Bewegungspensum von Kindern

Weniger als einen Kilometer pro Tag

sup.- Es ist alarmierend: Umfragen zeigen, dass sich Kinder und Jugendliche immer weniger bewegen. „Unsere Kinder gehen heute im Schnitt nur noch 900 Meter pro Tag, sitzen dafür aber fast vier Stunden vor dem Computer oder Fernseher“, warnt Prof. Ingo Froböse, Leiter der Deutschen Sporthochschule Köln. Vielen Eltern ist immer noch nicht bewusst, wie negativ sich dieser passive Lebensstil auf die physische wie auch psychische Entwicklung ihres Nachwuchses auswirkt. „Wir züchten uns langfristig damit quasi eine Generation chronisch Kranker heran“, so Prof. Froböse. Hier gegenzusteuern, ist Aufgabe der Gesellschaft, aber auch der Familien. Anregungen für einen bewegungsaktiven Alltag bietet z. B. das Ratgeber-Portal www.komm-in-schwung.de.

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Kontakt:
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Teilen Sie diesen Beitrag