Abdichten und Sanieren mit 75 Jahren Erfahrung

BASF Wall Systems auf der 10. denkmal präsent

Abdichten und Sanieren mit 75 Jahren Erfahrung

Auch in diesem Jahr ist die BASF Wall Systems aus dem oberfränkischen Marktredwitz mit der starken Bausanierungsmarke Rajasil vertreten.

Wenn vom 22. bis 24. November auf dem Messegelände Leipzig die denkmal – Europas Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung – ihr 10. Jubiläum feiert, ist BASF Wall Systems wieder mit vor Ort. Auch 2012 werden Architekten, Restauratoren, Handwerkern, Denkmalpflegern und privaten Bauherren mit der traditionsreichen Marke Rajasil zahlreiche Facetten der Restaurierung, Sanierung und Modernisierung gezeigt.

Im Mittelpunkt der Messepräsentation von BASF Wall Systems am Stand B02 in Halle 2 stehen die Rajasil-Lösungen zur Bauwerksabdichtung, Mauerwerkssanierung und denkmalgerechte Innendämm- und Fassadendämmlösungen. Mit der geballten Erfahrung aus 75 Jahren Forschung und Entwicklung haben sich Rajasil-Systeme seit Jahrzehnten als technologische Marktführer etabliert. Interessenten soll dies während der denkmal 2012 unter anderem mit den beiden aktuellen Top-Produkten, dem Sanierputzsystem Rajasil SP4 mit HyTer-Technologie sowie Rajasil NIG zur Bauwerksabdichtung, demonstriert werden.

Daneben werden verschiedene weitere Lösungen, etwa zur Innendämmung, Fachwerk- und Natursteinsanierung vorgestellt. Anhand anschaulicher Exponate und im Gespräch mit den Rajasil-Experten vor Ort können sich die Gäste einen intensiven Überblick über die Produktvielfalt und Leistungsfähigkeit der Rajasil Bausanierung verschaffen.

Die BASF Wall Systems GmbH & Co. KG ist mit ihren zwei starken Marken Rajasil Bausanierung und HECK MultiTherm einer der führenden Hersteller von Spezialbaustoffen für Bausanierung und Wärmedämmsysteme. BASF Wall Systems mit Sitz in Marktredwitz ist bereits seit 100 Jahren am Markt aktiv. Als Unternehmen der BASF-Gruppe ist BASF Wall Systems mit rund 200 Mitarbeitern Teil des führenden Chemie-Unternehmens der Welt.

In den modern ausgestatteten vollautomatischen Produktionsanlagen der BASF Wall Systems GmbH & Co. KG werden mineralische Werktrockenmörtel sowie Spezialbaustoffe zum dauerhaften Erhalt wertvoller historischer Bausubstanz aber auch für Neubauvorhaben produziert.

Die Produktpalette umfasst die Bereiche Mauerwerk-, Fachwerk-, Fassaden- und Natursteinrestaurierung, Unter- und Oberputze sowie Anstrich- und Wärmedämmverbundsysteme.

Kontakt:
BASF Wall Systems GmbH & Co. KG
Heiko Faltenbacher
Thölauer Straße 25
95615 Marktredwitz
09231-802500
heiko.faltenbacher@basf.com
http://www.rajasil.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen