m-manufaktur.de/

Bildung Karriere Schulungen

Ernst Crameri 1. Speaker Cruise der Welt mit Top Speakerin Katja Michalek

Der Vortrag von Katja Michalek: Resilienz – im Chaos einen kühlen Kopf bewahren

Ernst Crameri 1. Speaker Cruise der Welt mit Top Speakerin Katja Michalek

Katja Michalek und Ernst Crameri

Katja Michalek ist eine der 20 Top Speaker auf der ersten Speaker Cruise der Welt vom 23. bis 24.11.2018 ab Köln

Die 1. Speaker Cruise der Welt ist ein ganz besonderes Event, organisiert und auf die Beine gestellt, vom berühmten Erfolgsmacher und zigfachen Unternehmer Ernst Crameri.

Nicht in irgendeinem Hotel, in irgendeinem Seminarraum, nach Möglichkeit noch ohne Tageslicht. Oder in irgendeiner Halle, sondern auf dem Wasser. Viel Tageslicht, wundervolles Ambiente, das Schiff gleitet sanft über den Rhein, die Landschaft und andere Schiffe ziehen vorbei.

Das Publikum lauscht gebannt den 20 großartigen, auserwählten Experten, die in 20 Minuten jeder für sich, das Wertvollste aus ihrem Leben raushauen.

Katja Michaleks Vortrag: Resilienz – im Chaos einen kühlen Kopf bewahren

Dabei spricht sie aus eigener Erfahrung: Im Sommer 2014 stand sie vor der Wahl, 20 Jahre Berufserfahrung bei Lufthansa (davon 6 Jahre als Führungskraft) aufzugeben und sich beruflich komplett neu zu orientieren – und das mit zwei, damals 3 1/2 und 1 Jahre alten Söhnen.

Sie entschied sich dafür – und schaute nie mehr zurück. Denn nun tut sie das, was sie am besten kann und was ihr am meisten Freude bereitet: Sie unterstützt Menschen, ihre Flügel zu entfalten – und macht ihnen gleichzeitig Mut, sich von den Wellen des Lebens nicht mitreißen zu lassen, sondern surfen zu lernen.

Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf dem Bereich Resilienz – des Einzelnen, im Team als auch im Unternehmen.

Folgende Themen sind vertreten und machen es besonders spannend: Strategie der Reichen, Klone keine Lösung – Gebäre Dein Unikat, Hör auf mit dem Bullshit-Bingo: Digitale Kongresse als Geheimwaffe erfolgreicher Online-Unternehmer, Was Gesichter verraten können, Raus aus dem Jammertal – Rein in deine Eigenverantwortung, Resilienz – im Chaos einen kühlen Kopf bewahren, Verlust ist der Schlüssel zur Begeisterung, Ein Blick sagt mehr als tausend Worte, Bewusstsein schafft Erfolg – Mit dem richtigen Mindset zu mehr Umsetzung kommen, Das unerkannte Wunderheilmittel: Selbstliebe, Lebensmotivation, Erfolgreich Webinare einsetzen, Nimm dir, was dir zusteht, Wieso Persönlichkeit Menschen macht, Speak to sell, Am Anfang war es nur ein Traum… Wie scheinbar Unmögliches möglich wird, Wie du garantiert deine Erfolgskiller aktivierst, Halt! – Grenzkontrolle, Warum Du jetzt auf Amazon setzen solltest, Die perfekte Finanzierung für Kapitalanleger.

Über den Organisator der Speaker Cruise, Ernst Crameri ist Erfolgscoach, Autor, Business-Experte, Begründer von zig Firmen, Top-Speaker im In- und Ausland und Naturkosmetik-Hersteller. Dieses Jahr feiert er zwei Jubiläen, einmal 40 Jahre Unternehmer und 30 Jahre Crameri-Naturkosmetik-Produkte. Gewinner des internationalen Speaker Slam Awards. Über 1.000 Vorträge vor einigen 100.000 Menschen, in unzähligen Unternehmen in 6 Ländern. 67 Bücher, eine anhaltende Beratertätigkeit, immer neue Impulse und Inspiration für Welt und Wirtschaft – das ist Ernst Crameri: Er reflektiert, denkt quer sowie geradeaus, polarisiert, stellt infrage, provoziert. Er kennt wie aus der Westentasche, die vielen Tücken der Selbstständigkeit und was es alles braucht, um entsprechend zum Erfolg zu gelangen.

Ernst Crameri war schon immer ein Querdenker und hat großartige Projekte ins Leben gerufen wie die höchste Schönheitsfarm der Welt auf 3.000 Meter Höhe, Erster Schönheitszug der Welt, Erste Schönheitsfarm in Sibirien, Doggy-Wellness, Baby-Wellness,viele Events auf Kreuzfahrtschiffen.

Ernst Crameri gibt Speakern eine Chance, sich anders darzustellen und dafür hat er die Speaker-Events ins Leben gerufen. Der Start mit der 1. Speaker Cruise der Welt auf dem Rhein. Der Gedanke dahinter, ein außergewöhnliches Event zu schaffen, außerhalb der üblichen Hotel- und Kongresshallenszene. In einem geschützten Raum, denn alle Teilnehmer und die Referenten müssen pünktlich an Bord sein und dann heißt es Leinen los.

Kein sonst so störendes zu spät kommen, früher gehen. Man möchte mit dem einen oder anderen Teilnehmer und auch mit den Referenten sich unterhalten und diese sind nicht mehr auffindbar. Auf dem Schiff sind Teilnehmer und Referenten alle mit an Bord. Es wird auf dem Schiff übernachtet, wunderschöne Kabinen stehen zur Verfügung.

Gemeinsames Mittagessen am ersten Tag, dann die von Ernst Crameri so geliebte Tee-Time mit Piano-Musik, Cafe, Tee und Kuchen. Abendessen, Mitternachts-Imbiss, Party an Bord mit Live-Musik und am nächsten Tag Frühstücksbüffet.

Das heißt, auf dem Schiff begegnet man sich immer wieder, kann sich austauschen, neue Freundschaften entstehen, ein sehr hoher Wissenstransfer findet statt und natürlich die pure Lebensfreude, auf dem Schiff zu sein und auf dem Rhein zu fahren. Die Landschaft gleitet sanft vorbei, Schiffe werden überholt und kommen entgegen, An Bord tragen hochkarätige Referenten ihre Themen vor. Ein Fernsehteam und die Fachpresse begleitet die Reise.

https://crameri-speaker-events.de/

Crameri-Naturkosmetik GmbH als umfassender Dienstleister:

– Herstellung und Vertrieb von Naturkosmetik-Produkten
– Naturkosmetik-Schönheitsfarm
– Lehrgänge u. Seminare im Management
– Erfolgs-Coaching
– Bücherverlag
– Events

Geschäftsführerin:
Gisela Nehrbaß
Registergericht: Ludwigshafen
HRB 12098
Steuernummer: 31/659/0458/6
USt-IdNr: DE 237693547

Kontakt
Crameri-Naturkosmetik GmbH
Gisela Nehrbaß
Mannheimer Str. 11b
67098 Bad Dürkheim
06322 – 5734
crameri@crameri.de
http://www.cramerishop.com

Bildung Karriere Schulungen

Brighton: Das neue Sprachreise-Ziel bei Englisch nach Maß®

Intensiv Englisch Lernen am Seebad der Könige

Brighton: Das neue Sprachreise-Ziel bei Englisch nach Maß®

Brighton: neueste sSprachreise-Ziel der Englisch nach Maß® GmbH. (Bildquelle: Pixabay)

Durch die stark exportorientierte Ausrichtung der deutschen Wirtschaft, erfordert der berufliche Erfolg verstärkt gute, fremdsprachliche Kompetenz. Für eine ansteigende Anzahl von Unternehmen bedeutet dies die Weiterqualifizierung ihrer Mitarbeiter in der englischen Sprache.

Häufig entsteht ein hoher Qualifizierungsdruck hinsichtlich englischer Sprachkompetenzen, durch betriebliche oder berufliche Veränderungen. Eine qualitativ hochwertige Sprachreise ist ein effektives Mittel, um Englischkompetenzen zeitnah zu erwerben oder um existente Kenntnisse aufzufrischen.

„Eine lernintensive, praxisnahe Sprachreise schafft Nachhaltigkeit. Die Kombination aus intensivem Training und englischsprachiger Umgebung fördert schnelle Lernprozesse. Das ist wie eine Vitaminspritze für die eigenen Business English Kompetenzen“ sagt Patricia Hinsen-Rind, Geschäftsführerin der Englisch nach Maß® GmbH.

Besonders attraktiv für Beschäftigte: Alle „Englisch nach Maß®“ Sprachreisen sind auch als Bildungsurlaub möglich. Die Englisch nach Maß® GmbH ist eine anerkannte Einrichtung für Bildungsurlaub für folgende Bundesländer:

Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Saarland und Thüringen.

Mehr Infos: https://www.englisch-nach-mass.com/ueberblick/

Zur Englisch nach Maß GmbH
Mit ihrer über 21 Jahre erworbenen Kompetenz im Bereich Sprachen konzipiert und entwickelt die Englisch nach Maß® GmbH praxisnahe, individuelle Sprachtrainings für Firmen deutschlandweit. Hochwertige Sprachreisen und professionelle Übersetzungen vervollständigen die Produktpalette. Zu Ihren Kunden zählen Unternehmen jeglicher Größe und Sparte, vom Mittelständler bis zum Weltmarktführer.
Zertifiziert nach DIN ISO 9001 & 29990.

Anerkannt für Bildungsurlaub in: Baden-Württemberg- Berlin- Brandenburg- Bremen- Hessen- Mecklenburg-Vorpommern- Niedersachsen- NRW-Rheinland-Pfalz- Sachsen-Anhalt-Saarland- Thüringen

Auszeichnungen: EU Business Awards: Best English Language Teachers 2018 – North Rhine-Westphalia , iStudy Awards Winner 2018/19, Proven Expert: Top Dienstleister 2017.

Kontakt
Englisch nach Maß GmbH
Patricia Hinsen-Rind
Mottmannstr. 6a
53842 Troisdorf
022412556120
info@englisch-nach-mass.de
http://www.englisch-nach-mass.de

Bildung Karriere Schulungen

9 Levels of Value Systems nun in der 2. Auflage in englischer Sprache

Internationalisierung der 9 Levels schreitet voran: „9 Levels of Value Systems: a developmental model for personal growth and the evolution of teams and organisations“ nun in zweiter Auflage

9 Levels of Value Systems nun in der 2. Auflage in englischer Sprache

Rainer Krumm stellt die zweite Auflage des ‚9 Levels of Value Systems‘ vor.

Der deutsche Markt der Trainer, Coaches und Berater arbeitet längst damit: die 9 Levels of Value Systems. Mithilfe dieses Tools können im Rahmen der Unternehmenskultur Werte einer Organisation mit ihren Teams sowie einzelnen Mitarbeitern sichtbar gemacht werden. Mit der zweiten Auflage des Buchs „9 Levels of Value Systems: a developmental model for personal growth and the evolution of teams and organisations“ hebt 9 Levels Global Geschäftsführer und Unternehmenskultur-Experte Rainer Krumm die fortschreitende Internationalisierung mit diesem Tool hervor.

„Nur sehr wenige Manager und Geschäftsführer sind in der Lage, die Unternehmenskultur zu definieren, zu erfassen oder gar zu beschreiben“, erklärt Krumm. Das Modell „9 Levels of Value Systems“ schaffe Klarheit in Sachen Unternehmenskultur und biete als praktisches Messinstrument die ideale Lösung für Trainer, Coaches und Berater, die Unternehmen darin unterstützen, Unternehmenskultur sichtbar und damit greifbar zu machen.

„Einzelpersonen, Teams und Organisationen erhalten eine völlig neue Perspektive auf die aktuelle Situation, die messbar dargestellt wird. Die Relevanz anderer Wertorientierungen ist daher leichter zu erkennen und zu verstehen“, so der Experte für Organisationsentwicklung weiter. Im Zuge der Analyse und der darauf aufgebauten Erkenntnisse werde zum einen das Verständnis für notwendige Veränderungsprozesse geschaffen und diese zum anderen leichter und erfolgreicher eingeleitet und umgesetzt.

Krumm gilt als Experte für Change-Prozesse mit über 25 Jahren Erfahrung in diesem Bereich. Als Managementtrainer, Berater und Coach kombiniert er sein Fachwissen mit den neuesten Forschungsergebnissen.

Das Buch ist in zweiter Auflage erhältlich unter:
https://amzn.to/2PRtTRS

Mehr Informationen zu „9 Levels of Value Systems“ finden Sie unter: www.9levels.com

Die 9 Levels Deutschland GmbH ist Lizenzinhaber für die 9 Levels of Value Systems in Deutschland. Als wissenschaftlich fundiertes Analysetool basierend auf der Forschung von Clare W. Graves werden damit die Wertesysteme von Einzelpersonen, Teams und ganzen Organisationen sichtbar gemacht und Entwicklungsimpulse aufgezeigt. In den Zertifizierungen zum 9 Levels-Berater werden interessierte Berater, Trainer, Coaches, Geschäftsführer, Führungskräfte sowie Personal- und Organisationsentwickler darin ausgebildet, die Werteanalysen selbst vorzunehmen und bei Themen wie Kulturwandel, Change, Führung, Team, Vertrieb und mehr professionell wie pragmatisch in die Anwendung zu bringen.

Kontakt
9 LEVELS
Rainer Krumm
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344 – 999
info@9levels.de
http://www.9levels.de

Bildung Karriere Schulungen

Fortbildung zum/r Abrechnungsmanager/in (IHK) für die Zahnarztpraxis

Ihr nächster Karriereschritt – Mehrwert für Sie und für die Praxis

Fortbildung zum/r Abrechnungsmanager/in (IHK) für die Zahnarztpraxis

Feedback einer begeisterten Teilnehmerin / Abrechnungsmanager/in (IHK)

„Diese Fortbildung hat wirklich alles gehabt was ich mir vorgestellt und erhofft habe.“
Feedback von Frau Nancy Gottschalk, Teilnehmerin

Veranstalter: Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen

Warum sollten Sie die Fortbildung zum/r Abrechnungsmanager/in (IHK) für die Zahnarztpraxis besuchen?
– Sie sichern der Praxis das zustehende Honorar. 92% aller deutschen Zahnarztpraxen rechnen nicht vollständig ab. In diesem Fachkurs lernen Sie ausführlich zu dokumentieren und vollständig abzurechnen.
– Sie bilden Sie in 6 Tagen intensiv weiter. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie soviel Fachwissen, dass Sie sofort umsetzen können.
– Sie steigern sofort Ihren Praxisumsatz.
– Sie verlieren keine Geld.
– Sie machen Ihren nächsten Karriereschritt.

Ausführliche Informationen zu dieser ganz besonderen Fortbildung erhalten Sie hier https://www.dfa-heilwesen.de/zahnarztpraxis/abrechnungsmanagerin-ihk-/

Bitte beachten Sie: Die Nachfrage an Fortbildungen von der Deutschen Fortbildungsakademie Heilwesen ist so groß wie nie zuvor. Haben Sie einen Wunschtermin? Dann melden Sie sich sofort an. Ihre persönlichen Ansprechpartnerinnen informieren Sie ausführlich.

Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® bietet Praxisinhabern/innen, Assistenten/innen und Praxismitarbeitern/innen aus Arzt- und Zahnarztpraxen hochwertige Fachkurse mit IHK Lehrgangszertifikat und praxisnahe Workshops mit erfahrenen Referenten/innen in den Bereichen Abrechnung, Organisation, Betriebswirtschaft, Kommunikation, u.v.m.. Die Fortbildungen sind von der MWSt. befreit.

Kontakt
Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® GmbH & Co. KG
Frederic Feldmann
Ludwig-Erhard-Allee 24
76131 Karlsruhe
0721-627100-0
0721-627100-20
ff@dfa-heilwesen.de
http://www.dfa-heilwesen.de

Bildung Karriere Schulungen

Relaunch der Logistik Jobbörse LOGISTIKPLATZ

Logistikplatz.de stellt neue Homepage vor

Relaunch der Logistik Jobbörse LOGISTIKPLATZ

Relaunch der Jobbörse LOGISTIKPLATZ und Start der Jobbörsen SPEDITION.JOBS, CARGO.JOBS und BAHN.JOBS

Bewährte Jobbörse Logistikplatz.de stellt neue Webseite vor

Es ist alles übersichtlicher geworden. Die neue Webseite überzeugt mit ihrem klaren Design und wurde für die Nutzung auf mobilen Endgeräten optimiert. Darüber hinaus hat LOGISTIKPLATZ jetzt ein neues Logo und die Präsentation der einzelnen Firmenprofile wurde mit dem Relaunch ansprechender gestaltet. Gleichgeblieben ist die hohe persönliche Service-Qualität, die dem Anbieter zuvor einen ausgezeichneten Ruf beschert hatte. Zusätzlich zu den bisherigen Angeboten gehen im Ziegeler Medien Karrierenetzwerk ab sofort die neuen Branchen-Jobbörsen CARGO.JOBS, SPEDITION.JOBS und BAHN.JOBS an den Start.

Ein zuverlässiger Partner für alle Berufsgruppen im Bereich der Logistik.

Bereits seit 2008 findet sich auf www.logistikplatz.de ein breit gefächerter Stellenmarkt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Bereich Spedition, Cargo, Materialwirtschaft und Logistik. Die Jobbörse gehört zum Ziegeler Medien Karrierenetzwerk und bringt Fachkräfte und Akademiker mit ihren potentiellen Arbeitgebern zusammen. Wer in Deutschland seine Karriere plant, findet hier bundesweite Jobs in großer Auswahl. LOGISTIKPLATZ hat sich seit der Unternehmensgründung konstant weiterentwickelt und zählt heute zu den größten Branchen Jobbörsen-Betreibern des Landes.

Vereinfachte Suche für alle Endgeräte

Die neu gestaltete Homepage erlaubt eine unkomplizierte Suche nach Jobs von zu Hause und von unterwegs, per Handy oder Tablet lassen sich jetzt bequem alle relevanten Jobangebote abrufen. Wer sich mit seiner spezifischen Suche beim Jobfinder-Service anmeldet, wird zuverlässig per E-Mail über neue Stellenanzeigen informiert. Mithilfe eines komplexen Algorithmus vergleicht der Suchagent jedes Angebot mit den Profilinformationen des jeweiligen Nutzers und bringt zusammen, was zusammenpasst. Durch diese technologisierte Art der Suche sparen Arbeitgeber und Arbeitnehmer viel wertvolle Zeit.

Zentraler Stellenmarkt für kompetente Akademiker und qualifizierte Fachkräfte – aber auch Quereinsteiger.

Arbeitgeber können sich bei Logistikplatz.de telefonisch oder per E-Mail beraten lassen, um ihre Jobangebote auf der Plattform optimal zu positionieren. Nach dem Relaunch der verbesserten Homepage werden sie von Jobsuchenden bundesweit noch leichter gefunden und müssen nicht lange warten, bis ihre offenen Stellen kompetent besetzt sind. Arbeitnehmer wissen die Vielseitigkeit der Webseite zu schätzen und werden künftig bei der Planung ihrer Karriere auch von den neuen Branchen-Jobbörsen CARGO.JOBS, SPEDITION.JOBS und BAHN.JOBS stark profitieren.

Jobwelten für bundesweite Jobs

Wer auf LOGISTIKPLATZ nach Jobs sucht, wird begeistert sein von der klaren Strukturierung der Homepage. Die Unterseite „Jobwelten“ setzt sich zusammen aus verschiedenen Rubriken, anhand derer sich die Suche von vornherein eingrenzen lässt. Neben Cargo und Spedition sind hier unter anderem Bereiche wie Kurierdienste, Prozessplanung, Vertrieb, Produktion oder Zoll und Behörden gelistet. Wer eine bestimmte Rubrik anklickt, findet dort aktuelle Stellenangebote, die er noch nach Anstellungsform (Vollzeit, Teilzeit, Festanstellung, befristete Anstellung usw.) und Einsatzgebiet (Bundesland oder Postleitzahl) filtern kann.

Firmenprofile und Veranstaltungen

In einem eigenen Bereich der Homepage bietet LOGISTIKPLATZ Arbeitgebern die Möglichkeit, sich und ihr Unternehmen vorzustellen. Die ausführlich gestalteten Firmenprofile zeigen die Besonderheiten und Vorteile des jeweiligen Unternehmens auf und werben auf diese Weise um interessierte Mitarbeiter. Jobsuchende erfahren darin auch gleich, ob Benefits wie flexible Arbeitszeit, Kinderbetreuung, Schulungsangebote oder besondere Prämien vorhanden sind.
Ein weiterer Bereich der Homepage informiert über aktuelle Messen und Veranstaltungen, die direkt oder indirekt mit dem Thema Logistik in Zusammenhang stehen.

Banner-Marketing

Neben den regulären Stellenanzeigen, die von Arbeitgebern selbständig gestaltet oder direkt gebucht werden können, bietet das Ziegeler Medien Karrierenetzwerk die Möglichkeit des Banner-Marketing. Dabei lassen sich durch aktive Werbung Jobsuchende auf die Webseite eines Unternehmens locken und werden auf Jobangebote, Veranstaltungen oder Produkte aufmerksam.

LOGISTIKPLATZ arbeitet mit zahlreichen Schwesterportalen und Partnernetzwerken zusammen und hat dadurch eine große Reichweite. Gegenüber Konkurrenten punktet der Anbieter mit seiner langjährigen Erfahrung im Bereich des e-Recruiting.

LOGISTIKPLATZ – CARGO.JOBS – SPEDITION.JOBS – BAHN.JOBS

Jobbörsen rund um die Branchen Logistik, Cargo, Spedition, Bahn, Transport- und Verkehrswesen, Material- und Lagerwirtschaft.

Kontakt
Ziegeler Medien GmbH
Sascha Ziegeler
Alte Wilhelmstr. 17
75015 Bretten
07252/5869545
presse@logistikplatz.de
http://www.logistikplatz.de

Bildung Karriere Schulungen

Zahlreiche Besucher: 19 Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage von Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe

Zahlreiche Besucher: 19 Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage von Impulse e.V. - Schule für freie Gesundheitsberufe

Krischan Hoppe, Geschäftsführer von Impulse e.V.

Wuppertal. Voller Erfolg zu den 19. Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetagen von Impulse e.V.
Zahlreiche Besucher/innen, Interessent/innen und Studierende haben sich am vergangenen Wochenende auf den Weg in die Rubensstraße 20a in Wuppertal gemacht, um an den 19. Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetagen teilzunehmen.
Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit sich über das Fernlernen im Allgemeinen zu informieren, den Verein Impulse im Besonderen und lernten mithilfe von fast 40 Vorträgen und Workshops die Fachbereiche der Schule für freie Gesundheitsberufe kennen.
„Ich bin begeistert über die zahlreichen Besucher, die den Weg zu uns gefunden haben. Das Wochenende war ein voller Erfolg. Ich bedanke mich auch ganz herzlich bei den Dozentinnen und Dozenten, die unseren Besuchern einen vielfältigen Einblick in die freien Gesundheitsberufe vermittelt haben,“ so der Geschäftsführer von Impulse e.V. Krischan Hoppe, über die 19. Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage.

Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe wurde 1990 gegründet und ist Deutschlands größte Fachfernschule für freie Gesundheitsberufe. Neben dem Fernlehrgang „Heilpraktiker/in“ bietet Impulse e.V. über 30 weitere Aus- und Weiterbildungen in den sechs Fachbereichen „Naturheilkunde“, „Gesundheit, Ernährung und Prävention“, „Fitness und Wellness“, „Psychologie und Pädagogik“, „Spiritualität und Alternatives Denken“ und „Tierheilkunde“ an. Alle Fernlehrgänge sind durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZfU) geprüft und zugelassen

Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe ist Deutschlands größte Fach-Fernschule für freie Gesundheitsberufe. In sechs Fachbereichen können über 35 Aus- und Weiterbildungen zu bezahlbaren Studiengebühren studiert werden, die ausschließlich staatlich geprüft und zugelassen sind.

Firmenkontakt
Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe
Katharina Tamuc
Rubensstr. 20a
42329 Wuppertal
02027395426
tamuc@impulse-schule.de
http://www.impulse-schule.de

Pressekontakt
Impulse e.V.
Katharina Tamuc
Rubensstr. 20a
42329 Wuppertal
02027395426
tamuc@impulse-schule.de
http://www.impulse-schule.de

Bildung Karriere Schulungen

ELearningCHECK 2019: Wer wird Anbieter des Jahres?

Stimmen Sie jetzt ab!

ELearningCHECK 2019: Wer wird Anbieter des Jahres?

Berlin, November 2018 – Noch bis 30. November 2018haben alle eLearning-Anwender die Gelegenheit ihre Dienstleister in den Bereichen Learning Management Systeme, Autorentools, Standard-Content, Individuelle Contentproduktion, Mobile Learning und Beratung zu bewerten. Das Kundenvotum eLearningCHECK 2019 fragt nach Produktqualität, Einhaltung von Zeitplänen, Budgettreue, Kunden- und Service-Orientierung, Support und manchem anderen. Die Ergebnisse werden – nach der Bekanntgabe der Gewinner am 30. Januar 2019im Trendforum der LEARNTEC – allen Interessierten kostenlos zur Verfügung stehen und sie bei eigenen Entscheidungsfindungsprozessen unterstützen.

Verdient Ihr eLearning-Dienstleister den Titel „Anbieter des Jahres“? Ob „ja“ oder „nein“ – der eLearningCHECK 2019 gibt Ihnen als Kunden die Möglichkeit Ihre Anbieter zu bewerten und damit eventuell für Überraschungen zu sorgen. Denn anonym und anhand klar strukturierter Kriterien kommen beim eLearningCHECK 2019 reale Erfahrungen zum Tragen, die in keiner Hochglanzbroschüre nachzulesen sind.

Im End-Consumer-Bereich sind derartige Kundenbewertungen gang und gäbe und ihr Einfluss aus den Entscheidungsprozessen nicht mehr wegzudenken. Als Hilfsmittel zur Meinungsbildung werden etwa Buchbewertungen bei Amazon, Anbieter-Bewertungen auf ebay oder Hotelbewertungen auf HOLIDAYCHECK stark frequentiert und beeinflussen so Kaufentscheidungen. Ähnliches ist mit dem eLearningCHECK 2019 auch im B2B-Bereich des eLearning-Marktes möglich.

Um für die Befragung den erforderlichen Rahmen zu schaffen, arbeiten die Initiatoren – CHECK.point eLearning und das Consultingbüro Salespotential – mit studiumdigitale, der zentralen eLearning Einrichtung der Goethe-Universität Frankfurt, zusammen, die an der Entwicklung der Fragebögen beteiligt waren und die Auswertung wissenschaftlich betreuen.
Dabei steht und fällt die Aussagekraft mit der Validität der abgegebenen Bewertungen. So werden alle abgegebenen Bewertungen überprüft, ob sie auch tatsächlich von Kunden stammen.

Noch bis 30. November besteht die Gelegenheit Ihre Meinung und Ihre Erfahrung in den eLearningCHECK 2019 einfließen zu lassen!
Zu den Fragebögen

Brancheninformationsdienst zum Thema eLearning.

Firmenkontakt
INFObases GmbH
Thea Payome
Hauptstr. 19
10827 Berlin
030/78719344
thea.payome@checkpoint-elearning.de
https://www.checkpoint-elearning.de

Pressekontakt
INFObases GmbH
Thea Payome
Hauptstr. 19
10827 Berlin
030/78719344
thea.payome@infobases.de
https://www.checkpoint-elearning.de

Bildung Karriere Schulungen

Stefan Lamminger ist Deutschlands bester Anlagenelektriker

Sechs Nachwuchskräfte zeigten ihr Können beim Deutschen Nationalwettbewerb Anlagenelektrik. Die drei Erstplatzierten sind nun aufgenommen in das Deutsche Nationalteam und können sich für die WorldSkills qualifizieren.

Stefan Lamminger ist Deutschlands bester Anlagenelektriker

Die drei Bestplatzierten freuten sich bei der Siegerehrung.

Burghausen, im November 2018.- Was wären automatisierte Anlagen und Roboter ohne Experten, die sie montieren, unterhalten und reparieren? Sie wären nutzlos, denn sie würden schlichtweg nicht funktionieren. Anlagenelektriker sind hier die treibende Kraft, um die automatischen Prozesse in einem Betrieb in Gang zu setzen. Wie sich die Aufgaben im Berufsfeld Anlagenelektrik mit Bravour lösen lassen, stellten nun die sechs Finalisten beim Deutschen Nationalwettbewerb Anlagenelektrik unter Beweis. Dabei konnte sich Stefan Lamminger den Titel erkämpfen. Der 18-Jährige aus Teisendorf absolviert derzeit seine Ausbildung bei der Milchwerke Berchtesgadener Land – Chiemgau eG. Er setzte sich gegen seine Mitstreiter Theo Heindlmaier von der Wacker Chemie AG, Philipp Sum von der tesa Werk Offenburg GmbH, Stefan Pleininger von der Wacker Chemie AG, Tobias Staudhammer von der Elektro Kreutzpointner GmbH und Nicola Bergs vom Forschungszentrum Jülich durch. Die drei Erstplatzierten sind nun aufgenommen in das Deutsche Nationalteam und haben die Chance, in weiteren Sichtungstrainings um die Qualifizierung für die WorldSkills, die Weltmeisterschaft der Berufe, in Kazan 2019 und EuroSkills 2020 zu kämpfen.

Von sehr viel Spannung waren die drei Wettkampftage vom 06.11.2018 bis 08.11.2018 in der Elektro Kreutzpointner GmbH in Burghausen geprägt. Innerhalb von 20 Stunden mussten die Teilnehmer zunächst eine elektrische Anlage der Steuerungs- und Automatisierungstechnik an einer Montagewand montieren. Zudem zählten das Bearbeiten und Montieren der Steuerung im Schaltschrank sowie das Verdrahten der gesamten Anlage zu den Aufgaben. Daraufhin erstellten die jungen Nachwuchskräfte das Programm für die Siemens SIMATIC S7-1500 – SPS – und SIMATIC HMI TP700 Comfort PN/DP – Touch Panel – mit dem TIA Portal.

Mit großem Geschick, einem ausgesprochen guten Organisationstalent und viel technischem Know-how meisterte der 18-Jährige aus Teisendorf den Wettbewerb als bester Anlagenelektriker. Er, Theo Heindlmaier und Philipp Sum haben nun die Chance, sich unter Anleitung vom WorldSkills-Germany-Experten Andreas Hochecker für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft der Berufe im russischen Kazan im August 2019 und EuroSkills 2020 im österreichischen Graz zu qualifizieren.

„Nationale Wettbewerbe, wie dieser im Skill Anlagenelektrik, bieten jungen Menschen hervorragende Möglichkeiten, ihr eigenes Fachwissen unter Beweis zu stellen und zu schauen, wo sie selbst mit ihrem Können stehen. Im Namen von WorldSkills Germany bedanke ich mich für das enorme Engagement von Herrn Andreas Hochecker, der zugleich Bundestrainer für die internationalen Wettbewerbe in dieser Disziplin ist. Aber auch allen Sponsoren gilt unser Dank. Ohne die Unterstützung der engagierten Unternehmen und Betriebe sind die beruflichen Wettbewerbe in Deutschland und damit die Förderung zahlreicher talentierter junger Menschen nicht möglich“, unterstreicht Peter Schöler, Vorstandsmitglied von WorldSkills Germany und Chief Human Resources Officer der Viega Holding GmbH & Co. KG.

Der Deutsche Nationalwettbewerb wird alle zwei Jahre augetragen. Als Ausrichter wurde WorldSkills Germany in diesem Jahr unterstützt von der Elektro Kreutzpointner GmbH. Florian Schneider, einer der beiden Geschäftsführer des Unternehmens, unterstreicht die Wichtigkeit der Aus- und Weiterbildung junger Fachkräfte: „Menschen und Technik – der Slogan der Firma Kreutzpointner passt ideal zu WorldSkills. Junge Menschen im fairen Wettkampf und Technik, die begeistert – das ist eine gute Kombination. Ausbildung und Weiterbildung haben bei uns einen sehr hohen Stellenwert. Wir fördern und fordern unsere Auszubildenden und unsere Mitarbeiter. Darum freuen wir uns, dass wir mit Andreas Hochecker den WorldSkills Germany-Experten und mit Tobias Staudhammer einen Teilnehmer stellen. Dies zeigt für mich, dass wir motivierte ehrgeizige Mitarbeiter haben, die sich engagieren und mit Freude bei der Arbeit sind. Darauf sind wir stolz!“

Weitere Unterstützer waren die Firmen Chauvin-Arnoux-Gruppe, Lapp Deutschland, MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG, Obo Bettermann, RITTAL GmbH & Co. KG und Berger Veranstaltungstechnik.

Die Entwicklung des Skills Anlagenelektrik wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

WorldSkills Germany fördert und unterstützt nationale und internationale Wettbewerbe nicht-akademischer Berufe und ist damit Botschafter für den Standort Deutschland. Die Wettbewerbe sind Impulsgeber für die Berufsbildung, wirtschaftliche Kontakte und Plattform zur Präsentation neuer Entwicklungen. Sie zeigen jungen Menschen frühzeitig Chancen auf und motivieren zu Bestleistungen in der Ausbildung. Der 2006 gegründete Verein WorldSkills Germany vereint Engagement und Ideen von derzeit fast 80 Mitgliedern, Partnern, Unternehmen und Verbänden. Er ist die nationale Mitgliedsorganisation von WorldSkills International und WorldSkills Europe. Vorstandsvorsitzende von WorldSkills Germany e.V. ist Andrea Zeus, Referentin beim Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe; Hubert Romer leitet WorldSkills Germany als Geschäftsführer. Als Partner von WorldSkills Germany setzt sich CWS-boco nicht nur für die Exzellenz in der Berufsbildung ein, sondern fördert auch die Ausbildung nicht akademischer Berufsbilder.

Firmenkontakt
WorldSkills Germany
Stephanie Werth
Friedrichstraße 8
70736 Fellbach b. Stuttgart
071190659960
werth@worldskills.com
https://www.worldskillsgermany.com/

Pressekontakt
WorldSkills Germany
Matthias Wenten
Friedrichstraße 8
70736 Fellbach b. Stuttgart
028259395815
presse@worldskillsgermany.com
https://www.worldskillsgermany.com/

Bildung Karriere Schulungen

UNESCO-Welttag der Philosophie – Lange Nacht in München

Do. 15.11. – Treffpunkt Philosophie München

UNESCO-Welttag der Philosophie - Lange Nacht in München

Lange Nacht – Treffpunkt Philosophie

Anlässlich des UNESCO-Welttags der Philosophie veranstaltet am Do. 15.11. Treffpunkt Philosophie e.V. gemeinsam mit dem Magazin „Abenteuer Philosophie“ eine „Lange Nacht der Philosophie“ in München, Stuttgart und Nürnberg. Die philosophische Vielfalt dreier Städte werden durch philosophische Vorträge, Theater, Lesungen, Gespräche, Diskussionsrunden, Philo-Cafes, Philosophy Slams, Filmabende und Spaziergänge, etc…präsentiert.

Treffpunkt Philosophie ist ein ehrenamtlicher Verein der Philosophie. Hier wird Philosophie nach klassischer Art gelehrt, was bedeutet, dass immer ein praktischer Bezug zum Leben vermittelt wird.

Es werden verschiedene Kurse, Vorträge, Exkursionen und eine umfassende philosophische Ausbildung angeboten. Zusätzlich dazu werden auch ökologische Projekte zum Schutz der Naturlandschaften durchgeführt.

„Abenteuer Philosophie“ – Magazin für praktische Philosophie

– versteht Philosophie nach klassischem Vorbild als Lebenshaltung und Lebensstil – Leben als Abenteuer, Lernen und Entwicklung.
– schöpft aus dem überzeitlichen Wissen der Menschheit und verbindet es mit den aktuellen Erkenntnissen und Herausforderungen.
– wird mit reinem ehrenamtlichen Engagement von Idealisten für Idealisten herausgegeben.
– erscheint seit 1981 und hat sich mit einer Auflage von derzeit 17000 Stück zu einem führenden Philosophiemagazin im deutschsprachigen Raum entwickelt.

Treffpunkt Philosophie

Treffpunkt Philosophie ist ein ehrenamtlicher Verein der Philosophie. Hier wird Philosophie nach klassischer Art gelehrt, was bedeutet, dass immer ein praktischer Bezug zum Leben vermittelt wird.
Es werden verschiedene Kurse, Vorträge, Exkursionen und eine umfassende philosophische Ausbildung angeboten. Zusätzlich dazu werden auch ökologische Projekte zum Schutz der Naturlandschaft durchgeführt.

Kontakt
Treffpunkt Philosophie e.V.
Hannes Schied
Schwanthaler Straße 91
80336 München
+49 (89) 542 85 85
hannes.schied@treffpunkt-philosophie.de
http://treffpunkt-philosophie.de/